Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Kanzlerduell": ZDF-Chefredakteur Frey schießt gegen Stefan Raab

...

"Kanzlerduell": ZDF-Chefredakteur Frey schießt gegen Stefan Raab

25.04.2013, 17:50 Uhr

"Kanzlerduell": ZDF-Chefredakteur Frey schießt gegen Stefan Raab. "Kanzlerduell": ZDF-Chefredakteur Frey schießt gegen Raab (Quelle: imago)

ZDF-Chefredakteur Peter Frey spricht Stefan Raab die politische Kompetenz ab. (Quelle: imago)

Stefan Raab sei als Moderator des "Kanzlerduells" nicht geeignet. Das befindet ZDF-Chefredakteur Peter Frey. "Das Duell ist keine Showbühne für die Mätzchen von Moderatoren", sagte Frey im Interview mit dem "kressreport". Und weiter: "Als Werbeplattform für einen Nischensender eignet sich dieses Ereignis nicht."

Im Februar dieses Jahres hatte ProSiebenSat.1 bekannt gegeben, Entertainer Stefan Raab zum wichtigsten Talkshow-Event des Jahres zu schicken. Er wird neben den Journalisten Maybrit Illner (ZDF), Anne Will (ARD) und Peter Kloeppel (RTL) den Schlagabtausch zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem Herausforderer Peer Steinbrück (SPD) begleiten. Die Sendung soll im September kurz vor der für den 22. September angesetzten Bundestagswahl ausgestrahlt werden.

Foto-Serie mit 0 Bildern

"Wir brauchen fürs Duell keinen Unterhaltungsmoderator"

Unter anderem wurde Raabs Engagement damit begründet, man wolle das "Kanzlerduell" dadurch interessanter für junge Zuschauer machen. Dem widerspricht Peter Frey: "Wir brauchen fürs Duell keinen Unterhaltungsmoderator, um junges Publikum zu erreichen. ARD und ZDF hatten 2009 bei den unter 50-Jährigen einen Marktanteil von 23,7 Prozent."

Das "Kanzlerduell" sei die herausragende Informationssendung des aktuellen Wahljahrs. Deshalb sollten nicht die Moderatoren im Vordergrund stehen. "Nach der Sendung soll Deutschland nicht darüber diskutieren, ob Raab auch Politik kann, sondern wer die oder der bessere im Kanzleramt ist", sagte Frey.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Ist Stefan Raab als Moderator des "Kanzlerduells" geeignet?

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018