Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Waldemar Hartmann darf nicht bei "Inas Nacht" auftreten

...

Waldemar Hartmann darf nicht bei "Inas Nacht" auftreten

01.05.2013, 09:05 Uhr | BT

Waldemar Hartmann darf nicht bei "Inas Nacht" auftreten. Waldemar Hartmann darf nicht einmal mehr als Gast zur ARD. (Quelle: imago/Horst Galuschka)

Waldemar Hartmann darf nicht einmal mehr als Gast zur ARD. (Quelle: Horst Galuschka/imago)

Hat die ARD Angst vor seinen Sprüchen? Fakt ist, Waldemar Hartmann sollte am 30. April in der ARD-Show "Inas Nacht" zu Gast sein. Ein Duett mit Gastgeberin Ina Müller war schon geplant. Jetzt wurde "Waldi" per Telefon wieder ausgeladen.

Laut Hartmann habe es in der Begründung geheißen, dass er sich in einer Talkshow abfällig über die ARD geäußert hätte. Auf Bild.de macht Hartmann seinem Frust Luft: "Seit wann wird man bestraft, wenn man offen seine Meinung sagt?"

NDR-Sprecherin Iris Bents redet die Angelegenheit klein: "Dass eine Gesprächsplanung überdacht wird, ist nichts Ungewöhnliches."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Schluss nach 33 Jahren ARD

Hartmann war bis Dezember 2012 als Sportmoderator bei der ARD tätig, hatte dort bis zuletzt sogar eine eigene Show im Anschluss an die Fußball-Länderspiele. Im Dezember musste er nach 33 Jahren ARD die Segel streichen, weil der Sender seinen Vertrag nicht verlängern wollte. In mehreren Interview hatte der 65-Jährige danach seinen Unmut geäußert. Er sei erstaunt darüber, dass er angeblich zu alt sein soll, fühle sich "ziemlich diskriminiert" von der ARD. Hartmann wurde durch den weitaus jüngeren Alexander Bommes ersetzt.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018