"Tatort" Faktencheck: Würde die CIA Morde in Auftrag geben?
"Tatort" Faktencheck: Würde die CIA Morde in Auftrag geben?

Drei Mordopfer innerhalb weniger Tage in Wien – kann das Zufall sein? Nein, glauben die Wiener Ermittler Fellner und Eisner. Aber was verbindet die Toten, einen Serben, einen Georgier und eine Frau?... mehr

Der "Tatort" im Faktencheck: Drei Morde innerhalb weniger Tage in Wien. Geheimdienste sollen die Finger im Spiel haben. Ist das realistisch?

Letzter TV-Auftritt: Robert Atzorn geht in Rente
Letzter TV-Auftritt: Robert Atzorn geht in Rente

"Unser Lehrer Doktor Specht", "Tatort" oder "Nord Nord Mord", für viele Zuschauer gehört Robert Atzorn zum TV wie die Fernbedienung. Doch die Batterien des 72-Jährigen sind nun leer, er will nicht... mehr

"Unser Lehrer Doktor Specht", "Tatort" oder "Nord Nord Nord", für viele gehört Robert Atzorn zum TV wie die Fernbedienung. Doch die Batterien des 72-Jährigen sind nun leer, er will nicht mehr.

Protest: Ulrich Tukur droht mit "Tatort"-Ausstieg
Protest: Ulrich Tukur droht mit "Tatort"-Ausstieg

Schauspieler Ulrich Tukur lehnt Eingriffe beim " Tatort" ab. "Jede Zensur an meinem Tatort ist inakzeptabel", sagte der 60-Jährige. Er spielt den Wiesbadener Fahnder Felix Murot. "Wer den Zuschauern... mehr

Schauspieler Ulrich Tukur lehnt Eingriffe beim "Tatort" ab. "Jede Zensur an meinem Tatort ist inakzeptabel", sagte der 60-Jährige. Er spielt den Wiesbadener Fahnder Felix Murot.

"Tatort"-Faktencheck: ARD-Sonntagskrimi aus Ludwigshafen
"Tatort"-Faktencheck: ARD-Sonntagskrimi aus Ludwigshafen

Treffen sich zwei Jugendfreunde auf der Straße wieder. Kurz danach fließt viel Grappa, und es fällt ein Schuss. Koppers letzter Fall im "Tatort" fängt nicht gut an, und endet mit einem Todessprung.... mehr

Treffen sich zwei Jugendfreunde auf der Straße wieder. Kurz danach fließt Grappa, und es fällt ein Schuss. Koppers letzter Fall fängt nicht gut an. Sizilianische Verhältnisse in Ludwigshafen.

Grandioser "Tatort"-Abschied für Andreas Hoppe
Grandioser "Tatort"-Abschied für Andreas Hoppe

Zeit, "Arrivederci" zu sagen. Die letzte " Tatort"-Folge mit Andreas Hoppe als Mario Kopper ist gelaufen. Nach über 20 Jahren ist Schluss mit dem Dasein als Kommissar – ein Ende mit Schnapszahl. ... mehr

Zeit, "Arrivederci" zu sagen. Die letzte Folge mit Andreas Hoppe als Mario Kopper ist gelaufen. Nach über 20 Jahren ist Schluss mit dem Dasein als Kommissar – ein Ende mit Schnapszahl.

Letzte Klappe für Kopper: So rechnet Andreas Hoppe mit dem "Tatort" ab
Letzte Klappe für Kopper: So rechnet Andreas Hoppe mit dem "Tatort" ab

Nach fast 60 Einsätzen und gut 20 Jahren kehrt Kommissar Kopper dem Ludwigshafener-"Tatort" den Rücken. Schauspieler Andreas Hoppe verlässt die ARD-Krimireihe – wenn auch nicht ganz freiwillig. "Dass... mehr

Kommissar Kopper kehrt dem Ludwigshafener-"Tatort" den Rücken. Schauspieler Andreas Hoppe verlässt die ARD-Krimireihe – wenn auch nicht ganz freiwillig.

ARD "Tatort: Mord Ex Machina": Wer steuerte den Wagen wirklich?
ARD "Tatort: Mord Ex Machina": Wer steuerte den Wagen wirklich?

"Ich bin drin!", ruft der Hacker. Die Freude ist nachvollziehbar, wer saß nicht selbst schon verzweifelt vor dem Computer. Also freut man sich mit. Natürlich hält das – wir sind in Saarbrücken im... mehr

"Ich bin drin!", ruft der Hacker. Die Freude ist nachvollziehbar, wer saß nicht selbst schon verzweifelt vor dem Computer. Also freut man sich mit. Natürlich hält das nicht lange an.

Ein Auto von Außen fernsteuern - geht das wirklich?
Ein Auto von Außen fernsteuern - geht das wirklich?

Im ersten " Tatort" des Jahres wird ein selbstfahrendes Auto von außen von Hackern übernommen und so ein Unfall ausgelöst. t-online.de klärt die Frage: Geht das auch in Wirklichkeit? Die Antwort... mehr

Im ersten "Tatort" des Jahres übernehmen Hacker von außen ein selbstfahrendes Auto und lösen so einen Unfall aus. Ist das überhaupt möglich?

TV-Jahr 2017: Privatsender verlieren dramatisch Zuschauer
TV-Jahr 2017: Privatsender verlieren dramatisch Zuschauer

Das klassische Fernsehen bekommt immer deutlicher die Konkurrenz aus dem Netz zu spüren. Zudem luchsen die Spartensender den großen Sendern Marktanteile ab. Bemerkenswert sind besonders die Verluste... mehr

Das klassische Fernsehen bekommt immer deutlicher die Konkurrenz aus dem Netz zu spüren. Zudem luchsen die Spartensender den großen Sendern Marktanteile ab.

"Tatort"-Jahr 2017: Weniger Leichen, weniger Zuschauer
"Tatort"-Jahr 2017: Weniger Leichen, weniger Zuschauer

Beim "Tatort" sind dieses Jahr lediglich 85 Leichen gezählt worden – ein extremes Minus im Vergleich zum Vorjahr, als es mit 162 Krimi-Toten eine Rekordzahl gab. Die Zählung kommt von der Fan-Seite... mehr

Beim "Tatort" sind dieses Jahr lediglich 85 Leichen gezählt worden – ein extremes Minus im Vergleich zum Vorjahr, als es mit 162 Krimi-Toten eine Rekordzahl gab.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018