Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Jean Reno wird Ermittler auf Sat.1

...

Jean Reno wird Ermittler auf Sat.1

02.07.2013, 15:30 Uhr | kbe, dpa

Jean Reno wird TV-Ermittler bei Sat.1. Der bekannte Schauspieler ("Léon - Der Profi") übernimmt die Hauptrolle in der neuen Krimiserie "The Cop - Crime Scene Paris". Und Renos Rolle hat es in sich: Er spielt den Kriminalbeamten Jo Saint-Clair, einen tablettensüchtigen Trinker, dessen Mutter eine Prostituierte ist. Eine seiner wichtigsten Verbündeten ist zudem eine Nonne.

Die recht ungewöhnlich klingende Serie ist eine internationale Koproduktion und wird zum ersten Mal am Donnerstag, den 4. Juli ab 22:15 Uhr, ausgestrahlt - und das gleich in einer Doppelfolge. Für den französischen Schauspieler ist es der erste Auftritt in einer TV-Serie seit über 25 Jahren.

Die Rolle des Ermittlers habe laut dem Sender zwei Seiten: einerseits sei er einer der besten Ermittler in Paris, würde mit seiner langjährigen Erfahrung und Kaltschnäuzigkeit jeden Fall lösen. Andererseits würden die menschlichen Abgründe, die er in seinem Job erlebt, Spuren bei ihm hinterlassen, weshalb er sich regelmäßig mit Alkohol und Tabletten betäubt.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Mittelmäßige Quoten in Frankreich

Neben dem eigentlich Star, Jean Reno, sei nach den Angaben von Sat.1 auch Paris selbst ein Star. Jede der acht Folgen drehe sich um ein Wahrzeichen der französischen Hauptstadt.

Trotz der Hommage an Paris und dem Erfolgsautor René Balcer ("Criminal Intent") wurde die Serie in Frankreich nur verhalten angenommen. Im Schnitt erreichte der Sender TF1 rund sechs Millionen Zuschauer - zu wenig für die Franzosen. Deshalb, und wegen der hohen Herstellungskosten, werde es keine zweite Staffel der Serie geben.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018