Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

ZDF-Größe Frank Elstner spricht Markus Lanz Mut zu

...

"Wetten, dass..?": Frank Elstner spricht Markus Lanz Mut zu

05.07.2013, 10:33 Uhr | dpa / LS

ZDF-Größe Frank Elstner spricht Markus Lanz Mut zu. Markus Lanz und Frank Elstner (Quelle: dpa picture alliance rtn)

Markus Lanz und Frank Elstner (Quelle: dpa picture alliance rtn)

Nach der teils heftigen Kritik an der ZDF-Show "Wetten, dass..?" hat Frank Elstner dem Moderator Markus Lanz Mut zugesprochen. "Ich hoffe, dass wieder zehn Millionen Zuschauer einschalten. Dass Markus Lanz eine Redaktion hat, die ihm anständige Wetten und gute Gäste besorgt. Und dass er durchhält und die Nerven behält", sagte der Erfinder des Showklassikers in einem Interview mit der "Bild der Frau".

Bei der Zuschauerzahl war die Live-Show zuletzt unter die Marke von sieben Millionen gerutscht. Diese Ausgabe aus Mallorca im Juni habe er nicht gesehen, sagte Elstner. "Aber ich habe gehört, dass die Wetten sehr gut gewesen sind - und die sind das Wichtigste! Ich würde mich freuen, wenn sich auch die Kritiker darauf besinnen. Ich bin mir sicher, dass Markus Lanz und seine Redaktion merken, worauf sie mehr Wert legen müssen und lasse mich gerne von der nächsten Sendung überraschen."

Frank Elstners größter Fehler

Der 71-Jährige bedauerte in dem Interview zudem, den Einfluss auf das ZDF-Aushängeschild verloren zu haben. "Mein größter beruflicher Fehler war es, damals die Rechte an das ZDF zu verkaufen", sagte Elstner. "Heute habe ich keinen Einfluss auf die Sendung, kann meine Erfahrungen nicht einbringen." 1981 hatte Elstner "Wetten, dass..?" erfunden. Er moderierte die Sendung bis 1987 insgesamt 39 Mal, danach übernahm Thomas Gottschalk das Format, 2012 kam Markus Lanz.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018