Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Sturm der Liebe": Hochzeit vor Traumkulisse

...

"Sturm der Liebe": Hochzeit vor Traumkulisse

25.07.2013, 07:20 Uhr | dl

Im "Fürstenhof" steht wieder eine Traumhochzeit an: Nach vielen Liebes-Wirrungen geben sich Marlene (Lucy Scherer) und Konstantin (Moritz Tittel) in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" endlich das Jawort - und das vor der malerischer Kulisse am Starnberger See. Beinahe kommt es zuvor jedoch noch zum Eklat: Michael (Erich Altenkopf) will die Hochzeit verhindern. Doch ausgerechnet Natascha (Marlene Wiegmann), Marlenes Mutter und Ex-Geliebte von Konstantin, sorgt dafür, dass die beiden heiraten können.

Direkt bei ihrer ersten Begegnung hatte sich die schüchterne Marlene in Konstantin verliebt. Doch dieser war zunächst mehr von ihrer Mutter Natascha angetan. Auch Konstantins Mutter, Doris van Norden, sorgte mit ihren Intrigen dafür, dass das Paar lange nicht zueinander finden konnte. Schließlich erkennen Marlene und Konstantin jedoch, dass sie ihr persönliches Glück nicht dem Glück anderer Menschen unterordnen dürfen.

Nach ihrer glanzvollen Hochzeit bleiben Marlene und Konstantin noch einige Tage im "Fürstenhof", ehe sie sich Richtung Florenz verabschieden, wo Marlene in einem der Designbüros ihres Vaters Veit mitarbeiten wird.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Neue Hauptdarsteller ab August

Doch keine Sorge, "Sturm der Liebe" geht natürlich mit neuen Hauptdarstellern weiter: Ab August stehen Konditorin Pauline Jentzsch (Liza Tzschirner) und der neue "Fürstenhof"-Geschäftsführer Leonard Stahl (Christian Feist) im Mittelpunkt des Seriengeschehens.


Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% Rabatt auf Mode, Schuhe, Möbel & Wohntextilien
für Neu- und Bestandskunden bei BAUR
Anzeige
Garantiert ein Volltreffer: das Samsung Galaxy S8 Plus
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018