Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Der Alte" kriegt eine Frau: Das ZDF bricht mit einer Tradition

"Der Alte" kriegt eine Frau

25.07.2013, 07:37 Uhr | dpa, t-online.de

Die beliebte Krimi-Reihe "Der Alte" wird in Zukunft nicht nur von Männern dominiert werden, erstmals gesellt sich nach 36 Jahren auch eine Frau ins Team. Die Schauspielerin Christina Rainer wird ab dem 18. Oktober in der Folge "Des Todes kalte Finger" als Dr. Franziska Sommerfeld zu sehen sein. In dieser Folge wird sie am Ende als Gerichtsmedizinerin für die Mordkommission abgeworben und zum festen Bestandteil des Ermittler-Teams.

Jan-Gregor Kremp spielt "Der Alte", Michael Ande ist Gerd Heymann, Markus Böttcher ist Werner Riedmann und Pierre Sanoussi-Bliss spielt Axel Richter. Vor einem Jahr begann Jan-Gregor Kremp seine Rolle als der neue "Alte" , seitdem hat die beliebte Serie eine längere Pause eingelegt. Ab dem 13. September geht es aber auf dem gewohnten Sendeplatz freitags um 20.15 Uhr weiter. Außerdem soll diese Staffel aus acht anstatt aus den bisherigen vier Sendungen bestehen.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal