Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Stubbe"-Star Wolfgang Stumph geht in den "Unruhestand"

...

"Stubbe"-Star Wolfgang Stumph geht in den "Unruhestand"

01.08.2013, 10:44 Uhr | t-online.de, dpa

. Die letzte Klappe für "Stubbe" ist gefallen. (Quelle: dpa)

Die letzte Klappe für "Stubbe" ist gefallen. (Quelle: dpa)

Nach 19 Jahren und 50 Fällen hatte Wolfgang Stumph in dieser Woche seinen letzten Drehtag als Kommissar Wilfried Stubbe. Zum Schluss gab es noch eine Szene mit ihm und seiner von Heike Trinker gespielten Filmfreundin Marlene. Im Dezember und Januar sind die letzten drei Folgen der populären Krimireihe im ZDF zu sehen. Auf die faule Haut will sich Stumph aber zukünftig nicht legen, wie er verrät.

"Der Polizist Stubbe ist im Ruhestand, der Schauspieler Stumph im Unruhestand", sagte der 67-Jährige über seine weiteren Pläne. In Dresden sei die erste "Stubbe"-Klappe gefallen, jetzt die letzte und auch in Zukunft "will ich sie nicht halten", witzelt er.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Eine Art Botschafter für Dresden

So arbeite er an einem neuen Drehbuch. Filmisch werde er sich wieder seiner Heimat Dresden zuwenden. In der sächsischen Landeshauptstadt, für die er sich als eine Art Botschafter sehe, hat bereits für Filme wie "Das blaue Wunder" und "Eine Liebe in Königsberg" vor der Kamera gestanden. Auch für "Stubbe", das üblicherweise in Hamburg spielt, drehte er viermal in Dresden. Die Krimiserie zählt zu den erfolgreichsten im ZDF und hat gelegentlich sogar bis zu neun Millionen Zuschauer erreicht.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018