Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Costa Cordalis will mit Iris Klein in Sat.1-Show "Big Stars" abspecken

...

Costa Cordalis speckt im TV ab

05.08.2013, 19:16 Uhr | t-online.de

Costa Cordalis will mit Iris Klein in Sat.1-Show "Big Stars" abspecken. Costa Cordalis will ein paar Kilos in einer neuen TV-Show verlieren.  (Quelle: dpa)

Costa Cordalis will ein paar Kilos in einer neuen TV-Show verlieren. (Quelle: dpa)

Unter dem Arbeitstitel "Big Stars - Promis specken ab" dreht Sat.1 derzeit ein neues Reality-Format, in dem mehr oder weniger renommierte Stars überschüssige Pfunde loswerden sollen. Als wohl prominentester Kandidat ist Schlagerstar Costa Cordalis mit von der Partie. Auf den Lofoten, einer Inselgruppe vor der norwegischen Küste, tritt der 69-Jährige mit weiteren Teilnehmern in einem fünfwöchigen Abspeck-Wettkampf an. Das aber nicht nur zum Spaß. Denn derjenige, der dabei am meisten Kilos verliert, gewinnt am Ende am meisten Geld, wie "Bild am Sonntag" berichtet.

Auch Katzenberger-Mutter macht mit

Mit dabei sind neben dem "Anita"-Sänger auch die "Big Brother"-erfahrene Tochter von Roberto Blanco, Patricia (41), sowie Daniela Katzenbergers Mutter Iris Klein (46). Bei dem Format orientiert sich Sat.1 ganz offenbar an seiner Erfolgssendung "The Biggest Loser". Moderiert wird der Wettbewerb den Informationen zufolge von Ruth Moschner.

Zuletzt sorgte Cordalis für Aufsehen, als er im Juni dieses Jahres bei einem Auftritt in Chemnitz einen Schwächeanfall erlitt und zusammengebrochen war. Umso beruhigender ist da, dass seine Abspeck-Aktion fürs TV "unter professioneller Anleitung" über die Bühne gehen soll, wie es heißt.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Die Show geht voraussichtlich im Frühjahr 2014 bei Sat.1 auf Sendung.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018