Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Beckmann-Aus bei der ARD - Olli Dittrich ersetzt den Polittalk mit Comedy

...

Satire statt Polittalk  

Nach Beckmann-Weggang setzt die ARD auf Comedy

12.08.2013, 09:36 Uhr | dpa

Beckmann-Aus bei der ARD - Olli Dittrich ersetzt den Polittalk mit Comedy. Comedy statt Polittalk: Olli Dittrich soll offenbar Reinhold Beckmanns Sendeplatz übernehmen. (Quelle: imago/Future Image)

Comedy statt Polittalk: Olli Dittrich soll offenbar Reinhold Beckmanns Sendeplatz übernehmen. (Quelle: imago/Future Image)

ARD-Programmdirektor Volker Herres will im Ersten zukünftig auf mehr Lacher statt auf Polittalks setzen. Wenn Reinhold Beckmann Ende 2014 mit seiner Talkshow am Donnerstagabend aufhöre, werde das der "Platz für Satire und Comedy", sagte Herres dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Olli Dittrich hat mit 'Frühstücksfernsehen' eine grandiose Parodie mit Loriot'schen Qualitäten hingelegt. Wir wollen weiter zusammenarbeiten. Wir sind sozusagen verlobt. Dittrich hat eine ganze Reihe von Ideen für Parodien. Es wird von ihm mehr geben als 'Frühstücksfernsehen'."

Auch sonst hat Herres für das kommende TV-Jahr einige Innovationen in petto. So will das Erste im Bereich Unterhaltung neue Wege gehen: "Wir setzen künftig auf Staffelproduktionen. Donnerstag wird es zwei, drei oder vier Wochen hintereinander die gleiche Show geben. Diese wechseln mit Staffeln unterhaltsamer Fiktion."

Neue Shows mit Pflaume und Opdenhövel

Am 17. Oktober starte zum Beispiel "Die Deutschen Meister 2013 - die Olympiade der verrückten Ideen" mit Kai Pflaume. Er suche Leute aus Deutschland mit sagenhaften Talenten oder Interessen, die gegeneinander antreten. Im Finale müssten die "Deutschen Meister" dann gegen Könner aus Europa antreten. Ein weiteres Show-Format mit Pflaume sei noch nicht spruchreif.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Mit Matthias Opdenhövel starte bereits am 10. Oktober "Die Show der unglaublichen Helden" mit Promis im Generationenduell: "Ein topfitter jüngerer Kandidat tritt an gegen eine lebende Legende wie Olympiasieger Klaus Wolfermann oder Kultkicker Willi 'Ente' Lippens."

Sondersendungen zum Ersten Weltkrieg

Zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs 2014 sei "etliches geplant", sagte Herres, zum Beispiel das vierteilige Doku-Drama "14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs", das das Geschehen aus der Sicht von Hausfrauen, Soldaten oder Krankenschwestern erzähle. Zudem produziere das Erste einen Film über Clara Immerwahr, die Frau des Chemie-Nobelpreisträgers Fritz Haber, der das im Krieg eingesetzte Giftgas erfunden habe. Immerwahr, gespielt von Katharina Schüttler, habe dies nie verkraftet und sich das Leben genommen.

"Altersglühen": Schauspielerisches Speed-Dating

Im kommenden Jahr soll es in der ARD außerdem eine Produktion ohne Drehbuch geben - Arbeitstitel: "Altersglühen". 13 Schauspieler, darunter Mario Adorf, Senta Berger, Michael Gwisdeck, Matthias Habich und Angelika Winkler, kennen nur ihre Figur und treffen sich zu einer Art schauspielerischem Speed-Dating.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018