Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Katherine Heigl plant TV-Comeback in CIA-Serie

Kino-Karriere stagniert  

Katherine Heigl will zurück ins TV

14.08.2013, 12:49 Uhr | CK

Katherine Heigl plant TV-Comeback in CIA-Serie. Katherine Heigl will mit einer neuen Serie ins Fernsehen zurückkehren. (Quelle: imago/i Images)

Katherine Heigl will mit einer neuen Serie ins Fernsehen zurückkehren. (Quelle: imago/i Images)

Die TV-Serie "Grey's Anatomy" machte Katherine Heigl populär. Doch 2010 kehrte die Schauspielerin dem Fernsehen den Rücken und konzentrierte sich fortan auf ihre Kino-Karriere. Die allerdings geriet in letzter Zeit ins Stocken - und plötzlich will die 34-Jährige mit einer neuen Serie zurück ins Fernsehen.

Als Katherine Heigl 2010 "Grey's Anatomy" verließ, hatte sie Kino-Erfolge wie "27 Dresses" und "Beim ersten Mal" in der Tasche und schien ein aufgehender Stern am Hollywood-Himmel zu sein. Drei Jahre später allerdings ist von den Hoffnungen wenig übrig geblieben. Zwar mag dies zum Teil daran liegen, dass Heigl sich eine Auszeit für ihre beiden Adoptivkinder nahm. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.

Nominiert für die Goldene Himbeere

Zu farblos, einfallslos und eintönig waren die immer gleichen Rollen in romantischen Komödien, die Heigl spielte. Auch die Kasse stimmt nicht mehr. Heigls letzter Streifen, "Einmal ist keinmal", spielte nicht einmal seine Produktionskosten ein. Stattdessen brachte er der Schauspielerin eine Nominierung für die Goldene Himbeere als schlechteste Hauptdarstellerin ein.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Neue CIA-Serie könnte im Herbst 2014 starten

Nun will Heigl also wieder zurück ins TV - und zwar mit einer neuen CIA-Serie. Wie "Entertainment Weekly" berichtet, soll die Blondine die Hauptrolle in einer Serie der "Body of Proof"- und "Castle"-Autorin Alexi Hawley spielen. Offenbar soll sie ein Verbindungsglied zwischen dem Geheimdienst und dem US-Präsidenten darstellen. Nähere Details sind allerdings noch nicht bekannt, auch ein US-Sender steht noch nicht fest. Frühestens wird die Serie im Herbst 2014 anlaufen. Dann wird man sehen, ob Heigl ihre TV-Karriere noch einmal richtig ins Rollen bringen kann.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal