Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

TV

"Tagesschau"-Sprecher: Jan Hofer spricht über Rente und die Corona-Krise
"Tagesschau"-Sprecher: Jan Hofer spricht über Rente und die Corona-Krise

Ende des Jahres läuft der Vertrag von Jan Hofer als "Tagesschau"-Sprecher aus. Jetzt spricht der 70-Jährige über ein mögliches Ende seiner Karriere – und erzählt, wie deprimierend der Blick auf seine... mehr

Ende des Jahres läuft der Vertrag von Jan Hofer als "Tagesschau"-Sprecher aus. Jetzt spricht der 70-Jährige über ein mögliches Ende seiner Karriere – und erzählt, wie deprimierend der Blick auf seine Rente sei.

Kritik an Heinsberg-Studie: Rechenfehler mindert Aussagekraft
Kritik an Heinsberg-Studie: Rechenfehler mindert Aussagekraft

Sie wollten die Dunkelziffer der Infizierten sowie die Sterblichkeitsrate möglichst genau angeben. Doch Hendrik Streeck und seinem Team ist in der Heinsberg-Studie eine fatale Panne unterlaufen. Das... mehr

Sie wollten die Dunkelziffer der Infizierten sowie die Sterblichkeitsrate möglichst genau angeben. Doch Hendrik Streeck und seinem Team ist in der Heinsberg-Studie ein fataler Fehler unterlaufen. | Von Nathalie Helene Rippich

Hannelore Elsners letzter Film wird zum großen Erfolg
Hannelore Elsners letzter Film wird zum großen Erfolg

Am Mittwochabend war Hannelore Elsner gut ein Jahr nach ihrem Tod in ihrer letzten Rolle zu sehen. Der Film "Lang lebe die Königin"  im Ersten  setzte sich deutlich gegen die Konkurrenz durch. Der... mehr

Am Mittwochabend war Hannelore Elsner gut ein Jahr nach ihrem Tod in ihrer letzten Rolle zu sehen. Der Film "Lang lebe die Königin" im Ersten setzte sich deutlich gegen die Konkurrenz durch.

Medienforscher über ARD und ZDF: "Ragen als Leuchttürme aus der Krise"
Medienforscher über ARD und ZDF: "Ragen als Leuchttürme aus der Krise"

Das Coronavirus beherrscht die Medien. Auch ARD und ZDF berichten nahezu monothematisch über Covid-19 – und ernten dafür teils scharfe Kritik. Ein Medienforscher erklärt im Interview mit t-online.de... mehr

Das Coronavirus beherrscht die Medien. Auch ARD und ZDF berichten nahezu monothematisch über Covid-19 – und ernten dafür Kritik. Ein Medienforscher erklärt t-online.de die Hintergründe. | Von Steven Sowa

Dresdner "Tatort" im Quoten-Höhenflug – das lag vor allem an Max Riemelt
Dresdner "Tatort" im Quoten-Höhenflug – das lag vor allem an Max Riemelt

Dieser "Tatort" hat die Zuschauer voll überzeugt. Vor allem ein Gesicht sorgte für Spannung und schauspielerische Klasse: Max Riemelt als Louis Bürger. Auch die Quoten spiegelten die Begeisterung für... mehr

Dieser "Tatort" hat die Zuschauer voll überzeugt. Vor allem ein Gesicht sorgte für Spannung und schauspielerische Klasse: Max Riemelt als Louis Bürger. Auch die Quoten spiegelten die Begeisterung für den Krimi.

Einschaltquoten: Mehr als 17 Millionen sehen die "Tagesschau"
Einschaltquoten: Mehr als 17 Millionen sehen die "Tagesschau"

Berlin (dpa) - In Corona-Zeiten ist das Informationsbedürfnis weiter hoch: Die Fernsehnachrichten waren am Sonntagabend extrem gefragt. Die Hauptausgabe der "Tagesschau" verfolgten ab 20 Uhr bei allen... mehr

Werden die Ausgangsbeschränkungen bald gelockert? Wer hilft der Wirtschaft? Solche Fragen lassen das Interesse an TV-News steigen...

Judith Rakers: "Tagesschau"-Sprecherin zeigt ihr heimisches TV-Studio
Judith Rakers: "Tagesschau"-Sprecherin zeigt ihr heimisches TV-Studio

Auch "Tagesschau"-Sprecherinnen bleiben von der Corona-Krise nicht verschont. Nachdem bereits Linda Zervakis private Einblicke lieferte, zieht nun ihre Kollegin Judith Rakers nach. Vielerorts wird in... mehr

Auch "Tagesschau"-Sprecherinnen bleiben von der Corona-Krise nicht verschont. Nachdem bereits Linda Zervakis private Einblicke lieferte, zieht nun ihre Kollegin Judith Rakers nach.

Quoten: Kölner "Tatort" so stark wie seit zwei Jahren nicht mehr
Quoten: Kölner "Tatort" so stark wie seit zwei Jahren nicht mehr

Nach einer 30-minütigen "Tagesschau"-Ausgabe zur Corona-Pandemie, ermittelte das Kölner "Tatort"-Duo den Mord an einer Jugendamtmitarbeiterin. Die Quoten sprechen für sich. Der Tagessieg ging am... mehr

Nach einer 30-minütigen "Tagesschau"-Ausgabe zur Corona-Pandemie, ermittelte das Kölner "Tatort"-Duo den Mord an einer Jugendamtmitarbeiterin. Die Quoten sprechen für sich.

Linda Zervakis: "Tagesschau"-Sprecherin gibt in Quarantäne private Einblicke
Linda Zervakis: "Tagesschau"-Sprecherin gibt in Quarantäne private Einblicke

Nach einem Österreichurlaub befindet sich Linda Zervakis mit ihrer Familie in freiwilliger Quarantäne. Von dort aus wendet sich die "Tagesschau"-Sprecherin regelmäßig an ihre Fans – im Videotagebuch.... mehr

Nach einem Österreichurlaub befindet sich Linda Zervakis mit ihrer Familie in freiwilliger Quarantäne. Von dort aus wendet sich die "Tagesschau"-Sprecherin regelmäßig an ihre Fans – im Videotagebuch.

Benedikt Höwedes zur Corona-Krise: "Wir Deutschen können uns glücklich schätzen"
Benedikt Höwedes zur Corona-Krise: "Wir Deutschen können uns glücklich schätzen"

In seiner Kolumne auf t-online.de schreibt Benedikt Höwedes über alles, außer seinen Beruf. Dieses Mal geht es um das Coronavirus, das fast die gesamte Sportwelt lahmlegt. Ein Gespenst geht um in... mehr

In seiner Kolumne auf t-online.de schreibt Benedikt Höwedes über alles, außer seinen Beruf. Dieses Mal geht es um das Coronavirus, das fast die gesamte Sportwelt lahmlegt. | Von Benedikt Höwedes

1 2 3 4 5 6 7


shopping-portal