Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

ProSiebenSat.1 verheiratet Paare beim ersten Aufeinandertreffen

Hochzeit beim Blind Date?  

ProSiebenSat.1 verheiratet Paare beim ersten Aufeinandertreffen

28.10.2013, 13:30 Uhr | nho, dpa

ProSiebenSat.1 verheiratet Paare beim ersten Aufeinandertreffen. Die ProSiebenSat.1-Sendergruppe hat die Rechte an der dänischen Fernsehshow "Married at first sight" erworben. (Quelle: red.-arrow-int)

Die ProSiebenSat.1-Sendergruppe hat die Rechte an der dänischen Fernsehshow "Married at first sight" erworben. (Quelle: red.-arrow-int)

Wie heißt es doch so schön? "Drum prüfe wer sich ewig bindet!" Beim neuen TV-Format "Married at First Sight" wird jedoch auf solch althergebrachte Konventionen gepfiffen. Dabei handelt es sich um ein Blind Date der extremen Art: Zwei Menschen, die sich vorher noch nie gesehen haben, heiraten gewissermaßen "auf Probe".

Foto-Serie mit 0 Bildern

Die ProSiebenSat.1-Sendergruppe hat die Rechte an der dänischen Fernsehshow "Married at first sight" erworben. Eine Sprecherin bestätigte dies der "Welt am Sonntag" und verriet weiter: "Wir prüfen aktuell, wie wir dieses Programm inhaltlich in Deutschland umsetzen können." In der Show, die in Dänemark auf dem Sender DR3 zu sehen ist, treffen einander unbekannte Heiratswillige auf dem Standesamt zusammen, werden von Experten pärchenweise zugeordnet und lassen sich dann trauen.

Sechs Wochen als frisch vermähltes Paar

Das Konzept der Sendung, die als "extremes soziales Experiment" bezeichnet wird, klingt erst mal ganz einfach. Sechs Singles, die bislang vergeblich versucht haben, den Partner fürs Leben zu finden, lassen nicht nur auf ein Blind Date, sondern gleich auf eine Hochzeit mit einem Unbekannten ein.

Sie treffen ihre zukünftig Angetrauten, die zuvor von Experten als vermeintlich perfekt ihnen passende Traumpartner ausgemacht wurden, zum ersten Mal am Altar, wo sie sich das Ja-Wort geben. Sechs Wochen lang leben die beiden Fremden dann als frisch verheiratetes Ehepaar zusammen. Danach entscheiden sie dann: Hat sich Liebe entwickelt und wollen sie tatsächlich ihr weiteres Leben als Ehepaar gemeinsam verbringen - oder reichen sie die Scheidung ein?

"Eine Reise zu sich selbst"

"Das wird bestimmt auch in Deutschland ein Experiment, das den Teilnehmern eine Reise zu sich selbst ermöglicht", sagte Michael Schmidt, Kreativchef der Produktionsfirma Reda Arrow, die auch die Weltvertriebsrechte hat, der "WamS". Wann und auf welchem ProSiebenSat.1-Sender das Format zu sehen ist, ist noch offen.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe