Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Helene Fischer Show": Heiße Glaskugel-Akrobatik bei ZDF-Show

"Helene Fischer Show"  

Heiße Glaskugel-Akrobatik der Schlagerprinzessin

27.12.2013, 10:20 Uhr | t-online.de

"Helene Fischer Show": Heiße Glaskugel-Akrobatik bei ZDF-Show. Helene Fischer begeistert mit sensationeller Akrobatik.  (Quelle: ZDF/Sandra Ludewig)

Helene Fischer begeistert mit sensationeller Akrobatik. (Quelle: ZDF/Sandra Ludewig)

In der "Helene Fischer Show" hat die Sängerin und Entertainerin die Zuschauer mit akrobatischen Einlagen begeistert. Zu den Geigenklängen der US-Violinistin Lindsey Stirling räkelte sich die 29-Jährige in einem knallengen weißen Dress gekonnt in einer Glaskugel. Die anspruchsvollen Übungen wie ihre Spagate honorierte das Publikum mit tobendem Applaus.

Fast hätte man vergessen, dass Helene mit ihrer Glaskugel-Akrobatik eigentlich nur die optische Performance zu Stirlings Musik beisteuerte. Denn so elegant, wie sie sich dabei präsentierte, waren alle Augen nur auf sie statt auf die Violinistin gerichtet.

Starköche liefern Helene ein Ständchen

Neben diesem Highlight bot ihre ZDF-Show jede Menge weitere Höhepunkte. So etwa, als Helene mit Komiker Otto Waalkes ein paar lustige Lieder trällerte oder als die Starköche Nelson Müller, Alfons Schuhbeck und Kolja Kleeberg mit Gitarren ein Ständchen für die Schlagerprinzessin präsentierten.

So wurde Musizieren bei Müller schon als Kind groß geschrieben. Gegenüber "bild.de" verriet er, dass er deshalb immer wieder versucht, seinen Beruf als Koch mit der Musik zu verbinden: "Ich mache öfter mal Kochshows, bei denen ich auch singe. Auf Koch-Messen zum Beispiel. Da kommt dann ein Pärchen zu mir auf die Bühne und ich singe für die beiden, während sie das Dessert essen."

"Nehme sie alle drei mit nach Hause"

Ein Dessert gab es in der Show für Helene zwar nicht. Aber mit ihrem Auftritt haben die Meister-Bruzzler die Sängerin restlos beindruckt: "Sehr gut!", schwärmte sie - und witzelte: "Ich nehme sie alle drei mit nach Hause. Schließlich möchte ich Vorspeise, Hauptgang und Dessert."

Es gibt aber noch einen weiteren Grund für Helene, sich zu freuen. Denn mit ihrer Show konnte sie auch beim für die TV-Sender wichtigen jungen Publikum punkten. Mit 1,14 Millionen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren sahen sich dem Mediendienst "DWDL" zufolge ungewöhnlich viele Junge ihre Sendung an. Aber auch beim Gesamtpublikum von knapp fünf Millionen Zuschauern schnitt ihre Show bestens ab und sicherte dem ZDF am ersten Weihnachtsfeiertag sogar die Marktführerschaft.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: