Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Die Nanny"-Star Fran Drescher ist jetzt am Broadway

Fran Drescher am Broadway  

Von der "Nanny" zur bösen Stiefmutter

30.01.2014, 13:47 Uhr | dwd

"Die Nanny"-Star Fran Drescher ist jetzt am  Broadway. "Die Nanny" spielt am Broadway. Als böse Stiefmutter wird Fran Drescher in "Cinderella" zwölf Wochen lang auftreten.  (Quelle: Facebook)

"Die Nanny" spielt am Broadway. Als böse Stiefmutter wird Fran Drescher in "Cinderella" zwölf Wochen lang auftreten. (Quelle: Facebook)

Erinnern Sie sich noch an Fran Fine, das Kindermädchen mit der schrillsten Stimme der Welt? Jahrelang sahen Millionen von Zuschauern Fran Drescher zu, wie sie als "Die Nanny" den Haushalt der Familie Sheffield durcheinanderbrachte. Zum Brüllen komisch waren auch ihre teils verzweifelten Versuche, den Hausherren Maxwell um den Finger zu wickeln. Ab dem 4. Februar wird der einstige "Nanny"-Star auf der Theaterbühne stehen.

Gegensätzlicher könnten die Rollen, die Fran Drescher am Broadway in dem Stück "Cinderella" jetzt übernimmt und jene, die sie in "Die Nanny" spielte gar nicht sein. In den 90er überzeugte Drescher ihr Publikum mit viel Witz und Charme. In nicht einmal in einer Woche wird die 56-Jährige die böse Stiefmutter sein, die Cinderella der Geschichte nach immerzu demütigt und unterdrückt.

"Die Nanny" in einer bösen Rolle?

Bei Facebook postete Drescher ein Foto, das sie bei der Kostümanprobe zeigte. Sie fühlt sich schon jetzt sichtlich wohl in ihrem purpurroten Kleid mit weit ausfallenden Rock und der rotbraunen Perücke.

Foto-Serie mit 0 Bildern

An der Seite des ehemaligen "Nanny"-Stars wird die "Call Me Maybe"-Sängerin Carly Rae Jepsen die weibliche Hauptrolle des Aschenputtels spielen. Das Stück soll 12 Wochen lang aufgeführt.

Bleibt zu hoffen, dass Fran Drescher dieses Mal nicht ganz so viele Sympathiepunkte beim Publikum sammelt, wie zu "Nanny"-Zeiten. Anderenfalls könnte sie "Cinderella" damit die Show stehlen.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal