Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Neue Folgen geplant: Weltverbesserer "Dittsche" geht in die Verlängerung

Neue Folgen geplant  

Weltverbesserer "Dittsche" geht in die Verlängerung

20.03.2014, 13:23 Uhr | Nibo, dpa, t-online.de

Neue Folgen geplant: Weltverbesserer "Dittsche" geht in die Verlängerung. Olli Dittrich geht als "Dittsche" mit neuen Folgen an den Start. (Quelle: imago, Michael Wigglesworth)

Olli Dittrich geht als "Dittsche" mit neuen Folgen an den Start. (Quelle: imago, Michael Wigglesworth)

"Mahlzeit!" Fans des Dauerarbeitslosen "Dittsche", der in einem Hamburger Imbiss das Weltgeschehen kommentiert, können aufatmen: Zwölf neue Folgen "Dittsche" mit Komiker Olli Dittrich sind laut einer Vereinbarung des Westdeutschen Rundfunks Köln in Planung. Außerdem steht der 57-Jährige für acht neue Episoden "Frühstücksfernsehen" vor der Kamera.

Mit diesem "Exklusiv-Vertrag" würden der WDR und der Künstler die seit zehn Jahren bestehende Zusammenarbeit in den nächsten vier Jahren fortsetzen, teilte der WDR mit.

Die 20. Staffel von "Dittsche" läuft bereits seit dem 9. März. Im neuen Durchgang des "Frühstücksfernsehens" wird Dittrich wieder von der Komikerin Cordula Stratmann unterstützt. Gemeinsam nehmen sie die Welt der TV-Morgenmagazine auf die Schippe. Mal ist Dittrich steifer Nachrichtensprecher, mal desorientierter Außenreporter, mal japsender Fußballstar oder auch exzentrischer Theaterregisseur. Cordula Stratmann assistiert ihm als säuselnde Strahlefrau Claudia Akgün. Der Sendetermin für die neue Staffel steht noch nicht fest.

Olli Dittrich ist Kult

Mit "Dittsche" erreichte Olli Dittrich im deutschen TV Kultstatus. Im Februar 2004 ging er im WDR erstmals mit der Show auf Sendung und plauderte wöchentlich als prominentester TV-Arbeitsloser in gestreiftem Bademantel, schlabberiger Jogginghose und zerfledderten Badelatschen mit Imbissbuden-Inhaber Ingo (Jon Flemming Olsen) über Gott und die Welt.

Seither heimste die Show begehrte Auszeichnungen ein, wie den Deutschen Fernsehpreis (2004), den Grimme-Preis in Gold (2005) und die Goldene Kamera (2009).

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal