Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > DSDS 2018 >

DSDS 2014: Anita muss nach Zusammenbruch ins Krankenhaus

...

Sorge um DSDS-Kandidatin  

Anita: Zusammenbruch, Krankenhaus - Verbleib bei DSDS in Gefahr

27.03.2014, 13:48 Uhr | jho, t-online.de

Gerade noch freute sie sich darüber, als Nachrückerin für den freiwillig ausgestiegenen Wackelkandidaten Patric zu DSDS zurückkehren zu dürfen, da folgt der Schock: Anita musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ob sie am Samstag in der ersten Live-Challenge-Show dabei sein kann, ist derzeit noch völlig unklar.

Laut einer Meldung auf "rtl.de" wisse man noch nicht, was genau ihr fehlt. Sie werde derzeit ärztlich untersucht.

Die 18-Jährige sei am Mittwochabend zusammengebrochen und daraufhin ins Krankenhaus gebracht worden. "Das gesamte DSDS-Team und natürlich die anderen Kandidaten sind sehr besorgt um ihre Mitstreiterin und hoffen alle, dass es ihr bald besser gehen wird", ist auf "rtl.de" zu lesen. Ob Anita weiter im Wettbewerb bleiben kann, hängt nun vom Einverständnis der Ärzte ab.

Eine von fünf Wackelkandidaten

Anita ist eine von fünf Wackelkandidaten, die noch um den Einzug in die Live-Shows zittern müssen. Doch im Moment geht es erst einmal darum, dass es ihr gesundheitlich wieder besser geht.

Nur zwei der fünf haben am Samstag die Chance, weiterzukommen - die beiden mit den meisten Zuschauerstimmen am Anfang der Show dürfen ihren Song live performen, der Rest ist ausgeschieden.

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018