Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Sing meinen Song": Zweite Staffel der Musikshow mit Xavier Naidoo kommt

"Sing meinen Song"  

Zweite Staffel der Musikshow mit Xavier Naidoo kommt

19.06.2014, 08:51 Uhr | JK

Diese Show war eine der positiven Überraschungen des TV-Jahres: "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert". So wird es Fans der Musiksendung freuen, zu hören, dass es eine zweite Staffel geben wird. Das bestätigte Vox-Chefredakteur Kai Sturm auf dem "Factual Entertainment Summit" in Köln, berichtet die Medienseite "dwdl.de". Wieder dabei sein wird Gastgeber Xavier Naidoo.

Der deutsche Soulsänger wird sich für die zweite Staffel sechs neue Mitstreiter suchen und mit ihnen nach Südafrika reisen, wo die Künstler dann gegenseitig ihre Lieder covern. Geplant ist die Ausstrahlung für 2015.

Erfolg auch ohne Skandale und Häme

Chefredakteur Sturm erklärte zudem: "Man kann manchmal auch gewinnen, indem man etwas weglässt." Gemeint waren damit ein Moderator, das Studiopublikum und besonders das aufgeblähte Drumherum, das heutzutage bei fast allen Musikshows im Fernsehen zu finden ist. Das Fazit daraus: Man kann durchaus noch Menschen für ein völlig unaufgeregtes Format ohne Skandale und Häme begeistern, in dem es sich schlicht nur um die Musik und die daraus entstehenden Emotionen dreht.

Marktanteil über zehn Prozent

Im Schnitt verfolgten etwa 1,9 Millionen Zuschauer "Sing meinen Song" mit Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sasha und Co.. Der Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag bei über zehn Prozent. Ein großer Erfolg für die Show, der viele nicht zugetraut hatten, die Menschen vor den Fernseher zu locken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal