Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Reinhold Beckmann im September das letzte Mal auf Sendung

ARD-Talkshow  

Reinhold Beckmann im September das letzte Mal auf Sendung

23.07.2014, 13:51 Uhr | dpa

Reinhold Beckmann im September das letzte Mal auf Sendung. Reinhold Beckmann führt seit 15 Jahren durch seine Talkshow im Ersten. (Quelle: dpa)

Reinhold Beckmann führt seit 15 Jahren durch seine Talkshow im Ersten. (Quelle: dpa)

Fernsehmoderator Reinhold Beckmann ist am 25. September zum letzten Mal mit seiner ARD-Talkshow zu sehen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus gut informierten Kreisen.

Das Format "Beckmann" gibt es seit dem Jahr 1999. Im Mai vergangenen Jahres war der Rückzug des 58-Jährigen bekanntgeworden. 2015 wird er mit einem neuen Reportage-Format ins Erste zurückkehren.

Zurück aus der Sommerpause


An diesem Donnerstag ist Beckmann mit dem Thema "Stadtfrust, Landflucht - wo wir leben wollen" um 22.45 Uhr in der ARD erstmals nach einer Sommerpause zu sehen. Es diskutieren Schauspielerin Nadeshda Brennicke, Buchautorin Ildikó von Kürthy, Landwirtin Isabell Aue, Opernregisseurin Andrea Raabe und Stadtsoziologe Andrej Holm.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal