Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Sascha Hehn: "'Wetten, dass..?' voreilig eingemottet"

60-Jähriger lenkt letzten TV-Dino  

"Traumschiff"-Kapitän Sascha Hehn: "'Wetten, dass..?' voreilig eingemottet"

26.12.2014, 10:38 Uhr | bas

Sascha Hehn: "'Wetten, dass..?' voreilig eingemottet". Sascha Hehn ist mittlerweile der "Traumschiff"-Kapitän. (Quelle: ZDF/Dirk Bartling)

Sascha Hehn ist mittlerweile der "Traumschiff"-Kapitän. (Quelle: ZDF/Dirk Bartling)

Er war der Schönling der "Schwarzwaldklinik" und der heiß umworbene Star beim "Traumschiff". Er schaffte dort den Aufstieg vom kleinen Steward zum Kapitän - und lenkt somit das letzte Flaggschiff des ZDF. Die legendäre TV-Show "Wetten, dass..?" flimmerte vor wenigen Wochen zum letzten Mal über die Bildschirme. Nicht die richtige Entscheidung, wie Hehn findet.

"Mit 'Wetten, dass..?' ist der zweite übrig gebliebene Dinosaurier ja gerade eingemottet worden, für meinen Geschmack etwas voreilig", sagte Sascha Hehn im Interview mit der "Bild"-Zeitung.

"Traumschiff" funktioniert auch ohne Gottschalk

Der "Traumschiff"-Schönling, der mit seinen bereits 60 Jahren vermutlich immer noch Frauenherzen höher schlagen lässt, hätte sich von Markus Lanz und seiner Samstagabendshow noch nicht getrennt. "Auch, wenn das in die Länge gezogene Ende ein Abwracken mit Ansage war. Die Idee hatte meiner Meinung nach noch Potenzial", sagte der Schauspieler.

In der kommenden Woche wird Hehn sogar zwei Mal als Kapitän im ZDF zu sehen sein - am 26. Dezember und am 1. Januar, jeweils um 20.15 Uhr. Und er ist sich seiner Verantwortung für diesen übrig gebliebenen TV-Dino bewusst. "Das Traumschiff ist ein Leuchtturm im Meer der Unterhaltung, an dem sich immer noch sehr viele gerne orientieren. Auch wenn hier kein Thomas Gottschalk an Bord alle unterhält. Die Leute mögen die Idee vom Traumschiff", so Sascha Hehn.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal