Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Lottozahlen-Panne im "Heute Journal": ZDF verwirrt Zuschauer

ZDF verwirrt Zuschauer  

Lottozahlen-Panne beim "Heute Journal"

02.08.2015, 12:04 Uhr | bas

Lottozahlen-Panne im "Heute Journal": ZDF verwirrt Zuschauer. Gundula Gause fungierte am Samstagabend als Lottofee. (Quelle: dpa)

Gundula Gause fungierte am Samstagabend als Lottofee. (Quelle: dpa)

Die Lottospieler, die am Samstagabend erwartungsvoll auf die Lottozahlen gewartet haben, dürften ziemlich verwirrt gewesen sein. Am Ende des "Heute Journals" verlas die Moderatorin Gundula Gause die Zahlen. Die waren aber nicht aktuell. Das ZDF hatte versehentlich die Zahlen vom vergangenen Mittwoch eingeblendet.

Gause bemerkte aber den Fauxpas und verwies die Zuschauer auf die Twitterseite der Nachrichtensendung. Dort wurden für alle Interessierten die korrekten Zahlen veröffentlicht.

Sprecher Claus Kleber überspielte die peinliche Panne mit einem gewohnt freundlichen Lächeln und verabschiedete sich auf besondere Weise von seinen Zuschauern: "Heute waren ganz besonders die Wetterzahlen und die Lottozahlen ohne Gewähr. Wir bitten um Entschuldigung."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: