Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Schwiegertochter gesucht" übertrifft sich selbst an Skurrilität

...

Krasse Krönung des Trash-TV  

"Schwiegertochter gesucht" übertrifft sich selbst an Skurrilität

24.08.2015, 12:55 Uhr

Wer bei der beliebten RTL-Kuppelshow "Schwiegertochter gesucht" einschaltet, weiß, was ihn erwartet. Und der Start der neunten Staffel am Sonntagabend enttäuschte nicht. Die unter Einsamkeit leidenden Liebeswilligen wurden in gewohnter Manier vorgeführt, während die Fernsehmacher das Kuppeltheater der Vera Int-Veen in freundliche Wortereime packte.

In Staffel neun baute RTL die Alliterationskultur der Sendung ins Unermessliche aus. So traf der Zuschauer bei der Frauensuche auf "stattliche Schmuckblumenträger", "gefühlvolle Geflügelzüchter" (wahlweise auch "häusliche Hühnerzüchter"), "nette Netzwerker" oder "exzellente Eierspeisen". Aber nicht nur das Gehör bekommt bei Amors Assistentin In-Veen eins auf die Ohren. Auch optisch werden die Erwartungen mehr als erfüllt: Schweißflecken, Spitzendeckchen und eigenwillige Einrichtungsgegenstände führen den Zuschauer in ferne Welten. Oder sollte man besser sagen in andere Universen?

Beate trötet sich die Männer herbei

Neben diversen neuen Anwärtern auf eine tolle TV-Liebe sind auch wieder altbekannte Singles mit von der Kuppel-Partie. Seit sieben Jahren versucht die bemühte Moderatorin, Beate unter die Haube zu bekommen. Zwölf Männer hat sie schon verschlissen. Doch jetzt wird es für die begeisterungsfähige Beate ganz einfach, lustvolle Liebesanwärter kennenzulernen. Vera Int-Veen besucht die kokette Kurzhaarträgerin zuhause und überreicht ihr eine Tröte. "Diese Tröte ist da, um Männer in dieses Haus zu holen", erklärt sie mit ernsthafter Miene, "Immer, wenn du damit trötest, kommt ein neuer Mann zu dir."

Das Ganze funktioniert aber auch nur, weil die Moderatorin ein kleines Arsenal an mutigen Mannsbildern vor Beates Haustür deponiert hat. Vera Int-Veen drückte mit verklärtem Blick nicht nur immer wieder die Tröte der Glückseligkeit. Sie trällerte auch mit engelsgleicher Stimme: "Schööön habt ihr es ihr. Jaaaaaaaa." Derweil schwenkt die Kamera über die grob gemusterte Sofagarnitur und blendete putzige Porzellanfigürchen ein.

Was muss die einsame Beate nur anders machen, um endlich in den Genuss lustvoller Liebe zu kommen? "Ich mache einfach so weiter", meint die 33-Jährige. Na klar, hat ja bisher bestens funktioniert - Int-Veen schafft die Männer ran und Beate vergrault sie gekonnt. Ob eine ordinäre Tröte an diesem Zustand etwas ändern kann?

Ingo geht auf Liebesreise

Auch bei Dauer-Single Ingo will sich das Liebesglück nicht freiwillig einstellen. Um im osteuropäischen Raum ein modernes Mädchen für die Familienplanung zu finden, absolvierte der beleibte Brillenträger eine Modenschau vor Mutter und Vater. Immer wieder presste er sich in gut anliegende XXL-Shirts, die mit mehr oder weniger großen Schweißflecken benetzt waren. Dabei drehte er sich in Zeitlupe um die eigene Achse und zeigte sich in ganzer Pracht.

Für Mutter Birgit stand schnell fest: Da müssen neue Klamotten her. Für Ingo geht es jedenfalls bald Richtung Polen, im Handgepäck wird er neue Kleidung, seinen Vater und dessen völlig absurde Liebestipps haben.

Und so dreht sich das Liebeskarussell bei Vera Int-Veen weiter. Wohl eher weniger, um den Beteiligten den Partner fürs Leben zu suchen - als vielmehr unbedarfte Menschen mit eigenwilliger Selbstwahrnehmung wie Exoten im Zoo zur Schau zu stellen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018