Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Mark Waschke verletzt sich beim "Tatort"-Dreh

Mit der eigenen Waffe wehgetan  

Mark Waschke verletzt sich beim "Tatort"-Dreh

12.11.2015, 15:31 Uhr | LS, t-online.de

Mark Waschke verletzt sich beim "Tatort"-Dreh. Mark Waschke, hier im "Tatort: Das Muli" vom April 2015 mit Meret Becker, hat sich beim Dreh zum neuen Berliner "Tatort" verletzt. (Quelle: rbb/Frédéric Batier)

Mark Waschke, hier im "Tatort: Das Muli" vom April 2015 mit Meret Becker, hat sich beim Dreh zum neuen Berliner "Tatort" verletzt. (Quelle: rbb/Frédéric Batier)

Das ging ins Auge: "Tatort"-Kommissar Mark Waschke hat sich beim Dreh zum neuen Fall des Berliner Teams am Auge verletzt. Die Filmarbeiten mussten abgebrochen und um zwei Wochen verschoben werden, weiß "bild.de".

Seit dem 13. Oktober wird für den dritten Hauptstadt-"Tatort" mit Meret Becker  (Kommissarin Rubin) und Mark Waschke (Kommissar Karow) gedreht. In dem Krimi mit dem Arbeitstitel "Wir - Ihr - Sie" geht es neben einer Mordsache auch wieder um die Vorgeschichte von Kommissar Karow. Er sucht nach einem Video, das im Zusammenhang mit dem Mord an seinem früheren Partner steht.

Aua nach Gerangel

Bei einer Verfolgungsjagd zu Fuß auf der Schloss-Baustelle in Berlin Mitte passierte es dann. Waschke erwischt den Filmgangster, verletzt sich bei dem Gerangel aber selbst mit der Waffe unterm Auge.

Zu Details der Verletzung wollte der produzierende Sender RBB nichts sagen. Es sei nur ein Kratzer, so die zuständige Redakteurin Josephine Schröder-Zebralla zu "bild.de". Warum man dann aber den Dreh stoppen und um zwei Wochen verschieben muss? Wahrscheinlich war der Kratzer doch etwas größer und ließ sich nicht so einfach verdecken.

Sonntag mit "Ätzend" im TV

Mit ihren aktuellen Fall namens "Ätzend" sind die Berliner am kommenden Sonntag, 15. November, um 20.15 Uhr in der ARD zu sehen. Das Einschalten lohnt sich. Der dritte Krimi mit Mark Waschke und Meret Becker soll dann am 5. Juni 2016 laufen. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Um sich alle Inhalte anzeigen lassen zu können, sollten Sie die aktuellste Version nutzen. Diese erhalten Sie hier: Zum Telekom Browser"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal