Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

ZDF setzt "Das Traumschiff" nach Tod von Wolfgang Rademann fort

...

Nach Rademann-Tod  

ZDF setzt Serie fort: Das "Traumschiff" schippert weiter

30.09.2016, 10:51 Uhr | dpa

ZDF setzt "Das Traumschiff" nach Tod von Wolfgang Rademann fort. Das Kreuzfahrtschiff "Amadea", ist das ZDF-"Traumschiff".  (Quelle: dpa)

Das Kreuzfahrtschiff "Amadea", ist das ZDF-"Traumschiff". (Quelle: dpa)

Volle Kraft voraus: Auch nach dem Tod von Wolfgang Rademann sticht das "Traumschiff" weiter für das ZDF in See. "Das Traumschiff wird weitermachen", sagte die zuständige Redakteurin, Andrea Klingenschmitt.

Am 21. Oktober beginnen die Dreharbeiten für die Reise nach Tansania, die erste, die ohne Rademanns Betreuung realisiert wird. Der Produzent, der die populäre Reihe Anfang der achtziger Jahre erfand, starb am 31. Januar 2016.

Keine Änderungen bei der Besatzung

Am 2. Weihnachtstag und am 1. Januar werden zunächst die bereits fertigen Episoden mit den Zielen "Palau" und "Kuba" ausgestrahlt. "Tansania" ist für das Frühjahr 2017 vorgesehen - eine Ausnahme.

Zwei weitere Filme sind laut Klingenschmitt dann wiederum für den Jahreswechsel 2017/2018 in Planung. Sie sollen mit der "MS Amadea" nach Südamerika und in die USA führen.

Für die Zuschauer wird sich bis dahin nichts ändern: Die Besetzung rund um Kapitän Victor Burger (Sascha Hehn) bleibt.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018