Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Calmund und Co. machen die Scheibe unsicher

Promi-Darts-WM 2017  

Calmund und Co. machen die Scheibe unsicher

29.11.2016, 14:09 Uhr | dpa

Calmund und Co. machen die Scheibe unsicher. Im Januar zeigt ProSieben die "Promi-Darts-WM 2017". (Quelle: ProSieben)

Im Januar zeigt ProSieben die "Promi-Darts-WM 2017". (Quelle: ProSieben)

Auf ProSieben treten Profis und Promis an der Darts-Scheibe gegeneinander an. Am 7. Januar treffen sie bei der "Promi-Darts-WM 2017" aufeinander. Das teilte der Sender am Dienstag mit. 

Die Moderation übernimmt Joko Winterscheidt. Mit dabei sind etwa der Rekord-Weltmeister Phil Taylor und sieben weitere Profis.

Hinzu kommen acht prominente Hobby-Dartsspieler wie der Ex-Bundesliga-Fußballer Lothar Matthäus, Manager und Genussmensch Reiner Calmund, TV-Moderator Matthias Opdenhövel oder der Ex-Bundesliga-Torwart und jetzige Wrestler Tim Wiese. Sie treten bei der "Promi-Darts-WM" live gegeneinander an.

Auch namhafte Darts-Profis sind dabei

Neben Phil Taylor, dem 16-fachen Darts-Weltmeister aus England, haben zum Beispiel auch der Weltranglisten-Erste, Michael van Gerwen (Niederlande), der amtierende Weltmeister Gary Anderson (Schottland) und die deutsche Nummer eins, Max Hopp, ihr Kommen zugesagt. Gespielt wird im "501"-Modus: Jedes Zweier-Team startet mit 501 Punkten und versucht, als erstes auf 0 zu kommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal