Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Alle gegen eine: Verschwörung gegen Sarah Knappik

Von t-online
Aktualisiert am 14.08.2017Lesedauer: 2 Min.
Sarah Knappik darf ins "Alles".
Sarah Knappik darf ins "Alles". (Quelle: SAT1)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die letzten zwei Tage sorgten eher die Herren der Schöpfung fĂŒr Ärger im Haus, doch wenn es keinen richtigen Ärger gibt und die Nerven blank liegen – schafft man sich welchen. Und wer eignet sich da am besten zu? NatĂŒrlich Ex-Dschungelkandidatin Sarah Knappik.

Am dritten Tag duellierten sich zunĂ€chst zwei Frauenteams, angefĂŒhrt von Sarah Knappik und Evelyn Burdecki in der Arena. Dabei mussten sie auf Zeit Kleinwagen zerlegen. Sarah entschied das Spiel fĂŒr sich und durfte anschließend zu den drei MĂ€nnern ins "Alles" ziehen.

Allein, allein-war Sarah schon vor dem Auszug ins Alles.
Allein, allein-war Sarah schon vor dem Auszug ins Alles. (Quelle: sat1)

Kaum aus der TĂŒr, entbrannte im Schlafzimmer des Wohncontainers eine hitzige LĂ€sterrunde. Grund waren Knappiks angebliche Egotrips, die den anderen Promis ordentlich gegen den Strich gingen. Sie bekam von dem Theater jedoch nichts mit, saß zu dem Zeitpunkt schon tiefenentspannt auf der Couch im "Alles". Der Verursacher der illustren LĂ€sterrunde? NatĂŒrlich der Obermotz Steffen von der Beek.

"Wir haben sie benutzt"

"Mir geht die Hutkrempe hoch, wenn man mit Emotionen manipuliert. Das ist Bullshit und Manipulation. Da kriege ich das Kotzen!“, so der Elvers-Ex. Luxuslady auf Alkoholentzug, Claudia Obert, legt noch einen nach: "Ich kann dir drei Beispiele nennen, die ist eine ziemlich dumme Schlampe! Wir haben sie benutzt als Krankenschwester, als Putzfrau fĂŒr’s Klo. Also ist egal."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Amok-Alarm an Schule: Mann schießt mit Armbrust
SpezialeinsatzkrÀfte: Der TÀter war am Morgen ins OberstufengebÀude der Schule eingedrungen.


Die ahnungslose Sarah weiß wĂ€hrenddessen nichts von der LĂ€sterrunde und glaubt noch an heile Welt im Promi-Container: "Ich hab zu jedem hier eine besondere Bindung, das ist krass."

Weitere Artikel

Tag zwei bei "Promi Big Brother"
TrÀnen, GestÀndnisse und eine Lebensbeichte
Willi Herren kÀmpft mit den TrÀnen.

Streit um Jenny Elvers und Alkohol
"Promi Big Brother": Mega-Zoff bei Steffen und Willi
Jenny Elvers und Steffen von der Beeck haben sich im FrĂŒhjahr voneinander getrennt.

"Promi Big Brother"
Diese Kandidaten waren 2017 dabei
Am 11. August geht es wieder los.


Zum Ende traten Dominik Bruntner und Jens Hilbert gegeneinander in einem Quiz an. Bei der Frage nach den bevölkerungsreichsten LÀndern der Welt meinte Jens "Afrika" und lÀutete damit seine Niederlage ein. Hier bleibt also alles beim Alten: Dominik hat Alles, Jens hat Nichts.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sarah Knappik
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website