Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Wer wird Millionär? >

"Wer wird Millionär?": Langnese-Lausbuben sahnen bei Günther Jauch ab

...

"Endlich Geld für den Zahnarzt"  

Eiscreme-Zwillinge sahnen bei Jauch ab

20.03.2018, 09:16 Uhr | vmd

"Wer wird Millionär?": Langnese-Lausbuben sahnen bei Günther Jauch ab. Die "Langnese-Jungs" Michael und Stefan Tönjes. (Quelle: MG RTL D / Frank Hempel)

Die "Langnese-Jungs" Michael und Stefan Tönjes. (Quelle: MG RTL D / Frank Hempel)

"Wer wird Millionär?" im Zwillings-Fieber: Mit dabei sind auch zwei bekannte 90er-Jahre-Gesichter – die Langnese-Zwillinge. Einer der Brüder ist über den Gewinn ganz besonders froh: Endlich kann er sich mal den Zahnarztbesuch leisten.

Das ist ja mal "eine echte Ladung Superkandidaten", sagt Quizmaster Günther Jauch, als er am Montagabend seine sechs Zwillingskandidatenpaare begrüßt. Es heißt, Zwillinge seien "beste Kumpel" und halten zusammen wie Pech und Schwefel, aber hilft das auch auf dem Ratestuhl weiter? Zwei Hirne bedeuten nämlich noch lange nicht doppelte Chancen.

Den Anfang machen die Zwillinge Michael und Stefan Tönjes. Die beiden "Langnese-Jungs" sind einigen TV-Zuschauern bestimmt noch aus dem legendären 90er-Jahre-Werbespot bekannt. Kleiner Song-Tipp: "So schmeckt der Sommer".

Michael freut sich: Er kann endlich wieder zum Zahnarzt gehen.  (Quelle: MG RTL)Michael freut sich: Er kann endlich wieder zum Zahnarzt gehen. (Quelle: MG RTL)

Endlich mal wieder zum Zahnarzt!

Das erste Mal knifflig wird es für die früheren Werbestars bei der 64.000-Euro-Frage, bei der es darum geht, welche Steuer seit 20 Jahren in Deutschland nicht mehr erhoben wird. Ist es die Erbschafts - oder die Vermögenssteuer? Natürlich die Vermögenssteuer, "die wegen der vielen Ungerechtigkeiten ausgesetzt wurde", sagt Jauch.

Kleiner Gag am Rande: Jauch mit seinem Zwilling. (Quelle: MG RTL D / Frank Hempel)Kleiner Gag am Rande: Jauch mit seinem Zwilling. (Quelle: MG RTL D / Frank Hempel)

Gerade einmal 45 Minuten Sendezeit ist vergangen, da spielen die Brüder schon um die halbe Million Euro. Der in der Schweiz wohnende Michael freut sich über seinen Anteil besonders. Seit 2001 sei er nicht mehr beim Zahnarzt gewesen, verrät er. Jauch kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Zahnarztbesuche in der Steueroase sollen vor allem eines sein: unheimlich teuer.

Die beiden gehen aber lieber auf Nummer sicher, denn obschon sie "so eine Ahnung haben", dass der Weihnachtsstern 2017 die beliebteste Zimmerpflanze war, ist Zocken zu riskant. Glückwunsch zu 125.000 Euro und viel Spaß beim Zahnstein entfernen!

Heidi Jung und Christel Lenk mit Günther Jauch. (Quelle: MG RTL D / Frank Hempel)Heidi Jung und Christel Lenk mit Günther Jauch. (Quelle: MG RTL D / Frank Hempel)

Zwei Schlagermäuse sabbeln um die Wette

Weiter geht’s mit Heidi Jung und Christel Lenk. Jauch ist ganz fasziniert von den süßen "Gemüseblusen" der Schwestern. Die beiden "Schlagermäuse" aus Hessen sabbeln viel und raten wenig. Dem Zuschauer fallen die Ohren zu. Wo stehen "Frau Bubblich und Frau Babblich" zwischenzeitig überhaupt?

Sie schwadronieren über rote und grüne Tomaten, Kreuzfahrten und Knochenbrüche und irgendwann sind sie tatsächlich bei der 32.000-Euro-Frage angekommen: Auf welcher Silbe wird in der deutschen Nationalhymne der höchste Ton gesungen? A) Recht, B) Va- , C) Blüh oder D) - pfand? Richtig ist C.

Dann ist aber auch Schluss mit Reden und Raten. Erleichtertes Aufatmen im Publikum. "Das war mein Lebenstraum - hier zu sitzen", freut Heidi sich sichtlich, "jetzt kann ich ruhig sterben". "Und wie sagt man, wenn einer endlich mal still sein soll?", fragt Jauch. Darauf die Sabbel-Schwestern: "Tschöööö, Klappe!"

Verwendete Quellen:
  • "Wer wird Millionär?" - Sendung vom 19. März 2018


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018