Ortssuche
Suchen

Es wird glatt

Schneeschauer und Kälte am Wochenende

30.11.2017, 22:20 Uhr | Liesa Wölm, t-online.de

Wetter am Wochenende: Schneeschauer und Kälte. Autos im Schneegestöber bei München: Auch am Wochenende ist mit Glätte auf den Straßen zu rechnen. (Quelle: dpa/Peter Kneffel/Archivbild)

Autos im Schneegestöber bei München: Auch am Wochenende ist mit Glätte auf den Straßen zu rechnen. (Quelle: Peter Kneffel/Archivbild/dpa)

Das Wochenende wird am Freitag mit Schneeschauern eingeläutet. Samstag wird es dafür freundlicher. Nachts sinken die Temperaturen auf bis zu minus zehn Grad. Bis Montagabend Vorsicht vor Glätte und Blitzeis.

Am Freitag ziehen im Süden und Westen häufig Schneeschauer auf. Schon ab 300 Metern schneit es in Deutschland. Auch im Osten sind vereinzelte Schneeschauer nicht ausgeschlossen. Es besteht grundsätzlich Glättegefahr. Die Temperaturen liegen tagsüber zwischen minus zwei und plus fünf Grad. Nachts zeigt das Thermometer minus sieben Grad an.

Beeinträchtigungen durch Glatteis

Zum Start ins Wochenende bleibt es in weiten Teilen des Landes trocken. „Es sind dichte Wolken zu erwarten, die ab und zu von etwas Sonne durchdrungen werden“, so der Wetterdienst Meteo Media. Im Südwesten wird es am freundlichsten. „Ab nachmittags zieht dann eine Regenfront von der Nordsee ins Land“, so der Wetterdienst weiter. Im Nordseeumfeld herrschen milde acht Grad, sonst minus drei bis plus fünf Grad. Nachts wird es frostig: Die Temperaturen sinken auf bis minus zehn Grad, in den Alpen sogar bis minus fünfzehn.  

Sonntag bewegt sich der Regen weiter in die Mitte des Landes, wo noch kalte Luft herrscht. Im Mittelgebirge kommt es zu Schneefällen. Zwischen Rheinland und Ostsee ist tagsüber Blitzeis nicht ausgeschlossen. In Bayern und im Süden Baden-Württembergs bleibt es trocken und freundlich mit andauerndem Frost. Richtung Nordwesten steigen die Temperaturen bis plus acht Grad. In der Nacht zum Montag kann es verbreitet zu Glätte kommen, ausgenommen im Nordwesten. „Der Berufsverkehr kann durch Schnee, Schneematsch und überfrierende Nässe stark beeinträchtigt werden“, so Meteo Media.

Montag wird es nasskalt mit Temperaturen zwischen null bis zehn Grad.

Wettervorhersage für die kommenden Tage:

Freitag: -2 bis +5 Grad. Häufige Schneeschauer. Schnee ab 300 Meter Höhe.

Samstag: -3 bis +5 Grad, im Nordseeumfeld bis 8 Grad. Vormittags trocken mit wenig Sonne.

Sonntag: Gleichbleibende Temperaturen. In weiten Teilen des Landes regnerisch.

Montag: 0 bis 10 Grad. Niederschläge. Vorsicht vor Blitzeis.

Quelle: Liesa Wölm, t-online.de

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Spitzenwerte im Überblick
Die Wetter-Hitlisten

Ob Kälte- oder Hitzerekorde - hier finden Sie aktuelle Ranglisten. mehr

Den Ausflug perfekt planen
Das Freizeitwetter

Ab nach draußen oder lieber auf dem Sofa bleiben? mehr


shopping-portal