Ortssuche
Suchen

"Sehr ungemütlich"

Das nächste Sturmtief bahnt sich an

08.01.2017, 15:19 Uhr | rev, wetter.info

Aktuelle Wettermeldungen im Wetter-Studio (Foto: Meteomedia) (Quelle: autor)
Wetter-Studio

Ob Sonne oder Regen - täglich wissen, wie das Wetter wird.

Ob Sonne oder Regen - täglich wissen, wie das Wetter wird. (Quelle: wetter.info)


Nach ordentlich Schneefall und Glatteis sorgt Hoch "Angelika" in der neuen Woche zunächst für eine Verschnaufpause. Diese falle jedoch eher kurz aus, sagt Tanja Kraus-Lamprecht von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Denn schon steht das nächste Sturmtief in den Startlöchern.

Mit dem Abzug des aktuellen Schneetiefs beruhigt sich das Wetter am Montag. Trotz Hoch "Angelika" und größtenteils trockenen Verhältnissen ist es jedoch bewölkt und neblig-trüb. Nur in Südbayern kommt gelegentlich die Sonne raus, vor allem in höheren Lagen des Allgäus. Die Temperaturen reichen von -4 Grad tief im Süden bis zu 6 Grad am Niederrhein.

Bereits in der Nacht auf Dienstag bringt eine neue Front von Westen her wieder Schnee nach Deutschland. Besonders in der Nacht und am Morgen ist laut Kraus-Lamprecht die Glättegefahr hoch. Im Laufe des Tages geht der Schnee aber in Regen über. Am freundlichsten ist es noch in einem Streifen von den Alpen bis nach Rügen. Die Höchstwerte liegen bei -7 Grad in Bayern und 7 Grad am Niederrhein und in Ostfriesland.

Es wird wieder ungemütlich

"Sehr ungemütlich" werde es am Mittwoch, sagt Meteorologin Kraus-Lamprecht: Ein neues Sturmtief bläst nicht nur mildere Luft ins Land, sondern bringt auch jede Menge Schauer, Schnee und Schneeregen mit sich. Wie in der vergangenen Woche wüten Sturmböen an der Küste. Auch im Inland kommt es zu starken bis stürmischen Böen. Die Temperaturen liegen bei bewölktem Himmel bei -4 bis 9 Grad.

Am Donnerstag ist es noch immer windig bis stürmisch. Die Temperaturen erreichen dann nur noch Maximalwerte von bis zu 6 Grad. Dazu gesellen sich Regen, Schneeregen und Graupel.

Quelle: rev, wetter.info

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Spitzenwerte im Überblick
Die Wetter-Hitlisten

Ob Kälte- oder Hitzerekorde - hier finden Sie aktuelle Ranglisten. mehr

Den Ausflug perfekt planen
Das Freizeitwetter

Ab nach draußen oder lieber auf dem Sofa bleiben? mehr


shopping-portal