Sie sind hier: Alles rund ums Wetter bei t-online.de >

Wettervorhersage Deutschland

>

Wetter: Auf Hitzewelle folgen Hagel und Gewitter

t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Ortssuche
Suchen

Unwetter ziehen auf

Auf Hitzewelle folgen Hagel und Gewitter

21.06.2017, 18:53 Uhr | dpa, pdi

Wetter: Auf Hitzewelle folgen Hagel und Gewitter. Eine große dunkle Gewitterzelle. (Quelle: dpa)

Eine große dunkle Gewitterzelle. (Quelle: dpa)

Der Sommer ist nun auch offiziell da und fast überall in Deutschland schwitzen die Menschen bei Temperaturen über 30 Grad. Nach der kürzesten Nacht des Jahres erreicht die Hitzewelle vorerst ihren Höhepunkt.

Im Südwesten könnten die Temperaturen am Donnerstag auf 38 Grad klettern, wie der Deutsche Wetterdienst mitteil. Tief "Paul" bringt demnach auch Hitze Richtung Norden und Nordosten, so dass auch dort mehr als 30 Grad möglich sind. Mit der Hitze bleibt die Waldbrandgefahr. Am Mittwoch war die Gefahrenstufe laut DWD vor allem in Bayern mancherorts noch hoch.

Das galt auch für einige Gebiete in Baden-Württemberg. Beispielsweise in Stuttgart sind seit Mittwoch alle öffentlichen Grillstellen in Grünanlagen und im Wald gesperrt. "Bereits unachtsam weggeworfene Glasflaschen können über den Lupeneffekt Brände auslösen", sagte der stellvertretende Amtsleiter des Gartenamtes, Hagen Dilling.

Gewitter ziehen auf

Im Laufe des Donnerstags wird sich das Wetter in Deutschland ändern: Dann sollen sich laut DWD von der Mitte bis in den Norden teilweise heftige und unwetterartige Gewitter entwickeln. "Dabei sind Starkregen, schwere Sturmböen und großer Hagel möglich", warnten die Meteorologen. Im Süden sind Gewitter seltener und treten voraussichtlich vor allem im Bergland auf.

Auch in der Nacht zum Freitag sind in Teilen des Landes Hagel, Starkregen und schwere Sturmböen zu erwarten. Im Tagesverlauf bleibt es im Norden wechselnd bis stark bewölkt. Viel Sonne gibt es im Süden. Teils kräftige Gewitter drohen einmal mehr im Bergland. Die Temperaturen steigen am Freitag auf 19 bis 25 Grad im Norden, sonst werden 26 bis 34 Grad erwartet.

Quelle: dpa, pdi

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Das aktuelle Wetter, die Prognose für das Wochenende und viele Wetter-Extras. mehr

Wetter
Unwetterwarnungen

Abonnieren Sie hier den aktuellen Feed Unwetterwarnungen. mehr



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018