Sie sind hier: Home >

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz (mit Werbeeinwilligung)


Wir, die Ströer Digital Publishing GmbH, Ströer-Allee 1, 50999 Köln („Ströer“, „wir“ oder „uns“), freuen uns über Ihren Besuch auf t-online.de.

1. t-online mit Werbung lesen oder PUR-Abo abschließen

Es gibt zwei Optionen, die Website zu nutzen. Bei der Option “PUR” verzichten wir ganz auf Werbe-Tracking und weitestgehend auf Werbung. Cookies und darauf basierende Technologien werden beim PUR-Abonnement („PUR-Abo“) ausschließlich zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit des Angebots in technischer Hinsicht (etwa, um die korrekte Darstellung der Website auf mobilen Geräten zu gewährleisten) und zur fortlaufenden Optimierung des inhaltlichen Angebots eingesetzt. Eine Personalisierung des Angebots erfolgt dabei nicht, auch nicht in inhaltlicher Hinsicht. Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die insoweit stattfindet, finden Sie in den Hinweisen zum Datenschutz auf t-online.de (PUR-Abo).

Wenn Sie die Website  dagegen kostenlos nutzen wollen, finanzieren wir unser journalistisches Angebot mit Ihrer Einwilligung durch Werbung, die wir auf Ihre vermuteten Interessen zuschneiden (sog. zielgruppenbezogene Werbung). Hierfür geben wir Daten an ausgewählte Dritte und speichern bzw. nutzen Cookies, Geräte-Kennungen und ähnliche Tracking-Technologien auf Ihren Endgeräten. Eine detaillierte Übersicht der dafür genutzten Dienste und Cookies erhalten Sie im  „Datenschutz-Manager“.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die insoweit stattfindet, finden Sie in diesen Datenschutzhinweisen (insbesondere in den Abschnitten „Datenschutz-Manager“ und „Zwecke der Verarbeitung im Zusammenhang mit dem Transparency & Consent Framework (TCF)“).

Ihre Einwilligung in die zielgruppenbezogene Werbung („Werbe-Einwilligung“) können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Einschränkungslos weiter nutzen können Sie die Website dann aber nur im Rahmen des PUR-Abos. Auf Ihre E-Mails können Sie aber natürlich weiterhin wie gewohnt kostenlos und ohne ein PUR- Abo abgeschlossen zu haben, zugreifen. Das geht direkt über den Button "Zum E-Mail Center" auf der Auswahlseite.

Per Klick auf den Button "Einwilligung widerrufen", können Sie Ihre Werbe-Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Beim nächsten Laden der Website werden Sie dann erneut danach gefragt, ob Sie die Website mit Werbung nutzen oder das kostenpflichtige PUR-Abo mit deutlich weniger Werbung und ohne Werbetracking abschließen möchten.

Sie haben Ihre zustimmung erfolgreich widerrufen

2. Anwendungsbereich dieser Datenschutzhinweise

Diese Hinweise zum Datenschutz („Datenschutzhinweise“) richten sich an die Besucher der Website, die sich dafür entscheiden, die Website mit Werbung zu lesen und hierfür eine Werbe-Einwilligung erteilen („Nutzer“). Diese Datenschutzhinweise erläutern insbesondere, welche Informationen wir während Ihres Besuchs der Website erheben, wie und wofür wir diese Informationen verwenden und mit wem wir diese teilen. Zudem erläutern wir Ihnen Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, etwa die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung, und wie Sie diese geltend machen können.

3. Was sind personenbezogene Daten?

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten haben für uns höchste Priorität.

Personenbezogene Daten sind gem. Art. 4 Nr. 1 Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (auch „Ihre Daten“ oder „Nutzer-Daten“).

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere denen der DSGVO, verarbeiten. Wenn wir Ihre Daten für andere als die in diesen Datenschutzhinweisen angegebenen Zwecke verarbeiten, werden wir Sie über diese Zwecke separat im Vorfeld informieren und, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung einholen.

Die rechtlichen Grundlagen, auf die wir uns für unsere Datenverarbeitung stützen, finden Sie zum Großteil in der DSGVO, die Sie z. B. hier abrufen können. In diesen Datenschutzhinweisen verweisen wir auf die entsprechenden Rechtsgrundlagen unserer Verarbeitung.

4. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Ströer ist Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website.

Für bestimmte Verarbeitungsvorgänge sind wir gemeinsam verantwortlich mit den von uns eingesetzten Partnern (im Folgenden „Vendoren“) und gegebenenfalls den Werbetreibenden, die Werbeanzeigen auf unserer Website ausspielen (lassen) (sog. gemeinsame Verantwortlichkeit). Weitere Informationen hierzu enthält der Abschnitt „Verarbeitungsvorgänge in gemeinsamer Verantwortlichkeit; zentrale Anlaufstelle“. Die Kontaktdaten der jeweiligen Vendoren finden Sie in unserer Consent-Management-Plattform („CMP“ oder „Datenschutz-Manager“), die Sie über den Link „Datenschutz-Manager“ von jeder Unterseite der Website aus erreichen. Kontaktdaten der Werbetreibenden/Agenturen erhalten Sie auf Anfrage bei uns.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie auf der Website den E-Mail Login nutzen, der dort verlinkt ist, werden Sie gebeten, Passwort und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben („Anmeldedaten“). Der E-Mail-Dienst @t-online.de und der Login zum E-Mail-Dienst werden jedoch nicht von Ströer verantwortet, sondern von der Telekom Deutschland GmbH. Die Telekom Deutschland GmbH ist daher für diesen Login und sämtliche Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem E-Mail-Dienst datenschutzrechtlich verantwortlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.telekom.de/datenschutzhinweise.

5. Verarbeitungsvorgänge in gemeinsamer Verantwortlichkeit; zentrale Anlaufstelle

Die von uns gemeinsam mit den anderen Verantwortlichen verantworteten Verarbeitungsvorgänge umfassen Folgendes:

  • Erhebung Ihrer Daten auf der Website mithilfe von Cookies und anderen Technologien durch uns und unsere Vendoren;
  • Übermittlung Ihrer Daten (pseudonyme Cookie-ID, IP-Adresse) innerhalb einer anonymen Umgebung (sogenannter Cookie Matching Prozess),
  • Versteigerung von Werbeflächen;
  • Einkauf von Werbeflächen;
  • Ausspielung von Werbung auf der Website.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung in gemeinsamer Verantwortlichkeit durch die anderen Vendoren finden Sie in deren Datenschutzhinweisen, die sie aus unserem "Datenschutz-Manager" heraus aufrufen können.

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte als betroffene Person (hierzu näher im Abschnitt „Welche Rechte haben Sie hinsichtlich Ihrer Daten?“) können Sie sich entweder direkt an uns wenden (unsere Kontaktdaten finden Sie im Abschnitt „Kontakt“) oder die im "Datenschutz-Manager" genannten Vendoren kontaktieren. Die gemeinsam Verantwortlichen haben sich darüber hinaus darauf verständigt, dass Ströer als Publisher der Website als zentrale Anlaufstelle für die Wahrnehmung von Rechten der betroffenen Personen gegenüber sämtlichen gemeinsam Verantwortlichen agiert.

6. Welche Ihrer Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten Informationen über Sie, wenn Sie unsere Website nutzen, also sich z. B. einen Artikel oder ein Video ansehen. In Zusammenhang mit der Website verarbeiten wir folgende Daten:

6.1 In alleiniger oder gemeinsamer Verantwortlichkeit:

(i) HTTP-Daten

Wenn Sie die Website aufrufen, werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser oder die jeweilige App über das sogenannte Hypertext Transfer Protocol (Secure) (HTTP(S)) technisch bedingt bestimmte Informationen erhoben, beispielsweise Ihre IP-Adresse, Typ und Version Ihres Internet-Browsers, verwendetes Betriebssystem, verwendete Sprache, die aufgerufene Seite, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL), Datum und Uhrzeit des Aufrufs.

(ii) Gerätebezogene Informationen

Beim Aufruf eines digitalen Angebotes über ein mobiles Endgerät wird ggf. die sog. IDFA (Identifier for Advertisers) des mobilen Endgerätes ausgelesen. Die IDFA ist eine Identifikationsnummer eines mobilen Endgerätes, die eine Identifikation des Endgeräts für Werbezwecke ermöglicht.  

(iii) Standortbezogene Informationen

Aus den HTTP-Daten kann der ungefähre Standort Ihres Endgeräts ermittelt werden (ermittelt wird der Postleitzahlenbezirk).

(iv) Cookie-Daten

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, können in dem Browser auf Ihrem Endgerät u.a. zur Aussteuerung zielgruppenbezogener Werbung Cookies und ähnlichen Technologien (zusammen „Cookies“) gespeichert werden. Cookies sind winzige Textdateien. Bei Ihrem nächsten Besuch der Website können die Cookies aus Ihrem Browser ausgelesen werden.  

Bevor es zum Einsatz von Cookies kommt, bitten wir Sie in unserem "Datenschutz-Manager" um Ihre Einwilligung. Nur Cookies, die aus technischen Gründen zwingend benötigt werden (sogenannte unbedingt erforderliche Cookies), werden von uns auch ohne Ihre Einwilligung eingesetzt. Cookies, die zur Aussteuerung zielgruppenbezogener Werbung dienen, werden ausschließlich mit Ihrer Einwilligung verwendet. In keinem Fall werden dabei Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder IP-Adresse in den Cookies gespeichert.

Weitergehende Informationen zu Cookies finden Sie in unserem "Datenschutz-Manager".

Selbstverständlich können Sie die Website auch ganz ohne Cookies nutzen. Sie können Ihren Browser selbst auch ohne unsere Mitwirkung so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Ebenso können Sie bereits gesetzte Cookies in Ihren Browser-Einstellungen löschen. Wenn Sie keine Cookies verwenden, kann dies jedoch dazu führen, dass Sie die Funktionen der Website nicht in vollem Umfang nutzen können.

(v) Social Buttons

Auf unserer Website finden Sie Social Buttons von verschiedenen Sozialen Netzwerk Diensten („SND“). Nähere Informationen zu Zweck und Umfang der Verarbeitung im Zusammenhang mit Social Buttons des jeweiligen SND haben wir im Abschnitt zu den Social Buttons unter Punkt 16 für Sie verlinkt.


6.2 In alleiniger Verantwortlichkeit:

(i) Umfragen, Werbeaktionen und Gewinnspiele

Von Zeit zu Zeit geben wir Ihnen die Möglichkeit, an Umfragen oder Gewinnspielen teilzunehmen. Die Teilnahme hieran ist selbstverständlich freiwillig. Wenn Sie sich beteiligen, werden wir unter Umständen zusätzliche Daten von Ihnen erfragen und verarbeiten (z. B. Ihren Namen, Ihre Anschrift zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung sowie E-Mail-Adresse und Telefonnummer, um eine Gewinnbenachrichtigung auch im Falle versehentlich fehlerhafter Adressangaben sicherstellen zu können, und das Geburtsdatum zum Zweck der Altersprüfung).  

Daten, die wir im Zusammenhang mit Umfragen, Werbeaktionen und Gewinnspielen erheben, werden zu keinem Zeitpunkt mit Daten, die im Rahmen der Nutzung der Website erhoben werden (wie HTTP-Daten, geräte- oder standortbezogenen Informationen oder Cookie-Daten) verknüpft.  

Eine weitergehende Verwendung Ihrer Daten, etwa zum Zwecke der Veröffentlichung des Gewinners auf unserer Website, geschieht nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.  

(ii) Newsletter

Wenn Sie in den Bezug eines oder mehrerer unserer Newsletter einwilligen, verarbeiten wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Zusendung unserer Newsletter zu beenden. Hierzu folgen Sie einfach dem Link zum Abbestellen des Newsletters am Ende der jeweiligen Nachricht oder wenden sich an die im Abschnitt „Kontakt“ angegebenen Kontaktdaten.

7. Sind Sie verpflichtet, uns Ihre Daten zur Verfügung zu stellen?

Grundsätzlich sind Sie nicht dazu verpflichtet, uns Ihre Daten zur Verfügung zu stellen. Die Nutzung bestimmter Funktionen kann allerdings die Angabe personenbezogener Daten erfordern, z. B. das Abonnement eines Newsletters oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel. Wenn dies der Fall ist, weisen wir Sie darauf hin. Wenn Sie uns die hierfür erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie die entsprechenden Funktionen leider nicht nutzen.

8. Datenschutz-Manager

Im "Datenschutz-Manager" befinden sich genaue Übersichten dazu, welche Partner zu welchen Zwecken Daten verarbeiten, insbesondere auch, welche Partner Nutzerprofile auf Basis der erhobenen Daten erstellen. Sie erreichen den "Datenschutz-Manager" über den gleichnamigen Link „Datenschutz-Manager“ von jeder Unterseite der Website aus.

Um ein Höchstmaß an Transparenz für Sie als Nutzer bereit zu stellen, nehmen wir und die von uns eingesetzten Vendoren am Transparency & Consent Framework („TCF“) von IAB Europe teil und unterwerfen uns dessen Spezifikationen und Richtlinien. Dafür setzen wir die Consent-Management-Plattform („CMP“) der Sourcepoint Technologie Inc., 228 Park Ave S #87903, New York 10003-1502, USA („Sourcepoint“) als Auftragsverarbeiter ein. Die CMP bezeichnen wir in diesen Datenschutzhinweisen auch als „Datenschutz-Manager“. Im Rahmen des TCF ist Sourcepoint unter der Identifikationsnummer 6 gelistet.

Weitere Informationen zum Datenschutz und Sourcepoint finden Sie auf der Website https://www.sourcepoint.com/privacy-policy. Darüber hinaus können Sie sich auf der Website von IAB Europe über das TCF informieren: https://iabeurope.eu/

9. Zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erheben wir Ihre Daten?

Wir verarbeiten Ihre Daten in erster Linie zum übergeordneten Zweck der Bereitstellung dieser Website. Die hierbei im Einzelnen verfolgten Zwecke und die dazugehörigen Rechtsgrundlagen sind in den in den nachfolgenden Abschnitten enthaltenen Tabellen aufgelistet.

Für den Fall, dass die Datenverarbeitung auf der Rechtsgrundlage berechtigtes Interesse beruht, erläutern wir Ihnen auch unser berechtigtes Interesse, das wir mit der Verarbeitung verfolgen. Für Verarbeitungen auf Basis dieser Rechtsgrundlage haben wir uns im Vorfeld davon überzeugt, dass dieser Verarbeitung keine überwiegenden Interessen der Nutzer entgegenstehen.

9.1 Allgemeine Zwecke der Datenverarbeitung
Sämtliche in diesem Abschnitt genannten Zwecke betreffen Verarbeitungsvorgänge in unserer (also Ströers) alleinigen Verantwortlichkeit.

ZweckRechtsgrundlage
Bereitstellung, Wartung, Schutz und Verbesserung unserer Website einschließlich ProblembehebungBerechtigte Interessen (wir haben ein berechtigtes Interesse daran, eine Website zur Verfügung zu stellen, diese zu warten, zu schützen und permanent zu verbessern sowie Probleme zu beseitigen)
Ermöglichung der Nutzung unserer Website durch das Teilen von Beiträgen und Interessen, Vorlieben und Gedanken auf unserer WebsiteVertragserfüllung oder unser berechtigtes Interesse daran, Nutzern das Teilen von Informationen über die Website zu ermöglichen
Durchführung von Gewinnspielen gemäß den jeweiligen TeilnahmebedingungenVertragserfüllung
Versand eines Newsletters per E-MailEinwilligung
Kommunikation mit unseren Nutzern (einschließlich über ein Kontaktformular)Berechtigte Interessen (wir haben ein berechtigtes Interesse daran, auf entsprechende Anfrage mit unseren Nutzern zu kommunizieren und vorab sicherzustellen, dass es sich um eine Anfrage einer realen Person handelt)
Durchsetzung geltender Nutzungsbedingungen einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen oder das geltende RechtVertragserfüllung
Soweit die Datenverarbeitung über die Erfüllung der Nutzungsbedingungen hinaus geht:
Berechtigte Interessen (wir haben ein berechtigtes Interesse an der Untersuchung möglicher Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen oder das geltende Recht, z.B. im Falle von Beleidigungen oder Betrug
Information über und Beratung zu Produkten (beispielsweise durch unseren Newsletter)Einwilligung
Entwicklung neuer DiensteBerechtigte Interessen (wir haben ein berechtigtes Interesse daran, neue Dienste zu entwickeln und hiermit unser Geschäft zu fördern)
Schutz unserer Nutzer sowie uns selbst (zb. vor Cyber-Angriffen) insbesondere durch die ständige Verbesserung der Sicherheit unserer IT-Systeme zum Vorteil aller NutzerBerechtigte Interessen (wir haben ein berechtigtes Interesse daran, sowohl unsere Nutzer als auch uns selbst zu schützen)
Aufdeckung, Verhinderung oder Behebung von Sicherheitsmängeln oder technischen ProblemenErfüllung rechtlicher Verpflichtungen (sofern Ströer hierzu rechtlich verpflichtet ist oder Dritte darauf einen gesetzlichen Anspruch gegenüber Ströer haben)
Soweit die Datenverarbeitung über die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen hinaus geht:
Berechtigte Interessen (wir haben ein berechtigtes Interesse daran, sowohl unsere Nutzer als auch uns selbst zu schützen)
Aufdeckung, Verhinderung und Bekämpfung von RechtsverstößenErfüllung rechtlicher Verpflichtungen (sofern Ströer hierzu rechtlich verpflichtet ist oder Dritte darauf einen gesetzlichen Anspruch gegenüber Ströer haben)
Soweit die Datenverarbeitung über die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen hinaus geht:
Berechtigte Interessen (wir haben ein berechtigtes Interesse an der Aufdeckung, Verhinderung und Bekämpfung von Rechtsverstößen)
Schutz unserer Rechte, der Rechte unserer Nutzer sowie der Öffentlichkeit, insbesondere betreffend das Eigentum oder die SicherheitBerechtigte Interessen (wir haben ein berechtigtes Interesse am Schutz unserer Rechte, der Rechte unserer Nutzer sowie der Öffentlichkeit)
Erfüllung und Einhaltung von geltenden Gesetzen, Vorschriften oder Rechtsverfahren oder einer vollstreckbaren behördlichen AnordnungErfüllung rechtlicher Verpflichtungen


9.2 Zwecke der Verarbeitung im Zusammenhang mit dem Transparency & Consent Framework (TCF)
Im Folgenden finden Sie Informationen zu den Zwecken, die wir und unsere Vendoren im Rahmen des TCF verfolgen (zum TCF siehe bereits den vorigen Abschnitt („Datenschutz-Manager“) und für die wir oder unsere Vendoren oftmals auch Cookies einsetzen. Mehr hierzu erfahren Sie in unserem "Datenschutz-Manager". Für den im "Datenschutz-Manager" genannten Vendor Ströer Digital Media GmbH sind die in der Tabelle mit * gekennzeichneten Verarbeitungszwecke relevant.

Die im Zusammenhang mit diesen Cookies stehende Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt teilweise in gemeinsamer Verantwortlichkeit (siehe hierzu näher den Abschnitt „Verarbeitungsvorgänge in gemeinsamer Verantwortlichkeit; zentrale Anlaufstelle“).

Zweck (gemäß TCF)Rechtsgrundlage
(bei zwei Angaben gilt, sofern nicht anders angegeben, die Rechtsgrundlage, die im "Datenschutz-Manager" angeben ist)
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen: Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.Einwilligung
Auswahl einfacher Anzeigen: Anzeigen können Ihnen basierend auf den Inhalten, die Sie ansehen, der Anwendung, die Sie verwenden und Ihrem ungefähren Standort oder Ihrem Gerätetyp eingeblendet werden.Einwilligung
Ein personalisiertes Anzeigen-Profil erstellen: Über Sie und Ihre Interessen kann ein Anzeigen-Profil erstellt werden, um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen einzublenden.Einwilligung
Personalisierte Anzeigen auswählen: Personalisierte Anzeigen können Ihnen basierend auf einem über Sie erstellten Anzeigen-Profil eingeblendet werden.Einwilligung
Anzeigen-Leistung messen: Die Leistung und Wirksamkeit von Anzeigen, die Sie sehen oder mit denen Sie interagieren, kann gemessen werden.Einwilligung
Ein personalisiertes Inhalts-Profil erstellen: Über Sie und Ihre Interessen kann ein Profil erstellt werden, um Ihnen für Sie relevante personalisierte Inhalte anzuzeigen.Einwilligung
Personalisierte Inhalte auswählen: Personalisierte Inhalte können Ihnen basierend auf einem über Sie erstellten Profil angezeigt werden.Einwilligung
Inhalte-Leistungen messen: Die Leistung und Wirksamkeit von Inhalten, die Sie sehen oder mit denen Sie interagieren, kann gemessen werden.Einwilligung
Marktforschung einsetzen, um Erkenntnisse über Zielgruppen zu gewinnen: Marktforschung kann verwendet werden, um mehr über die Zielgruppen zu erfahren, die Dienste oder Anwendungen verwenden und sich Anzeigen ansehen.Einwilligung
Produkte entwickeln und verbessern: Ihre Daten können verwendet werden, um bestehende Systeme und Software zu verbessern und neue Produkte zu entwickeln.Einwilligung
Sicherheit gewährleisten, Betrug verhindern und Fehler beheben: Ihre Daten können verwendet werden, um betrügerische Aktivitäten zu identifizieren und zu verhindern, und um sicherzustellen, dass Systeme und Prozesse ordnungsgemäß und sicher funktionieren.Einwilligung
Anzeigen oder Inhalte technisch bereitstellen*: Ihr Gerät kann Informationen empfangen und senden die notwendig sind, damit Sie Inhalte und Anzeigen sehen und nutzen können.Einwilligung
Mit Offline-Datenquellen zusammenführen: Daten, die offline erhoben wurden, können mit Daten, die online erhoben wurden, zusammengeführt werden, um sie für einen oder mehrere Verarbeitungszwecke ergänzend zu nutzen.Einwilligung
Verschiedene Geräte verknüpfen: Zur Nutzung für einen oder mehrere Verarbeitungszwecke kann ermittelt werden, ob unterschiedliche Geräte zu Ihnen oder Ihrem Haushalt gehören.Einwilligung
Empfangen und Verwenden automatisch gesendeter Geräteeigenschaften für die Identifikation: Ihr Gerät kann über eine Abfrage seiner spezifischen Merkmale erkannt werden.Einwilligung
Genaue Standortdaten verwenden: Ihre genauen Standortdaten können für einen oder mehrere Verarbeitungszwecke genutzt werden. Das bedeutet, dass Ihr Standort bis auf wenige Meter präzise bestimmt werden kann.Einwilligung
Gewährleistung von Sicherheit, Verhinderung von Betrug und Behebung von Fehlern*: Ihre Daten können verwendet werden, um betrügerische Aktivitäten zu überwachen und zu verhindern und um sicherzustellen, dass Systeme und Prozesse ordnungsgemäß und sicher funktionieren.Einwilligung


10. Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Wir stellen Ihre Daten im Zusammenhang mit der in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Datenverarbeitung bestimmten Partnern, anderen vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zur Verfügung. Dies geschieht im Einklang mit dem geltenden Recht, sowie geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen mit denen wir jederzeit den Schutz Ihrer Daten sicherstellen und im Fall der Auftragsverarbeitung (d.h. sofern Daten in unserem Auftrag verarbeitet werden) auf der Grundlage unserer Weisungen. Darüber hinaus haben nur unsere Mitarbeiter Zugang zu Ihren Daten.

Wir setzen die folgenden Kategorien von Auftragsverarbeitern ein:

  • IT-Dienstleister (technischer Support);
  • IT-Dienstleister (Data Hosting Provider);
  • Kundensupport (E-Mail, Telefon);
  • Anbieter von Web-Analyse-Tools;
  • Anbieter der CMP;

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten ggf. an folgende Kategorien von Dritten weiter:

  • Wir teilen Daten mit Vendoren, die Liste der von uns eingesetzten Vendoren können Sie dem "Datenschutz-Manager" entnehmen;
  • Wir geben Ihre Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb unseres Unternehmens weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben;
  • Darüber hinaus können wir Ihre Daten erforderlichenfalls an Behörden, Gerichte, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater weitergeben.

11. Wo verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir als Verantwortliche verarbeiten Ihre Daten selbst ausschließlich innerhalb der Europäischen Union („EU“). Von den im Abschnitt „Mit wem teilen wir Ihre Daten?“ beschriebenen Empfängern werden Ihre Daten jedoch sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) verarbeitet. Bitte beachten Sie: Wenn Ihre Daten von Ihrem Heimatland in ein anderes Land übermittelt werden, können die dortigen Gesetze zum Schutz Ihrer Daten von denen Ihres Landes abweichen (und gegebenenfalls nur ein geringeres Schutzniveau gewährleisten). Beispielsweise gelten insbesondere in Ländern außerhalb des EWR andere Voraussetzungen, unter denen Strafverfolgungsbehörden Zugriff auf Ihre Daten nehmen können, als innerhalb des EWR. Sofern wir Ihre Daten in ein Land außerhalb des EWR übermitteln, werden wir (ggf. gemeinsam mit den anderen Verantwortlichen, die an der gemeinsamen Datenverarbeitung teilnehmen) geeignete Maßnahmen treffen, um ein angemessenes Datenschutzniveau sicherzustellen, insbesondere durch den Abschluss sog. Standardvertragsklauseln - erforderlichenfalls in Verbindung mit sogenannten zusätzlichen Garantien - (Art. 46 DSGVO) oder indem Ihre ausdrückliche Einwilligung eingeholt wird (Art. 49 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO).

Sie haben das Recht, eine Kopie der konkret vereinbarten Regelungen zur Sicherstellung des angemessenen Datenschutzniveaus zu erhalten. Bitte nutzen Sie hierfür die Angaben im Abschnitt “Kontakt“.


12. Wie lange speichern wir Ihre Daten

Wir werden Ihre Daten nicht länger speichern als dies zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den sie erhoben wurden notwendig ist, es sei denn, für eine darüber hinausgehende Verarbeitung besteht eine gesetzliche Grundlage (z. B. auch aufgrund handels- oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten). Anschließend werden wir Ihre Daten löschen. Die jeweiligen Aufbewahrungsfristen sind von dem zugrundeliegenden Zweck und von der Art der personenbezogenen Daten abhängig.

Vor diesem Hintergrund speichern wir

  • Daten, die wir für personalisierte Direktwerbung verwenden (etwa Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren), für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten ab dem Zeitpunkt, zu dem wir Sie das letzte Mal kontaktierten, es sei denn, Sie verlangen eine vorherige Löschung und es liegen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten vor.
  • Cookies, die keine sog. Session Cookies sind, in der Regel für einen Zeitraum von 12 Monaten, maximal aber für 36 Monate. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit von Ihrem Computer löschen (Session Cookies werden bereits nach Schließen Ihres Browsers oder nach Schließen der Website gelöscht).
  • Daten aus Umfragen, Werbeaktionen, Gewinnspielen solange dies für die Durchführung erforderlich ist und darüber hinaus für einen Zeitraum von 24 Monaten.

Sofern Sie künftigen Werbezusendungen widersprechen, sperren wir Ihre Daten, indem wir Ihren Namen, die Adresse und ggfs. die angegebene E-Mail-Adresse in entsprechenden Listen verwenden, mit denen wir unsere Werbemaßnahmen abgleichen. Nur auf diese Weise ist gewährleistet, dass Sie tatsächlich keine Werbezusendungen mehr erhalten. Sollten Sie dennoch eine vollständige Löschung Ihrer entsprechenden Daten wünschen, lassen Sie uns dies bitte wissen.

13. Welche Rechte haben Sie hinsichtlich Ihrer Daten?

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Ein Recht auf Auskunft gegen uns in Bezug auf Ihre Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Ein Recht auf Berichtigung, sofern Ihre Daten unrichtig sind bzw. auf Vervollständigung, sofern Ihre Daten unvollständig sind (Art. 16 DSGVO),
  • Ein Recht auf Löschung, (1) wenn eine Verarbeitung Ihrer Daten zu den genannten Zwecken nicht weiter notwendig ist, (2) wenn die Verarbeitung sich auf eine von Ihnen mittlerweile widerrufene Einwilligung stützt und keine andere Rechtsgrundlage für eine Verarbeitung durch uns vorliegt, (3) wenn Sie Widerspruch gegen eine durch uns durchgeführte Verarbeitung erhoben haben und – im Falle des Widerspruchs aus persönlichen Gründen – keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen, (4) wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben, oder (5) wenn eine rechtliche Verpflichtung zur Löschung besteht (sog. „Recht auf Vergessenwerden“, Art. 17 DSGVO),
  • Ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, (1) wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestritten haben für den Zeitraum, den wir zur Prüfung der Richtigkeit benötigen, (2) wenn die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig war und Sie eine Einschränkung der Verarbeitung statt einer Löschung wünschen, (3) wenn eine Verarbeitung durch uns zu den genannten Zwecken nicht länger erforderlich ist, Sie Ihre Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder (4) wenn Sie Widerspruch gegen durch uns durchgeführte Verarbeitung erhoben haben, die auf sich unsere berechtigten Interessen stützt, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Interessen gegenüber Ihren Rechten überwiegen (Art. 18 DSGVO),
  • Ein Recht auf Datenübertragbarkeit im Hinblick auf Ihre Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag mit uns beruht, d. h. Sie können Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an sich oder an Dritte herausverlangen (Art. 20 DSGVO),
  • Ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, sofern wir Ihre Daten für Zwecke der Direktwerbung oder auf Basis unserer berechtigten Interessen verarbeiten (Art. 21 DSGVO). Siehe dazu im Einzelnen den Abschnitt „Widerspruchsrechte gem. Art. 21 DSGVO“ dieser Datenschutzhinweise.
  • Sofern sich unserer Verarbeitung auf Ihre Einwilligung stützt, ein jederzeitiges Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Diese Rechte sind teilweise gesetzlich eingeschränkt. Sofern wir diese Rechte daher nicht erfüllen können, werden wir Ihnen dies mitteilen.  
Im Übrigen steht Ihnen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Für die Geltendmachung Ihrer Rechte genügt eine formlose Mitteilung an uns – bitte nutzen Sie hierfür die im Abschnitt „Kontakt“ angegebenen Informationen.

14. Widerspruchsrechte gem. Art. 21 DSGVO

Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung

Sie können einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen, selbst wenn die Nutzung der Daten auch ohne Ihre Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

Folge eines Widerspruchs ist der Stopp der künftigen Verwendung. Dem Widerspruch vorangegangene Nutzungen bleiben unberührt. Hinweise zur Sperrung Ihrer Daten (Einschränkung der Verarbeitung) entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „Welche Rechte haben Sie hinsichtlich Ihrer Daten?“ dieser Datenschutzhinweise.

Widerspruchsrecht aus persönlichen Gründen

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Datenverarbeitung durch uns zu widersprechen, soweit sich diese auf unsere berechtigten Interessen stützt. Wir werden dann die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen, welche Ihre Rechte überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Für die Geltendmachung eines Widerspruchs genügt eine formlose Mitteilung an uns. Bitte nutzen Sie hierfür die im Abschnitt „Kontakt“ angegebenen Informationen.

Bitte beachten Sie, dass wir in Bezug auf die Datenverarbeitung in gemeinsamer Verantwortlichkeit sowie generell im Zusammenhang mit Cookies grundsätzlich nicht in der Lage sind, Sie anhand Ihres Namens oder Ihrer E-Mail-Adresse zu identifizieren.

Ein Widerspruch löst für Sie keine Kosten aus und hat keine negativen Folgen für Sie. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten vor Ihrem Widerspruch bleibt in diesem Fall unberührt.

15. Cookies von t-online.de

Neben Cookies nutzen wir auf unserer Website auch weitere Technologien um Ihnen eine nutzerfreundliche und sichere Webseite anbieten zu können und unsere Dienste an Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen, z.B., indem wir Ihr Browser-Erlebnis individualisieren oder Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung auf unserer Webseite anzeigen. Im Folgenden bezeichnen wir alle zusammenfassend als „Cookies“.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sammeln wir Informationen über Sie, indem wir Cookies einsetzen. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen und die an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet werden.  

15.1 Arten von Cookies

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies:  

Session Cookies:  

Session Cookies ermöglichen es, Ihre Aktivitäten auf der Website während Ihrer Browser-Session zu speichern. Diese Cookies werden nach Schließen Ihres Browsers oder nach Schließen der Website gelöscht.


Persistente Cookies:  

Persistente Cookies werden über eine konkrete Browser-Session hinaus für einen festgelegten Zeitraum gespeichert. Diese Cookies werden auch als „Tracking-Cookies“, „Analyse-Cookies“ oder „Conversion-Cookies“ bezeichnet und helfen uns dabei, Ihren Browser, Ihre Interessen und Ihr Nutzerverhalten zu erkennen und das Angebot entsprechend an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Durch die Verwendung dieser Cookies besteht die Möglichkeit, Ihre Nutzung der Website oder des Dienstes zu optimieren, da registriert wird, wie, wann und wie oft Sie die Dienste nutzen und auf welche Links Sie klicken. Das ermöglicht beispielsweise auf Sie zugeschnittene Trends, Geschichten, Anzeigen und Follower-Vorschläge.

15.2 Ihre Rechte / Einstellungsmöglichkeiten

Abgesehen von sogenannten unbedingt erforderlichen Cookies verarbeiten wir Cookies nur mit Ihrer Einwilligung.

Unbedingt erforderliche Cookies sind Cookies, die für die Bereitstellung unserer Angebote unbedingt erforderlich sind (z.B. der Cookie, über den unser "Datenschutz-Manager" funktioniert).

Natürlich können Sie unsere Angebote auch ganz ohne Cookies nutzen. Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Ebenso können Sie bereits gesetzte Cookies in Ihren Browser-Einstellungen löschen. Wenn Sie jedoch gar keine Cookies zulassen (also auch die unbedingt erforderlichen Cookies), könnte dies dazu führen, dass Sie die Funktionen unserer Webseite nicht mehr in vollem Umfang nutzen können.

16. Nähere Informationen zu Social Buttons


16.1 Social Buttons zum Teilen von Informationen

(i) Facebook

Auf unseren Seiten sind “Teilen” Buttons für das soziale Netzwerk Facebook, Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, eingebunden. Die Facebook “Teilen - Buttons” erkennen Sie an dem Facebook-Logo und der “Teilen” Beschriftung unter dem Logo. Während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie mit Hilfe dieser “Teilen- Buttons” die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Diese “Teilen-Buttons” sind so konfiguriert, dass eine Datenübertragung an Facebook Inc. erst dann stattfindet, wenn der “Teilen-Button” betätigt wird. Auch wenn Sie bei dem Besuch von t-online gleichzeitig bei Facebook angemeldet sind, werden keine Daten an Facebook Inc. übermittelt. Wenn Sie die Facebook “Teilen-Buttons” anklicken und bei Facebook eingeloggt sind oder sich anschließend bei Facebook einloggen, kann auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht werden, bei welchen Inhalten Sie den Button angeklickt haben. Facebook Inc. kann so gegebenenfalls weitere Daten erheben und speichern.

So können bei der Facebook Inc. Nutzungsprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook preisgeben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter von t-online keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook Inc. erhalten. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook Inc. finden Sie in der Datenschutzerklärung für Facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/

(ii) Twitter

Auf unseren Seiten sind “Twittern” Buttons für das soziale Netzwerk Twitter, Twitter  Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, eingebunden. Sie sind am Begriff “Twittern” mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe dieser Buttons ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen bzw. zu “twittern”. Diese “Twittern” Buttons sind so konfiguriert, dass eine Datenübertragung an Twitter Inc. erst dann stattfindet, wenn der   “Twittern” Button betätigt wird. Auch wenn Sie bei dem Besuch von t-online gleichzeitig bei Twitter angemeldet sind, werden keine Daten an Twitter Inc. übermittelt. Wenn Sie den “Twittern” Button betätigen und über das sich öffnende Twitter Fenster Informationen wie die URL (Webadresse) der t-online Seite, auf der sie sich gerade befinden und gegebenfalls weitere Informationen “twittern”, dann übermitteln Sie diese Informationen an Twitter Inc., wo diese dann in Ihrem Twitter Nutzungsprofil veröffentlicht werden. Nach unserem Kenntnisstand wird dabei lediglich die IP-Adresse des Nutzers übermittelt, Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Twitter Inc. finden Sie in der Datenschutzerklärung für Twitter unter https://twitter.com/de/privacy.

(iii) Pinterest

Auf unseren Seiten sind “Pinnen” Buttons für das soziale Netzwerk Pinterest, Pinterest Inc., 505 Brennan St, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden. Diese “Pinnen” Buttons sind am Begriff “Pinnen” und dem Pinterest Logo, einem roten “P”, erkennbar. Mit Hilfe dieser “Pinnen” Buttons ist es möglich, Bilder von diesem Angebot in Pinterest” zu teilen bzw. zu “pinnen". Diese “Pinnen” Buttons sind so konfiguriert, dass eine Datenübertragung an Pinterest Inc. erst dann stattfindet, wenn der “Pinnen” Button betätigt wird. Auch wenn Sie bei dem Besuch von t-online gleichzeitig bei Ihrem Pinterest Account eingeloggt sind, werden keine Daten an Pinterest Inc. übertragen. Wenn sie den “Pinnen” Button betätigen und sich in dem neuen Browserfenster, das sich öffnet, anmelden bzw. Bilder in einem Pinterest Board teilen, werden neben Ihrer IP-Adresse auch der Referrer, das bedeutet die t-online Artikelseite, auf der Sie den “Pinnen” Button betätigt haben, an Pinterest Inc. übertragen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Pinterest Inc. finden Sie in der Datenschutzerklärung für Pinterest unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

(iv) WhatsApp

Auf unseren Seiten sind “WhatsApp-Sharing” Buttons für das soziale Netzwerk WhatsApp, Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“), eingebunden. Diese “WhatsApp-Sharing” Buttons sind am Begriff “WhatsApp” und dem WhatsApp Logo, einem weißen Telefonhörer in einer grünen Sprechblase mit weißem Rand, erkennbar. Mit Hilfe dieser “WhatsApp-Sharing” Buttons ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes über WhatsApp zu teilen". Diese “WhatsApp-Sharing” Buttons sind so konfiguriert, dass eine Datenübertragung an Facebook Inc. erst dann stattfindet, wenn der “WhatsApp-Sharing” Button betätigt wird. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook Inc. finden Sie in der Datenschutzerklärung für WhatsApp unter https://www.whatsapp.com/legal/privacy-policy-eea?lang=de.

16.2 Social Media Follow - Us Buttons

(i) Facebook

Auf unserer Webseite sind sogenannte “Follow - Us” Buttons für das soziale Netzwerk Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook “Follow - Us” Buttons erkennen Sie an dem Facebook-Logo und dem Schriftzug “Folgen Sie t-online" vor dem Logoblock am Ende jeder Seite. Diese Facebook “Follow - Us” Buttons sind eine Verlinkung auf die Facebookseite der t-online, wohin Sie mit einem Klick auf den “Follow - Us” Button weitergeleitet werden.

Diese “Follow- Us” Buttons sind so konfiguriert, daß eine Datenübertragung an Facebook Inc. erst dann stattfindet, wenn dieser “Follow - Us” betätigt wird. Auch wenn Sie bei einem Besuch von t-online gleichzeitig beim sozialen Netzwerk Facebook angemeldet sind, werden keine Daten an Facebook übermittelt. Wenn Sie die Facebook “Follow - Us” Buttons anklicken und bei Facebook eingeloggt sind oder sich anschließend bei Facebook einloggen, kann Facebook Inc. unter Umständen erkennen, bei welchen Inhalten der t-online Sie den Button angeklickt haben. Facebook Inc. kann so gegebenenfalls weitere Daten erheben und speichern. So können bei Facebook Inc. Nutzungsprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook preisgeben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter von t-online keine Kenntnis von der weiteren Verarbeitung der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook Inc. erhalten. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook Inc. finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

(ii) Instagram

Auf unseren Seiten sind “Follow - Us” Buttons für das soziale Netzwerk Instagram, Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, eingebunden. Diese Instagram “Follow - Us” Button erkennen Sie an dem Instagram Logo und dem Schriftzug “Folgen Sie t-online" vor dem Logoblock am Ende jeder Seite. Diese Instagram “Follow - Us” Buttons sind eine Verlinkung auf das Instagram Profil von t-online, wohin Sie mit einem Klick auf den Instagram “Follow - Us” Button weitergeleitet werden. Auf der t-online Instagram Seite haben Sie die Möglichkeit, dem Angebot von t-online bei diesem sozialen Netzwerk zu folgen.

Die Instagram “Follow - Us” Buttons sind so konfiguriert, dass eine Datenübertragung an Instagram erst dann erfolgt, wenn der “Follow - Us” Button betätigt wird. Auch wenn Sie bei einem Besuch von t-online gleichzeitig beim sozialen Netzwerk Instagram angemeldet sind, werden keine Daten an Instagram übertragen. Wenn Sie einen Instagram “Follow - Us” Button auf den Seiten von t-online betätigen und bei Instagram angemeldet sind beziehungsweise sich dann anmelden, kann Instagram erkennen, auf welcher Seite von t-online der Instagram “Follow - Us” Button betätigt worden ist. Instagram kann so gegebenenfalls weitere Daten erheben und speichern. So könnten bei Instagram Nutzungsprofile entstehen, die über das hinausgehen, was sie selbst bei Instagram preisgeben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter von t-online keine Kenntnis von der weiteren Verarbeitung der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch das soziale Netzwerk Instagram erhalten.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Instagram finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://de-de.facebook.com/help/instagram/519522125107875.

(iii) Twitter

Auf unseren Seiten sind “Follow - Us” Buttons für das soziale Netzwerk Twitter, Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, eingebunden. Diese Twitter “Follow - Us” Button erkennen Sie an dem Twitter Logo, einem stilisierten blauen Vogel und dem Schriftzug “Folgen Sie t-online" vor dem Logoblock am Ende jeder Seite. Diese Twitter “Follow - Us” Buttons sind eine Verlinkung auf die Twitter Profilseite von t-online, wohin Sie mit einem Klick auf den Twitter Follow -Us” Button weitergeleitet werden. Auf der Twitter Profilseite von t-online haben Sie die Möglichkeit, dem Twitter Feed von t-online bei diesem sozialen Netzwerk zu folgen.

Die Twitter “Follow - Us” Buttons sind so konfiguriert, dass eine Datenübertragung an Twitter erst dann erfolgt, wenn der “Follow - Us” Button betätigt wird. Auch wenn Sie bei einem Besuch von t-online gleichzeitig beim sozialen Netzwerk Twitter angemeldet sind, werden keine Daten an Twitter übertragen. Wenn Sie einen Twitter “Follow - Us” Button auf den Seiten von t-online betätigen und bei Twitter angemeldet sind beziehungsweise sich dann anmelden, kann Twitter erkennen, auf welcher Seite der t-online der Twitter “Follow - Us” Button betätigt worden ist. Twitter kann so gegebenenfalls weitere Daten erheben und speichern. So könnten bei Twitter Nutzungsprofile entstehen, die über das hinausgehen, was sie selbst bei Twitter preisgeben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter von t-online keine Kenntnis von der weiteren Verarbeitung der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch das soziale Netzwerk Twitter erhalten.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy.

(iv) Spotify

Auf unseren Seiten sind “Follow - Us” Buttons für die Audio Streaming Plattform Spotify, Spotify AB, Regeringsgatan 19, SE-111 53 Stockholm, Schweden, eingebunden. Diese Spotify “Follow - Us” Buttons erkennen Sie an dem Spotify Logo, einem grün–weißen Icon mit dem Schriftzug “Folgen Sie t-online" vor dem Logoblock am Ende jeder Seite. Diese Spotify “Follow-us” Buttons sind eine Verlinkung auf die t-online Tagesanbruch Podcast Seiten bei Spotify, wohin Sie mit einem Klick auf den Spotify “Follow -Us” Button weitergeleitet werden. Auf Spotify haben Sie die Möglichkeit, den t-online Tagesanbruch Podcast anzuhören.

Die Spotify “Follow - Us” Buttons sind so konfiguriert, dass eine Datenübertragung an Spotify erst dann erfolgt, wenn der “Follow - Us” Button betätigt wird. Auch wenn Sie bei einem Besuch der t-online gleichzeitig bei Spotify angemeldet sind, werden keine Daten an Spotify übertragen. Wenn Sie einen Spotify “Follow - Us” Button auf den Seiten der t-online betätigen und bei Spotify angemeldet sind beziehungsweise sich dann anmelden, kann Spotify erkennen, auf welcher Seite der t-online der Spotify “Follow - Us” Button betätigt worden ist. Spotify kann so gegebenenfalls weitere Daten erheben und speichern. So könnten bei Spotify Nutzungsprofile entstehen, die über das hinausgehen, was sie selbst bei Spotify preisgeben bzw. in Ihrem Nutzungsprofil angegeben haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter von t-online keine Kenntnis von der weiteren Verarbeitung der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Audio Streaming Plattform Spotify erhalten.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Spotify finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify unter https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/.

(v) Apple Podcasts

Auf unseren Seiten sind “Follow - Us” Buttons für die Audio Streaming Plattform Apple Podcasts, Apple Inc. One Apple Park Way, Cupertino, California, USA, 95014 eingebunden.

Diese Apple Podcasts „Follow - Us” Bottons erkennen Sie an dem Apple Podcasts Logo, einem lila Icon mit zwei weißen Kreisen und einer stilisierten Person in Form eines Striches und eines Kreises und dem Schriftzug “Folgen Sie t-online" vor dem Logoblock am Ende jeder Seite. Diese Apple Podcasts “Follow - Us” Buttons sind eine Verlinkung auf die Vorschau der t-online Tagesanbruch Podcasts bei Apple Podcasts, wohin Sie mit einem Klick auf den Apple Podcasts “Follow -Us” Button weitergeleitet werden. Auf der Seite Apple Podcasts Preview habe Sie die Möglichkeit, den t-online Tagesanbruch Podcast anzuhören.

Die Apple Podcasts “Follow - Us” Buttons sind so konfiguriert, dass eine Datenübertragung an Apple erst dann erfolgt, wenn der “Follow - Us” Button betätigt wird. Auch wenn Sie bei einem Besuch der t-online gleichzeitig bei Apple Music angemeldet sind, werden keine Daten an Apple Inc. übertragen. Wenn Sie einen Apple Podcasts “Follow - Us” Button auf den Seiten der t-online betätigen und bei Apple Music angemeldet sind beziehungsweise sich dann anmelden, kann Apple Inc. erkennen, auf welcher Seite der t-online der Apple Podcasts “Follow - Us” Button betätigt worden ist. Apple Inc. kann so gegebenenfalls weitere Daten erheben und speichern. So könnten bei Apple Inc. Nutzungsprofile entstehen, die über das hinausgehen, was sie selbst bei Apple Musik preisgeben bzw. in Ihrem Nutzungsprofil angegeben haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter von t-online keine Kenntnis von der weiteren Verarbeitung der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Audio Streaming Plattform Apple Podcasts erhalten.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Apple Inc. finden Sie in der Datenschutzerklärung von Apple Inc. unter https://www.apple.com/de/legal/privacy/.

17. Externe Inhalte

Einige Artikel auf der Website enthalten die Möglichkeit, sich externe Inhalte von Drittanbietern anzeigen zu lassen (z.B. einen Twitter-Post, der im Zusammenhang mit einem Artikel steht). Solche eingebetteten Drittinhalte werden auch als Social Embeds bezeichnet.

Zum Schutz Ihrer Daten weisen wir vor der Anzeige externer Inhalte von Drittanbietern darauf hin, dass eine Weitergabe von Daten stattfindet, sofern Sie sich die externen Inhalte anzeigen lassen möchten. Sie haben dann die Möglichkeit, eine Einwilligung in die Datenweitergabe an den jeweiligen Drittanbieter abzugeben und sich den Inhalt per Klick anzeigen zu lassen oder auf die Anzeige des externen Inhalts zu verzichten.

Wir holen pro Drittanbieter eine gesonderte Einwilligung ein, die sie pro Anbieter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

18. Kontakt, Geltendmachung Ihrer Rechte

Um Ihre vorstehenden Rechte wahrzunehmen oder bei Fragen oder Anmerkungen zu diesen Datenschutzhinweisen oder allgemein zum Datenschutz, wenden Sie sich bitte an:

Ströer Digital Publishing GmbH
Ströer-Allee 1
50999 Köln
sdp-datenschutz@stroeer.de

Sie können Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung in gemeinsamer Verantwortlichkeit auch unmittelbar gegenüber den im "Datenschutz-Manager" genannten Vendoren geltend machen. Die gemeinsam Verantwortlichen (siehe hierzu im Abschnitt „Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?“) haben sich darüber hinaus darauf verständigt, dass Ströer als zentrale Anlaufstelle für die Wahrnehmung von Rechten der betroffenen Personen gegenüber sämtlichen gemeinsam Verantwortlichen agiert.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Wahrnehmung Ihrer Rechte nach der DSGVO haben, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten zu Rate ziehen. Sie erreichen ihn unter folgender E-Mail-Adresse: sdp-datenschutzbeauftragter@stroeer.de


19. Wie oft aktualisieren wir diese Datenschutzhinweise?

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an unserer Webseite t-online.de oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Seite.

Die Datenschutzhinweise wurden zuletzt am 28.10.2021 aktualisiert.



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: