• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Aspirin bis Weight Watchers: Diesen Marken vertrauen die Deutschen am meisten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextKubicki fordert Wielers Rauswurf Symbolbild fĂŒr einen TextSchuldenbremse soll 2023 wieder greifenSymbolbild fĂŒr einen TextGaspreis könnte um 400 Prozent steigenSymbolbild fĂŒr einen TextSchröders Anwalt meldet sich zu WortSymbolbild fĂŒr einen TextDagmar Wöhrl erinnert an toten SohnSymbolbild fĂŒr einen TextMann von BetrĂŒgern zu Tode geschleiftSymbolbild fĂŒr einen TextDutzend AnwĂ€lte fĂŒr "Querdenken"-GrĂŒnderSymbolbild fĂŒr einen TextBundesliga-Torwart wechselt zu PepSymbolbild fĂŒr ein VideoMann heiratet KrokodilSymbolbild fĂŒr einen TextKĂŒndigungen ab heute deutlich einfacherSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒnfjĂ€hriger Junge angefahren – totSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSophia Thiel spricht offen ĂŒber ProblemeSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Diesen Marken vertrauen die Deutschen am meisten

Von t-online, cch

Aktualisiert am 28.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Supermarktregal: In Sachen Nahrungsmittel vertrauen Konsumenten vor allem Dr. Oetker. (Symbolbild)
Supermarktregal: In Sachen Nahrungsmittel vertrauen Konsumenten vor allem Dr. Oetker. (Symbolbild) (Quelle: imagebroker/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Manche Produktmarken haben es geschafft; Konsumenten verbinden ihre Namen automatisch mit QualitĂ€t. Eine Studie zeigt, welche Unternehmen das grĂ¶ĂŸte Vertrauen genießen.

Große Namen sind erneut auf den vorderen PlĂ€tzen der vertrauenswĂŒrdigsten Marken in Deutschland gelandet. So haben die Deutschen etwa bei Autos das meiste Vertrauen in Volkswagen, bei Handelsunternehmen in Edeka, bei HaushaltsgerĂ€ten in Bosch und bei Haushaltsreinigern in Frosch. Das hat Reader's Digest in der Studie "Trusted Brand 2022" in Zusammenarbeit mit dem Aachener Institut Dialego ermittelt.


Marken Ihrer Kindheit, die es nicht mehr gibt

Quelle-Katalog (Archivbild): Der VersandhĂ€ndler machte 2009 dicht. Im Juni hatte der Arcandor-Konzern Insolvenzantrag fĂŒr sich sowie die Töchter Karstadt Warenhaus und Quelle gestellt. Anders als bei Karstadt findet sich fĂŒr Quelle kein Investor. Mit der Internetseite Quelle.de kehrt der Markenname im August 2011 zwar zurĂŒck. Allerdings steckt dahinter ein anderes GeschĂ€ftsmodell – eine Plattform fĂŒr HĂ€ndler.
Raider in einer Retro-Edition: Seit 1991 heißt Raider in Deutschland nur noch Twix. LegendĂ€r wurde der Spruch: "Raider heißt jetzt Twix, sonst Ă€ndert sich nix." FĂŒr die Umbenennung gab es mehrere GrĂŒnde: So wollte der Konzern den Namen fĂŒr den Riegel unternehmensweit vereinheitlichen. Auch glaubten die Marketing-Fachleute des Mars-Konzern, die deutsche Übersetzung von "Raider", nĂ€mlich "RĂ€uber", könne missverstĂ€ndlich sein.
+5

Insgesamt wurden 4.000 Verbraucher ab 18 Jahren befragt. Sie sollten zu jeder Branche die Marke nennen, der sie persönlich am meisten vertrauen und die sie Freunden und Familienmitgliedern weiterempfehlen wĂŒrden. Es gab keine vorgegebenen Antworten zur Auswahl; die Befragten konnten frei Marken nennen.

Sie gaben ĂŒber die 20 Produktkategorien hinweg insgesamt 3.578 verschiedene Marken an. Im Vorjahr waren es 3.265. Das lasse den Studienmachern zufolge den Schluss zu, dass die Konsumenten weiter vielen etablierten, aber auch neuen Marken Vertrauen schenken.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


Most Trusted Brands 2022 der deutschen Konsumenten

Produktkategorie/Branche VertrauenswĂŒrdigste Marke Anzahl genannter Marken
Automobile Volkswagen 54
Banken Sparkasse 79
Bekleidung C&A 428
ErkÀltungsmittel Wick 173
Gewichtsabnahme Weight Watchers 163
Handelsunternehmen Edeka 215
HaushaltsgerÀte Bosch 101
Haushaltsreiniger Frosch 143
Hautpflege Nivea 217
Mineralwasser Gerolsteiner 274
Mobiltelefon/Smartphones Samsung 60
Nahrungsmittel Dr. Oetker 380
Schmerzmittel Aspirin 106
Sekt RotkÀppchen 121
SĂŒĂŸwaren Haribo 172
Tee Teekanne 172
Vegane/Vegetarische Produkte RĂŒgenwalder MĂŒhle 170
Versicherungen Allianz 140
Vitaminprodukte Abtei 303
Waschmittel Persil 107

Bei Befragungen in den Vorjahren hatten diese Marken zum Großteil ebenfalls eine Spitzenreiterposition inne. Laut den Studienmachern sei dies aber keine selbstverstĂ€ndliche Position; die jĂ€hrliche Studie hĂ€tte schon öfters Verschiebungen festgestellt.

2022 bleibt etwa Samsung zwar die "Most Trusted Brand" in der Kategorie Mobiltelefone/Smartphones, dahinter ĂŒberholt jedoch Xiaomi die Marken Telekom und Nokia und schiebt sich von Rang 6 im Jahr 2021 auf Rang 4 direkt hinter Apple und Huawei.

"Unternehmen können Vertrauensanker bilden"

"Wir erleben gerade eine krisenbeladene Zeit wie nie zuvor. Angesichts dessen erhĂ€lt das Stichwort 'Vertrauen' eine ganz neue Bedeutung", sagt Andreas Schröder, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Reader's Digest Deutschland. "Was jetzt mehr denn je gilt: Viele sehnen sich nach Sicherheit, mehr NormalitĂ€t und wieder mehr Leichtigkeit. Hier können Unternehmen und Marken sogar Vertrauensanker bilden und Perspektiven aufzeigen."

So stimmte jeder fĂŒnfte Befragte dem Statement (sehr) zu: "Ich habe hĂ€ufiger zu mir bekannten, vertrauten Marken beziehungsweise Produkten gegriffen als vor der Pandemie."

Gefragt wurde in der Studie auch, was Marken bieten mĂŒssten, um das Vertrauen der Verbraucher zu gewinnen. Die meisten Befragten (73 Prozent) gaben an, dass die Produkte beziehungsweise Services eine hohe QualitĂ€t haben mĂŒssten. FĂŒr jeweils 47 Prozent spielte zudem das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis eine Rolle und dass die Produkte BedĂŒrfnisse erfĂŒllen.

Reader's Digest lÀsst seit 2001 jÀhrlich das Markenvertrauen der Deutschen erheben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
DeutschlandEDEKA

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website