Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Konferenz : 3. Liga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: 3. Liga  

Konferenz

|



OSN
0:4
WEH
UNT
3:2
KSC
JEN
0:2
FKÖ
AAL
2:1
HFC
SCP
3:2
CFC
ZWI
1:1
LOT
ROS
0:0
GRO
MAG
3:0
ERF
MÜN
3:0
MEP
WÜR
1:1
BR2
2. Spieltag - Konferenz
28.07. Ende
Osnabrück
0:4
Wiesbaden
28.07. Ende
Unterhaching
3:2
KSC
29.07. Ende
CZ Jena
0:2
F. Köln
29.07. Ende
Aalen
2:1
Halle
29.07. Ende
Paderborn
3:2
Chemnitz
29.07. Ende
Zwickau
1:1
Lotte
29.07. Ende
Rostock
0:0
Großaspach
29.07. Ende
Magdeburg
3:0
Erfurt
29.07. Ende
Münster
3:0
Meppen
30.07. Ende
Würzburg
1:1
Bremen II
Letzte Aktualisierung: 17:53:27
 
 
Das war die heutige Konferenz zum Spieltag in der 3. Liga, der morgen mit der noch ausbleibenden Partie zwischen Würzburg und Bremen zu Ende geht. Auch diese Partie wird natürlich bei uns im Ticker nachzulesen sein. Ich bedanke mich bei allen Mitlesern und wünsche noch ein schönes Wochenende. Bis zum nächsten Mal!
 
 
Im zweiten Durchgang wurden die meisten Teams dann doch treffsicherer, am Ende bleibt es nur zwischen Rostock und Großaspach torlos. Magdeburg und Münster dürfen sich jeweils über überzeugende 3:0-Siege freuen. Nach einer turbulenten Partie behält Paderborn mit 3:2 gegen Chemnitz ebenfalls die Oberhand. Aalen rettet das 2:1 gegen Halle über die Zeit, für Fortuna Köln ist Hamdi Dahmani mit seinem Doppelpack der Garant für den 2:0-Sieg in Jena. Das zweite Untentschieden des Tages gab es in Zwickau und Lotte, wo es am Ende beim leistungsgerechten 1:1 blieb.
Rostock - Großaspach
90
Mit dem Schlusspfiff in Paderborn ist nun auch die letzte Partie beendet, damit geht die heutige Konferenz also zu Ende.
Paderborn - Chemnitz
90
Verschossen! Der SCP vergibt die Chance zur endgültigen Entscheidung. Marc Vucinovic nimmt sich der Sache an, schießt den Strafstoß deutlich über das Gehäuse von Kevin Kunz.
Paderborn - Chemnitz
89
Elfmeter für Paderborn! Kevin Kunz lässt einen Ball nach vorn prallen und geht dann in den Zweikampf mit Massih Wassey. Der wird vom Keeper am rechten Fuß getroffen.
Münster - Meppen
86
Tooooooor! PREUSSEN MÜNSTER - SV Meppen 3:0 Torschütze: Al-Hazaimeh.
Zwickau - Lotte
90
Auch in Zwickau ist Schluss, das Spiel endet 1:1.
Magdeburg - Erfurt
90
Schlusspfiff in Magdeburg! Der FCM schlägt Erfurt klar und verdient mit 3:0.
Zwickau - Lotte
89
Inzwischen sieht es in Zwickau doch stark nach einer Punkteteilung aus. Beiden Teams scheint die Luft ausgegangen zu sein, sie schaffen es nicht mehr so richtig, nach vorne Druck zu entwickeln.
Jena - Köln
87
Die Fortuna hat sich weit zurückgezogen und tut nicht mehr viel nach vorne. Die Null soll also gesichert werden. Und die Aussichten dafür sind ganz gut, denn Jena fällt wenig in der Offensive ein.
Aalen - Halle
85
In Aalen ist die Sache noch lange nicht durch. Die Hausherren führen knapp, haben aber in der Defensive alle Hände voll zu tun. In den Schlussminuten dürfte Halle den Druck weiter verstärken, um noch zum Ausgleich zu kommen.
Paderborn - Chemnitz
84
Toooor! SC Paderborn - CHEMNITZER FC 3:2 - Torschütze: Björn Kluft. Chemnitz kommt nochmal heran! Grote bedient Kluft mit einem genauen Pass in den Lauf, der lässt Keeper Zingerle keine Chance und besorgt den Anschlusstreffer.
Magdeburg - Erfurt
82
Der FCM hat nach wie vor nicht genug! Nach einer Ecke von der rechten Seite jagt Rother die Kugel per Kopf an die Latte. Dükers Nachschuss aus 18 Metern rauscht anschließend nur knapp über den Querbalken.
Zwickau - Lotte
79
Die Riesenchance zur Führung für Lotte! Freiberger scheitert rechts im Strafraum aus spitzem Winkel mit seinem Flachschuss am klasse parierenden Brinkies. Der Abpraller kommt zum freistehenden Rosinger, der schießt deutlich über den Kasten.
Magdeburg - Erfurt
76
Es bleibt dabei, Magdeburg ist dem 4:0 näher als die Gäste einem Ehrentreffer. Nach einer Hammann-Ecke von der linken Seite läuft Rother am zweiten Pfosten im richtigen Moment ein, drückt die Kugel dann aber per Kopf aus sechs Metern knapp rechts am Tor vorbei.
Münster - Meppen
76
Der dritte Platzverweis des Tages: Der Meppener Leuger sieht Braun nicht herannahen und trifft ihn mit dem Fuß voll am Kopf. Dafür gibt es die zweite Gelbe Karte, folglich muss Leuger vom Geld.
Rostock - Großaspach
75
Damit ist es offiziell, die einzige torlose Partie läuft in Rostock. Beide Teams versuchen es zwar und spielen nach vorne, vor den Toren ist aber eher wenig los. Eine gute Chance gab es gerade für die Hausherren: Sane bringt den Ball gut von rechts in die Mitte, wo Röttger angegrätscht kommt und das Leder nur knapp links neben das Tor setzt.
Paderborn - Chemnitz
75
Toooooooor! SC PADERBORN - Chemnitzer FC 3:1 - Torschütze: Christian Strohdiek. Das riecht nach Vorentscheidung! Paderborn stellt den alten Abstand wieder her. Einen Kopfball des gerade eingewechselte Sebastian Schonlau kann Kevin Kunz abwehren, danach steht aber Strohdiek bereit und setzt die Kugel aus drei Metern mit dem linken Fuß in die Maschen.
Aalen - Halle
72
Tooooor! VfR Aalen - HALLESCHER FC - 2:1 - Torschütze: Petar Sliskovic. Postwendend der Anschlusstreffer! Nach einem Eckball köpft Sliskovic den Ball in die rechte Ecke und verkürzt auf 2:1.
Aalen - Halle
69
Tooooor! VFR AALEN - Hallescher FC 2:0 - Torschütze: Matthias Morys. Nach einem Konter baut Aalen auf 2:0 aus. Bär erobert den Ball und spielt ihn in den Lauf von Morys, der 50 Meter freie Bahn vor sich hat. Er läuft auf Schnitzler zu, umkurvt ihn auf Höhe der Strafraumlinie und schiebt lässig zum 2:0 ein.
Münster - Meppen
66
Tooooor! PREUSSEN MÜNSTER - SV Meppen 2:0 Torschütze: Martin Kobylanski. Bei einem Konter wird Kobylanski von Rizzi links im Sechzehner bedient, das Zuspiel ist eigentlich etwas zu lang. Weil Domaschke einen Tick zu weit vor seinem Kasten steht, hebt der Münsteraner die Kugel aber einfach mit links wunderschön über den Keeper in die Maschen.
Münster - Meppen
65
In Münster läuft die zweite Hälfte ganz nach dem Geschmack der Hausherren, die sich auf die Defensive konzentrieren und noch keine gute Chance für die Gäste zugelassen haben.
Jena - Köln
68
Nächste Großchance für die Kölner! Pazurek spielt einen ganz starken Pass in den Lauf von Keita-Ruel, der Koczor umkurvt, aber dann aus spitzem Winkel nur das Außennetz trifft. Das wäre wohl die endgültige Entscheidung gewesen.
Zwickau - Lotte
65
Rote Karte! Freiberger ist nach einem Haken an Lange vorbei und wird von ihm an der Strafraumgrenze zu Boden gerissen - Badstübner hat keine Wahl und muss dem Zwickau-Verteidiger die Rote Karte zeigen. Die Hausherren ab jetzt also in Unterzahl.
Rostock - Großaspach
61
In Rostock bleibt es auf beiden Seiten bei der Null. Die Gäste versuchen es über Bouziane, der sich auf rechts gut gegen Vitzthum durchsetzt, am nächsten Gegenspieler bleibt er aber hängen.
Magdeburg - Erfurt
61
Erster Platzverweis des Tages! Für Erfurt wird das Gastspiel in Magdeburg immer bitterer. 61. Türpitz setzt auf dem linken Flügel zum Sprint an. Menz kommt klar zu spät und räumt den Doppeltorschützen ab. Dafür sieht der Kapitän seine zweite Gelbe des Tages und muss vom Feld.
Aalen - Halle
58
Tooooooor! VFR AALEN - Hallescher FC - 1:0 - Torschütze: Gerrit Wegkamp. Der Knoten ist geplatzt! Aalen geht mit 1:0 in Führung. Nach einem gefährlichen Angriff des Hallescher FC, geht es ganz schnell bei den Hausherren. Wegkamp leitet seinen eigenen Treffer ein, spielt einen Doppelpass mit Preißinger und kommt aus 14 Meter im spitzen Winkel im Strafraum wieder an den Ball. Humorlos drischt er die Kugel flach in die kurze Ecke.
Münster - Meppen
51
Tooooooor! PREUSSEN MÜNSTER - SV Meppen 1:0 - Torschütze: Adriano Grimaldi. Einen hohen Ball nimmt Grimaldi mit der Brust an, Gebers kann den Angreifer nicht vom Ball trennen. Grimaldi setzt seinen Schuss aus zehn Metern rechts oben an den Innenpfosten, von dort geht der Ball rein.
Jena - Köln
55
Tooooooor! Carl Zeiss Jena - FORTUNA KÖLN 0:2 - Torschütze: Hamdi Dahmani. Pulido rennt seinen Verfolgern einfach davon, im Strafraum beweist er Übersicht und legt ab zu Dahmani, der mit dem Innenrist überlegen in die linke Ecke einschiebt.
Zwickau - Lotte
52
Könnecke zieht von der linken Strafraumgrenze ab und zwingt Fernandez zu einer Parade, auch wenn der Ball wohl am kurzen Pfosten vorbeigerauscht wäre. Die anschließende Ecke bringt Zwickau nichts ein.
Aalen - Halle
48
Hundertprozentige Chance für Aalen! Rehfeldt mit einem überragenden Pass aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Morys, der alleine in den Strafraum eindringt und aus 13 Metern volley abschließt. Schnitzler kommt aus seinem Kasten und kann mit einem tollen Reflex den Einschlag verhindern.
Paderborn - Chemnitz
48
Tooooor! SC Paderborn - CHEMNITZER FC 2:1 - Torschütze: Florian Hansch. Hansch schnappt sich an der Mittellinie die Kugel, legt sie mit dem Kopf vor und geht auf und davon. Christian Strohdiek sieht nur die Hacken des Stürmers, der nicht mehr zu halten ist. Mit dem rechten Fuß schießt dieser den Ball durch die Beine von Leopold Zingerle ins rechte Eck.
Magdeburg - Erfurt
46
Weiter geht's! Mit dem Wiederanpfiff in Magdeburg ist die zweite Hälfte der Konferenz eröffnet.
Rostock - Großaspach
46
Noch ein Wechsel in der Halbzeit, diesmal in Rostock: Sane kommt aufseiten der Gäste für Özdemir.
Magdeburg - Erfurt
46
Auch bei Rot-Weiß Erfurt gibt es eine Änderung: Alexander Ludwig kommt für Razeek.
Zwickau - Lotte
46
Einen Wechsel in der Pause gibt es beim FSV Zwickau: Eisele kommt für Garbuschewski. Öztürk besetzt damit die Außenbahn, Eisele geht ins Zentrum.
 
45
Es ist also schon einiges los bisher, vor allem in Magdeburg, wo die Hausherren den Gästen aus Erfurt bislang keine Chance lassen. Mit dem 0:3-Rückstand ist Erfurt noch gut bedient. Paderborn geht gegen Chemnitz ebenfalls mit einer komfortablen 2:0-Führung in die Pause, nachdem die Gäste einen Elfmeter vergaben. Auf allen anderen Plätzen geht es jeweils mit Unenschieden in die Kabinen, gleich vier Partien sind noch torlos. Dafür geht es in allen Spielen sehr hoch her, Gelbe Karten gab es fast im Minutentakt. Im zweiten Durchgang dürfte die Intensität weiter zunehmen, hoffen wir zudem auf einige Tore mehr. Gleich geht es weiter.
 
45
Bei allen sieben Partien ist die erste Halbzeit zu Ende.
Magdeburg - Erfurt
45
Der FCM vergibt das klare 4:0! Das muss das 4:0 sein! Ludwig geht über rechts in den Strafraum und legt kurz vor dem Tor quer. Türpitz lässt durch, sodass Niemeyer am zweiten Pfosten einschieben könnte. Er nimmt die Kugel aber noch an und scheitert dann aus sieben Metern an Klewin, der sich in der Zwischenzeit wieder positionieren konnte.
Münster - Meppen
43
Und kurz vor der Pause gibt es noch eine Verwarnung in Münster: Marius Kleinsorge leistet sich ein taktisches Foul an Rühle und trägt sich in die Sünderkartei ein.
Paderborn - Chemnitz
45
Toooooooor! SC PADERBORN - Chemnitzer FC 2:0 - Torschütze: Ben Zolinski. Nach einer Ecke von links kann zunächst Dennis Srbeny aus sechs Metern frei köpfen. Den Ball erwischt Kevin Kunz noch, wehrt zur Seite ab. Da setzt Ben Zolinski nach und findet mit dem rechten Fuß aus spitzem Winkel den Weg in die Maschen.
Jena - Köln
43
Lars Bender sieht die Gelbe Karte, weil er im Mittelkreis mit dem Ellenbogen gegen Eckardt arbeitet und dabei auch noch einen möglichen Konter unterbindet.
Rostock - Großaspach
41
Beinahe eine sehr gute Möglichkeit für Hansa: Hüsing hebt den Ball schön auf Benyamina vor dem Kasten. Der nimmt die Kugel nicht ganz sauber an, sodass der aufmerksame Verteidiger Gehring ihm den Ball davonspitzeln kann.
Jena - Köln
38
Jena mit der bisher besten Chance! Gerlach spielt den langen Ball in den Lauf von Eckardt, der von halblinks frei aufs Tor zu läuft und nur noch Boss vor sich hat. Dann will er es allerdings zu genau machen und schießt knapp rechts drüber.
Zwickau - Lotte
39
Toooooor! FSV ZWICKAU - Sportfreunde Lotte 1:1 - Torschütze: Ronny König. Zwickau mit dem Ausgleich! Lange bringt einen Freistoß butterweich auf den langen Pfosten, wo König am höchsten steigt und ins kurze Eck einköpft. Alles wieder offen.
Zwickau - Lotte
38
Der Lotteraner Neidhart steigt Garbuschewski im rechten Halbfeld auf den Fuß und sieht dafür den gelben Karton.
Münster - Meppen
35
Thilo Leugers unterbindet einen Konter tief in der gegenerischen Hälfte, auch für dieses taktische Foul gibt es natürlich den gelben Karton.
Zwickau - Lotte
37
Tooooooooor! FSV Zwickau - SPORTFREUNDE LOTTE 0:1 - Torschütze: Kevin Freiberger. Nach einer Ecke landet der Ball im rechten Halbfeld bei Wendel. Der flankt auf den kurzen Pfosten, wo Freiberger mit einem schönen Flugkopfball ins kurze Eck einköpft.
Paderborn - Chemnitz
32
Chemnitz lässt sich vom vergebenen Elfer nicht beirren und macht weiter Druck. Daniel Frahn köpft gegen die Laufrichtung von Leopold Zingerle, der Keeper aber streckt sich gewaltig und pariert glänzend.
Münster - Meppen
31
Der Meppener Verteidiger Jovan Vidovic geht gegen Grimaldi zu rustikal zu Werke und wird verwarnt.
Jena - Köln
30
In Sachen Highlights fällt diese Partie gegenüber den anderen etwas ab. Beide Teams leisten sich häufig einfache Fehler, können die Ballverluste des Gegners aber kaum nutzen. Großchancen sind noch Mangelware.
Rostock - Großaspach
30
Riedel kommt bei einem Konter gegen Gyau zu spät und grätscht den Wirbelwind heftig um. Klare Gelbe Karte.
Magdeburg - Erfurt
28
Toooooooooor! 1. FC MAGDEBURG - RW Erfurt 3:0 - Torschütze: Philip Türpitz. Türpitz mit dem blitzschnellen Doppelpack! Ludwig hebt den Ball über die Defensive auf den halbrechts startenden Türpitz. Dieser geht in den Strafraum und nagelt das Leder aus 13 Metern halbrechter Position kompromisslos hoch ins lange Eck. Klewin ist zwar noch mit den Fingerspitzen dran, kann das 0:3 aber nicht mehr verhindern.
Paderborn - Chemnitz
29
Elfmeter für Chemnitz! Dennis Grote tritt an und schießt halbhoch, scheitert aber am toll reagierenden Keeper Zingerle! Es bleibt also beim 1:0 für Paderborn.
Magdeburg - Erfurt
27
Tooooooor! 1. FC MAGDEBURG - RW Erfurt 2:0 - Torschütze: Philip Türpitz. Magdeburg legt nach! Eine Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld wehrt Erfurts Defensive zunächst mühelos ab. Die Kugel wird aber nicht entscheidend aus dem Gefahrenbereich befördert, sondern springt zu Türpitz, der aus 24 Metern halbrechter Position direkt abzieht. Bieber fälscht im Strafraum noch leicht ab, sodass Klewin im kurzen Eck ohne Chance ist.
Zwickau - Lotte
24
Es bleibt ruppig in Zwickau, die Hausherren sehen die bereits dritte Gelbe Karte: Übeltäter ist Öztürk, der zum Ball will, seinen Gegenspieler aber im Rücken trifft.
Aalen - Halle
26
Aalen vergibt die Führung! Müller kommt nach einer Ecke zum Kopfball und zwingt Schnitzler zu einer Glanzparade. Der Keeper greift über und kann den Ball mit den Fingerspitzen über die Latte lenken.
Paderborn - Chemnitz
22
Gute Chance für Paderborn: Dennis Srbeny setzt sich in halblinker Position durch, wird von drei Chemnitzern allerdings auch nicht richtig attackiert. Der Rechtsschuss aufs lange Eck ist gefährlich. Kevin Kunz lenkt das Kunstleder mit den Fingerspitzen um den Pfosten.
Zwickau - Lotte
24
Der erste Spielerwechsel findet in Zwickau statt: FSV-Innenverteidiger Odabas hat sich bei einem Zusammenstoß verletzt und muss runter. Für ihn kommt Koch in die Partie.
Zwickau - Lotte
21
Bereits die zweite Gelbe Karte für einen Zwickauer Akteur: Freiberger sieht für einen ungestümen Block den gelben Karton.
Münster - Meppen
20
Ein Schuss von Wagner wird abgefälscht und fliegt nur knapp rechts neben den Kasten. Das war die beste Chance für Meppen bisher in der Partie.
Paderborn - Chemnitz
20
Aus dem rechten Halbfeld tritt Massih Wassey einen Freistoß in den Strafraum. Sven Michel kommt an den Ball und zieht aus der Drehung ab, sein Schuss wird noch abgefälscht und ist kein Problem für Schlussmann Kevin Kunz.
Aalen - Halle
17
Aalen mit der ersten Großchance: Morys taucht allein vor Keeper Schnitzler auf, der kommt blitzschnell aus seinem Kasten und wirft sich vor den Ball. Zwar spitzelt Morys das Leder über den Keeper, verliert aber durch das beherzte Einsteigen von Schnitzler die Kontrolle und bringt das Leder nicht im Kasten unter.
Rostock - Großaspach
15
Schusschance für Hansa: Nach einem abgewehrten Eckball kommt Fehr aus 25 Metern zum Abschluss, setzt den Ball aber ein gutes Stück über das Tor der Gäste.
Jena - Köln
15
Riesenchance für die Fortuna! Löhmannsröben verliert den Ball fahrlässig im eigenen Strafraum. Keita-Ruel schnappt sich die Kugel und umkurvt Torwart Koczor, wird aber dann im letzten Moment von Kühne mit einer ganz starken Grätsche gestoppt.
Magdeburg - Erfurt
11
Die Gäste wollen nach dem frühen Rückstand antworten, ihnen fällt bislang aber wenig in der Offensive ein. Bieber setzt sich immerhin auf rechts mal gut durch, seine Flanke geht aber ins Niemandsland.
Aalen - Halle
13
Fabian Baumgärtel holt Stanese auf Höhe der Mittellinie von den Beinen und verhindert damit eine gute Angriffsmöglichkeit. Für dieses taktische Foul gibt es die erste Gelbe Karte dieser Partie.
Münster - Meppen
11
Da war mehr drin! Eine Freistoß-Flanke der Gäste wird unzureichend geklärt und kommt etwa 13 Meter vor dem Kasten zu Leugers, dessen Schuss geht aber weit über den Querbalken ins Aus.
Zwickau - Lotte
10
Die Nachricht von der ersten Gelben Karte des Tages erreicht uns aus Zwickau: Dort trifft Könnecke seinen Gegenspieler Neidhart mit dem Arm im Nackenbereich und wird dafür verwarnt.
Paderborn - Chemnitz
9
Toooor! SC PADERBORN - Chemnitzer FC 1:0 - Torschütze: Robin Krauße. Über die rechte Seite arbeiten sich die Gastgeber in den Sechzehner vor. Massih Wassey behält die Übersicht und legt klug zurück. Der heranstürmende Robin Krauße setzt die Kugel mit dem rechten Fuß aus etwa 18 Metern flach ins rechte Eck. Toll herausgespielt!
Jena - Köln
8
Die Gäste versuchen es über die Außen und bringen zwei Flanken hintereinander in die Mitte. Die erste wird abgewehrt, die zweite kann sich Keeper Koczor problemlos pflücken.
Aalen - Halle
4
Halle macht in den ersten Sekunden des Spiels den besseren Eindruck. Die Gäste haben deutlich mehr Ballbesitz und verlagern das Spiel vor den Strafraum der Hausherren.
Rostock - Großaspach
2
Hanse beginnt druckvoll: Holthaus und Fehr greifen im Zusammenspiel über die linke Seite an, aber Schiek ist zur Stelle und klärt zum Einwurf.
Magdeburg - Erfurt
4
Tooor! 1. FC MAGDEBURG - RW Erfurt 1:0 - Torschütze: Michel Niemeyer. Da ist der erste Treffer! Bei einem langen Ball in den Erfurter Strafraum sieht die Abwehr nicht gut aus. Rechtsverteidiger Odak verschätzt sich, der Ball springt bis zu Niemeyer durch. Der nimmt die Kugel links im Sechzehner mit und setzt sie trocken in die lange Ecke.
 
1
Jetzt rollt auch in allen anderen Stadien der Ball. Dann mal los!
Zwickau - Lotte
1
Los geht's! Mit dem Anstoß in Zwickau ist die Konferenz eröffnet.
vor Beginn
 
Für den SC Paderborn gilt es, den verschenkten Sieg gegen Halle schnell abzuhaken und heute nachzulegen, möglichst mit einem Sieg gegen Chemnitz. Der CFC hat die Chance, sichj mit einem weiteren Sieg in der Spitzengruppe für Erste festzusetzen. Den 1:0-Sieg gegen Zwickau zum Auftakt sicherte Stürmer Daniel Frahn mit einem Kopfballtor.
vor Beginn
 
Zum Duell der Enttäuschten kommt es zwischen Zwickau und Lotte. Beide Teams konnten am ersten Spieltag weder Tore erzielen noch Punkte verbuchen. Bei den Gästen kam dann unter der Woche noch ein überraschender Trainerwechsel. Oscar Corrochano bat nach nur 13 Tagen im Amt nach Vertragsauflösung. Grund dafür sollen Differenzen mit der Mannschaft gewesen sein. Sein Nachfolger ist Marc Fascher.
vor Beginn
 
Das Highlight des ersten Spieltags setzte der Hallesche FC. Gegen Paderborn lag man scheinbar aussichtslos mit 1:4 zurück, kämpfte sich aber nochmal in die Partie und holte am Ende ein 4:4. Gegen Aalen soll heute von Anfang die Leistung abgerufen werden, denn der Gegner ist angeschlagen. Beim 0:1 in Köln enttäuschte die Aalener Elf komplett.
vor Beginn
 
Aufsteiger Carl-Zeiss Jena empfängt zum Heimdebüt die Fortuna Köln. Während die Gäste mit dem Selbstvertrauen aus dem Auftaktsieg gegen Aalen anreisen, ist der Neuling bereits gefordert. Am ersten Spieltag setzte es eine knappe 0:1-Niederlage in Wiesbaden.
vor Beginn
 
Spannung verspricht auch das Nord-Süd-Duell, bei dem Hansa Rostock die SG Sonnenhof-Großaspach empfängt. Die Gäste gingen nach dem klaren Sieg gegen Magdeburg als Spitzenreiter in diesen Spieltag. Doch auch Rostock erwischte mit dem 2:0-Sieg in Lotte einen guten Auftakt. Wer heute einen Dreier nachlegt, kann optimistisch in die nächsten Wochen gehen.
vor Beginn
 
Ein weiteres Spiel mit Derbycharakter findet in Münster statt, wo der Aufsteiger Meppen zu Gast ist. Beide Orte liegen nur etwa hundert Kilometer entfernt. Nach jeweils einem Unentschieden zum Auftakt wollen beide Teams heute gegen den Nachbarn den ersten Saisonsieg einfahren.
vor Beginn
 
Wir dürfen uns heute auf einige interessante Begegnungen freuen. Zu nennen wäre da das Duell zwischen Magdeburg und Erfurt, bei dem die Gastgeber schon ziemlich unter Druck stehen. Der FCM kassierte zum Auftakt eine 0:4-Klatsche in Großaspach, die gilt es jetzt vor eigenem Publikum wiedergutzumachen.
vor Beginn
 
Die neue Saison der 3. Liga ist bereits in vollem Gange, und der zweite Spieltag bringt uns heute gleich sieben Partien auf einen Schlag. Am Freitag ging der Spieltag bereits mit zwei ereignisreichen Spielen los. Wehen Wiesbaden setzte mit einem 4:0-Sieg in Osnabrück ein dickes Ausrufezeichen, Unterhaching entschied nach zweimaligem Rückstand den Schlagabtausch gegen den KSC mit 3:2 für sich. So torreich kann es heute gerne weitergehen.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der 3. Liga zur Konferenz des 2. Spieltages.
Tabelle
Pos.
Mannschaft
Sp.
Diff.
Pkt.
1
Paderborn
4
7
10
2
Fort. Köln
4
6
10
3
Bremen II
4
6
10
4
Aalen
4
5
9
5
Wehen
4
5
9
6
Magdeburg
4
2
9
7
Münster
4
3
7
8
Rostock
4
2
7
9
Großaspach
4
0
7
10
CZ Jena
4
-1
4
11
Karlsruhe
4
-2
4
12
Chemnitz
4
-2
4
13
U'haching
4
-3
4
14
Meppen
4
-3
4
15
Würzburg
4
-2
2
16
Halle
4
-3
2
17
Zwickau
4
-3
2
18
Erfurt
4
-4
2
19
Osnabrück
4
-7
2
20
Lotte
4
-6
1

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017