Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Konferenz : Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Bundesliga  

Konferenz

|



H96
2:0
HSV
FCB
4:0
M05
BRE
1:2
S04
SGE
1:2
AUG
STU
1:0
WOB
RBL
2:2
BMG
HOF
1:1
BER
LEV
4:0
SCF
BVB
5:0
KÖL
4. Spieltag - Konferenz
15.09.
Hannover 96
2:0
Hamburger SV
16.09.
Bayern München
4:0
FSV Mainz 05
16.09.
Werder Bremen
1:2
FC Schalke 04
16.09.
Eintracht Frankfurt
1:2
FC Augsburg
16.09.
VfB Stuttgart
1:0
VfL Wolfsburg
16.09.
RB Leipzig
2:2
Mönchengladbach
17.09.
1899 Hoffenheim
1:1
Hertha BSC
17.09.
Bayer Leverkusen
4:0
SC Freiburg
17.09.
Borussia Dortmund
5:0
1. FC Köln
Letzte Aktualisierung: 15:02:16
Abschied
 
Das war's nun aber von uns und aus der höchsten deutschen Spielklasse! Wir hoffen, Sie hatten ähnlich viel Spaß wie wir und würden uns freuen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen - bis dahin sagen wir nun aber erstmal Tschüss und wünschen ein schönes Restwochenende!
Fazit
 
Ebenfalls weiterhin Bestand hat natürlich auch die Tabellenführung von Hannover 96 (zehn Punkte) vor den Bayern (neun) - allerdings kann der BVB morgen ja schon wieder an 96 vorbei ziehen. Auf Platz drei steht bis morgen auf jeden Fall Dortmunds großer Rivale Schalke - während Werder Bremen die Rote Laterne des Tabellenletzten dann eventuell aus Köln abholen muss.
Fazit
 
Auch nach fünf Partien des 4. Spieltags bleibt es dabei: Unentschieden sind Out! Während die Bayern und die Stuttgarter jeweils zum zweiten Heimsieg der Saison kamen, setzten sich die Schalker (in Bremen) und die Augsburger (in Frankfurt) auswärts durch - mal sehen, ob der Trend auch beim Abendspiel zwischen Leipzig und Gladbach weiterhin Bestand hat.
Stuttgart - Wolfsburg
90
Und dann sind auch in Stuttgart die sieben Minuten Nachspielzeit aufgebraucht - es folgt der Schlusspfiff!
Stuttgart - Wolfsburg
90
Gelbe Karte für Paul Verhaegh, der den Ball aus Frust unnötig wegschlägt.
Bremen - Schalke
90
Auch in Bremen ist jetzt Schluss!
Alle Spiele
90
Feierabend in München und in Frankfurt!
Stuttgart - Wolfsburg
90
Riesenchance für Wolfsburg! Ntep zieht aus 27 Metern ab. Sein wuchtiger Schuss aus dem Zentrum wird von Ron-Robert Zieler stark pariert.
Stuttgart - Wolfsburg
90
Gentner wird mit der Trage vom Platz und direkt ins Krankenhaus gebracht. Gute Besserung! Die Nachspielzeit beträgt sieben Minuten.
Frankfurt - Augsburg
90
Gleich danach wird Khedira an der Eckfahne übel von Simon Falette umgemäht, die Gelbe Karte für den Frankfurter Verteidiger geht mehr als in Ordnung. Und auch Marwin Hitz wird verwarnt, nachdem er aus dem Kasten gestürmt war.
Bremen - Schalke
90
Izet Hajrovic zieht Oczipka zu Boden, ist mit dem folgenden Pfiff unzufrieden und drischt den Ball gegen die Bande. Gelb!
Frankfurt - Augsburg
90
Es geht weiter drunter und drüber! Tawatha flankt an den Fünfmeterraum, der abgewehrte Ball landet aber direkt bei de Guzman. Der Schuss wird durch die Beine von Hinteregger gefährlich abgefälscht, Hitz klärt aber im Liegen - vier Minuten Nachspielzeit bleiben aber noch!
Stuttgart - Wolfsburg
87
Viele Ärzte und inzwischen auch Hannes Wolf befinden sich bei Christian Gentner, der sich jetzt wieder bewegt jedoch immer noch am Boden liegt und sich behandeln lassen muss. Das wird eine ordentliche Portion Nachspielzeit geben!
Frankfurt - Augsburg
86
Die Uhr tickt, der überraschende Anschlusstreffer lässt die Stimmung aber gehörig aufkochen. Rebic mit dem Strahl auf das Gehäuse, Khedira wirft sich aber fast schon heldenhaft in den Weg.
Stuttgart - Wolfsburg
84
Schreckmoment für alle VfB-Fans! Casteels kommt raus und faustet den Ball aus dem Sechzehner. Dabei erwischt er Gentner mit dem Knie im Gesicht. Der VfB-Kapitän bleibt bewusstlos am Boden liegen, blutet und wird erstmal behandelt. Das sah übel aus!
Bayern - Mainz
86
Muto! Hummels verliert im Spielaufbau den Ball gegen Muto, der sofort den Abschluss sucht, aus 16 Metern zentraler Position aber knapp links flach am Tor vorbeischießt.
Bremen - Schalke
83
Toooooor! Werder Bremen - SCHALKE 04 1:2 - Torschütze: Leon Goretzka - Wieder ist es eine Ecke, die zum Tor führt! Die Hereingabe segelt an Nastasic und Sane vorbei, Goretzka hält am Fünfer völlig freistehend geistesgegenwärtig den Fuß hin und so kullert der Ball über die Linie.
Frankfurt - Augsburg
82
Daniel Opare sieht wegen Zeitspiels die Gelbe Karte.
Bayern - Mainz
80
RUDY! Ribery schlägt eine Ecke von links zentral an die Strafraumkante zu Rudy, der volley abzieht, mit seinem Schuss aber nur das linke Lattenkreuz trifft.
Frankfurt - Augsburg
79
Tooooooooooor! EINTRACHT FRANKFURT - FC Augsburg 1:2 - Torschütze: Luka Jovic - Frankfurt antwortet sofort! Erst rettet Hitz mit einer klasse Tat gegen Jovic, beim anschließenden Eckball ist der Schweizer aber machtlos. Schöne Flanke von de Guzman auf den Kopf von Jovic, der von Caiuby alleine gelassen wird und schön in die linke Ecke zu seinem ersten Bundesliga-Tor einköpft. Nur noch 1:2!
Stuttgart - Wolfsburg
76
Stuttgart kontert im eigenen Stadion, da Wolfsburg mehr machen muss und nun offensiv steht. Asano kommt über rechts und legt quer zu Akolo, der aus zehn Metern abziehen kann. Sein Schuss ins rechte Eck wird von Casteels überragend pariert.
Bayern - Mainz
77
Toooooor! FC BAYERN MÜNCHEN - FSV Mainz 05 4:0 - Torschütze: Robert Lewandowski - Auch Lewandowski darf nochmal! Kimmich chippt die Kugel 30 Meter vor dem Tor in leicht rechter Position über die Mainzer Abwehrkette hinweg auf Lewandowski, der schön einläuft und aus fünf Metern ins rechte Eck einköpft. Fünfter Saisontreffer für den Polen.
Frankfurt - Augsburg
77
Tooooooor! Eintracht Frankfurt - FC AUGSBURG 0:2 - Torschütze: Caiuby - Augsburg erhöht - dank eines Geniestreichs von Caiuby! Der eingewechselte Offensivmann wird auf der linken Seite nicht richtig angegriffen und sieht, dass Hradecky ein bisschen zu weit vor dem Tor steht. So entschließt sich der Brasilianer zu einem Schlenzer aus rund 25 Metern Torentfernung, der über die Unterkante der Latte im Tor einschlägt. Sein erster Saisontreffer!
Stuttgart - Wolfsburg
74
Ascacibar fasst sich ein Herz und zieht aus 25 Metern ab. Sein Weitschuss rauscht ganz knapp am linken Winkel vorbei. Da hätte Casteels keine Chance gehabt.
Frankfurt - Augsburg
74
Aufregung im Augsburger Strafraum - doch kein Elfmeter! Rebic holt links im Strafraum aus und wird beim Schussversuch durch Heller behindert. Christian Dingert lässt weiterlaufen und bleibt auch nach Absprache mit dem Videoschiedsrichter bei dieser Entscheidung.
Bayern - Mainz
73
Die Schlussphase in der Allianz Arena läuft, die Partie ist gelaufen. Die Bayern erspielen sich zwar weiter Großchancen, vergeben diese aber in schöner Regelmäßigkeit. Mainz bleibt überfordert.
Stuttgart - Wolfsburg
66
Santiago Lionel Ascacibar sieht Gelbe Karte, nachdem er Koen Casteels unnötig angerempelt hat, sodass der Belgier das Spiel nicht schnell machen konnte.
Bayern - Mainz
71
Vidal an die Latte! Kimmich schickt die nächste starke Flanke von rechts in den Fünfer, wo Vidal zum Kopfball anrauscht, die Kugel aber an die Latte knallt.
Bayern - Mainz
70
RIBERY! In Zusammenarbeit mit Lewandowski kombiniert sich der Franzose von links kommend in den Strafraum und zieht vom linken Fünfereck aus ab, Adler kommt aber aus seinem Kasten und blockt den Versuch seines Gegenübers souverän.
Bremen - Schalke
68
Theodor Gebre Selassie kommt in der Schalker Hälfte gegen Oczipka zu spät und holt sich den gelben Karton ab.
Frankfurt - Augsburg
68
Jetzt hat es Rani Khedira erwischt: Nach einem härteren Einsteigen gegen den eingewechselten Jovic bekommt der FCA-Mittelfeldmann Gelb.
Bayern - Mainz
68
Frei auf der Gegenseite! Eine harmlose Ecke der Nullfünfer fällt dem Schweizer 18 Meter vor dem Tor vor die Füße. Frei zieht einfach mal ab, Neuer lenkt den halbhohen Schuss stark am linken Pfosten vorbei.
Frankfurt - Augsburg
67
Augsburg mit der Chance zum 2:0: Finnbogason setzt sich auf der rechten Offensivseite energisch durch und legt prima in den Rückraum ab. Von dort aus visiert Koo die lange Ecke an, die Kugel flutscht aber am linken Pfosten vorbei.
Bayern - Mainz
66
MÜLLER! Süle verlängert eine Kimmich-Ecke von rechts per Kopf an den langen Pfosten, wo Müller zum Fallrückzieher ansetzt und das rechte obere Eck anvisiert. Die Kugel rauscht ebenso knapp am Kasten vorbei wie Lewandowski, der zum Kopfball am rechten Pfosten eingeflogen war.
Bremen - Schalke
61
Wechsel bei Schalke: Yevhen Konoplyanka geht raus, der Ex-Bremer Franco Di Santo kommt von lauten Pfiffen begleitet aufs Feld.
Stuttgart - Wolfsburg
63
Eine knappe halbe Stunde vor Schluss überlässt der VfB mittlerweile den Wolfsburgern den Ball, steht tief und lauert auf Konter. Wolfsburg müsste jetzt natürlich das Tempo erhöhen und zu Chancen kommen - die Wölfe finden jedoch nicht einmal den Weg in den gegnerischen Sechzehner.
Bremen - Schalke
60
Schalke ist bemüht, das Spiel an sich zu reißen, dabei bleiben die zwingenden Aktionen allerdings noch aus. Aber auch Bremens Konter sind noch nicht wieder so gefährlich wie in Durchgang eins.
Frankfurt - Augsburg
59
Erst de Guzman, jetzt Haller: Der Franzose stiehlt sich in der Mitte weg und bekommt das Leder am Elfmeterpunkt. Der schnelle Abschluss aus der Drehung geht aber schief, da wäre sicherlich mehr drin gewesen.
Bayern - Mainz
56
Auf der Gegenseite foult Boateng ebenfalls taktisch gegen Quaison, auch der Bayern-Innenverteidiger sammelt damit seine erste Gelbe Karte der Saison ein.
Bayern - Mainz
55
Diallo holt sich seine erste Gelbe Karte der Saison ab, nachdem er Robben vor den Trainerbänken taktisch gefoult hatte. Es ist seine erste Verwarnung in der laufenden Saison.
Bayern - Mainz
52
Die Bayern haben richtig Bock! Coman schickt vom linken Strafraumeck aus Müller steil an die linke Fünferkante, von wo aus der Nationalspieler per Hacke zu Lewandowski an den linken Pfosten legt. Der Pole hat das leere Tor vor sich, Brosinski rutscht aber noch in den Schuss und lenkt die Kugel am linken Pfosten vorbei ins Aus.
Bayern - Mainz
50
Tooooooor! FC BAYERN MÜNCHEN - FSV Mainz 05 3:0 - Torschütze: Robert Lewandowski - Die Bayern machen den Deckel drauf! Müller stiehlt sich auf der rechten Außenbahn gegen Diallo davon und spielt die Kugel dann wunderschön flach ins Strafraumzentrum, wo Lewandowski einläuft und aus fünf Metern unten links einschiebt. Vierter Saisontreffer für den Polen.
Stuttgart - Wolfsburg
46
Erster Wechsel der Partie: Paul Verhaegh betritt den Rasen anstelle von William.
Bayern - Mainz
46
Die Mainzer tauschen in der Pause ein mal aus: Der im Vorfeld angeschlagene Latza ersetzt De Blasis. Mainz wird damit im Zentrum ein wenig kompakter.
Frankfurt - Augsburg
46
Einen Tausch hat es in der Pause gegeben: Ante Rebic soll das Offensivspiel der Eintracht ankurbeln, für ihn weicht Carlos Salcedo.
Alle Spiele
46
Weiter geht's mit Halbzeit zwei!
Halbzeit
 
Es geht rund bei unseren vier Partien - vor allem in Bremen, wo Schalke durch ein Eigentor zum Ausgleich gekommen ist, und in Stuttgart, wo der VfB verdient führt, sind die Spiele extrem eng und packend. Weniger spannend geht es dagegen in München zu: Die Bayern verwalten ihren 2:0-Vorsprung allerdings nicht nur, sondern würden heute wohl gern ein Schützenfest feiern. Mal sehen, wie das Ganze in Halbzeit zwei weitergeht!
Alle Spiele
45
Pause in allen vier Stadien - in einer Viertelstunde geht's aber schon wieder weiter!
Stuttgart - Wolfsburg
45
William sieht nach einem Foul an Donis auf der rechten Seite die zweite Gelbe Karte der Partie.
Bremen - Schalke
45
Benjamin Stambouli holt Bartels von hinten kommend von den Beinen - das tat weh und bringt dem Schalker Gelb ein.
Bayern - Mainz
44
Coman schickt Balogun an der linken Außenlinie in den Schleudergang und dribbelt sich anschließend stark in den Sechzehner, bevor er vom linken Fünfereck abschließt. Der Franzose bekommt aber nicht genügend Druck hinter den Ball, sodass Adler ihn locker einsammelt.
Frankfurt - Augsburg
45
Kurz vor der Halbzeit die erste Verwarnung: De Guzman fällt Baier von hinten und sieht für das taktische Vergehen folgerichtig Gelb.
Stuttgart - Wolfsburg
42
Toooooooor! VFB STUTTGART - VfL Wolfsburg 1:0 - Torschütze: Chadrac Akolo - Donis kommt über links in den Strafraum und flankt an den linken Pfosten, wo Casteels aufpasst und den Ball abwehrt. Akolo kommt zentral 15 Meter vor dem Wolfsburger Gehäuse ans Spielgerät, nimmt den Ball toll an und schließt sofort ab. Wieder pariert Casteels, kann aber nur in die Mitte ablenken, wo kein Wolfsburger Verteidiger aufpasst und Akolo am Schuss hindert. Im zweiten Anlauf trifft der Kongolese ins linke Eck - verdiente VfB-Führung!
Frankfurt - Augsburg
42
Die Versuche werden konkreter: Erst Willems mit einem weiten Freistoß-Fernschuss, den Hitz sicher aus dem Kreuzeck pflückt. Dann Gacinovic, dessen versuchter Steilpass auf Boateng jedoch misslingt.
Bayern - Mainz
42
Das tat richtig weh: Rafinha rauscht mit voller Wucht und offener Sohle in Mainz' Donati hinein - dafür gibt es natürlich Gelb. Für den Brasilianer ist es die erste Verwarnung in der laufenden Saison.
Stuttgart - Wolfsburg
39
Das hätte es für den VfL sein können: Nach einer Ecke von Arnold von links kommt Knoche sieben Meter vor dem Tor zum Kopfball - nickt das Leder aber haarscharf rechts vorbei!
Bremen - Schalke
38
Gutes Tackling von Kehrer in der eigenen Hälfte, danach geht es über rechts ganz schnell nach vorne: Konoplyanka zieht schließlich kurz vor dem Sechzehner nach innen und schießt mit rechts ganz knapp am Pfosten vorbei.
Bayern - Mainz
36
Bell kassiert nach einem hohen Bein gegen Lewandowski im Mittelfeld die erste Gelbe Karte der Partie - und in der laufenden Saison.
Bremen - Schalke
37
Bartels findet Augustinsson links draußen, dessen Flanke gut in die Mitte kommt. Kainz' Kopfball ist aber dann zu zentral, Fährmann lenkt ihn zur Ecke ab.
Frankfurt - Augsburg
37
Frankfurts Suche nach einem Offensivrezept geht weiter: Jetzt ein langer Ball direkt in den Strafraum auf Boateng, der seinen Körper gewohnt robust einsetzt, letztendlich aber keine Anspielstation findet.
Stuttgart - Wolfsburg
34
Divock Origi bekommt im Strafraum den Ball von Daniel Didavi. Mit dem Rücken zum Tor dreht sich der Belgier und schließt halb liegend aus zwölf Metern ab. Sein Schuss wird von Kaminski geblockt, der die Liverpool-Leihgabe allerdings auch gehörig am Trikot zieht. Guido WInkmann bewertet diese Szene vollkommen richtig und lässt weiterlaufen.
Bremen - Schalke
32
An der Weser hat sich die Partie nach dem Doppelschlag eben zumindest vorübergehend beruhigt. Das sieht nicht unbedingt schön aus, aber ein paar Minuten Verschnaufpause wollen wir den Akteuren mal gönnen ...
Frankfurt - Augsburg
31
Ein kurzer Blick auf die Statistiken: Augsburg überlässt der Kovac-Elf zu großen Teilen den Ballbesitz (60 zu 40), ist aber in Sachen Zweikampfquote und Torschüsse mindestens ebenbürtig - und eben mit 1:0 in Führung.
Stuttgart - Wolfsburg
28
Auf der Gegenseite gibt es nun auch einen Freistoß nachdem Beck Origi gefoult hatte. Eine Sache für den Ex-Stuttgarter: Daniel Didavi, der vor einer Woche gegen Hannover ein Freistoß-Tor erzielt hat, läuft 30 Meter vor Zieler an - sein Schuss aus zentraler Position geht jedoch zwei Meter am linken Pfosten vorbei.
Stuttgart - Wolfsburg
26
Koen Casteels kommt aus seinem Kasten gestürmt und stellt Terodde nahe der linken Eckfahne ein Bein. Dafür gibt es dann die Gelbe Karte - eine harte Entscheidung!
Frankfurt - Augsburg
27
Nicht ungefährlich! Willems schlenzt die Kugel aus rund 30 Metern linker Position schön in den Sechzehner, wo Gouweleeuw in höchster Not zum Eckball köpft. Abraham war schon rechtzeitig eingelaufen und hochgestiegen.
Bayern - Mainz
27
Mitte der ersten Halbzeit haben die Bayern alles im Griff, die Kritiker sind erstmal still. Mainz wirkt trotz der sehr defensiven Spielweise immer einen Schritt zu langsam und überfordert, kommt aber dennoch durch Ballgewinne immer mal wieder zu guten Konterchancen.
Stuttgart - Wolfsburg
25
Nach 25 absolvierten Minuten hatte der VfB die beiden einzigen nenneswerten Chancen der Partie. Wolfsburg ist noch nicht wirklich im Spiel, was der VfB merkt und nun mutiger wirkt. Die Wölfe lauern auf Konter und überlassen den Hausherren das Fußballspielen.
Bayern - Mainz
23
Toooooor! FC BAYERN MÜNCHEN - FSV Mainz 05 2:0 - Torschütze: Arjen Robben - Dann eben zwei Minuten später! Müller rettet die Kugel an der rechten Außenlinie stark gegen Donati und gibt die Kugel auf Kimmich auf halbrechts ab. Der Youngster schickt Robben rechts in den Sechzehner, von wo aus der Niederländer aus zehn Metern an Adler vorbei ins kurze Eck einschiebt. Erster Saisontreffer für Robben.
Bremen - Schalke
22
Tooooor! Werder Bremen - SCHALKE 04 1:1 - Torschütze: Milos Veljkovic (Eigentor)
Bayern - Mainz
21
Coman - vergebene Chance des Jahres - jetzt schon! Robben erobert auf der rechten Seite gegen Donati den Ball, zündet den Oranje-Turbo und legt die Kugel dann frei vor Adler rechts im Strafraum nochmal quer an den langen Pfosten. Coman muss aus fünf Metern eigentlich nur noch einschieben, knallt das Spielgerät aber aus kurzer Distanz ans linke Lattenkreuz.
Bremen - Schalke
20
TOOOOOR! WERDER BREMEN - Schalke 04 1:0 - Torschütze: Lamine Sane - Was für ein Strahl vom Bremer Innenverteidiger! Aber von vorn: Augustinsson verlängert die Kainz-Ecke mit dem Kopf an den Pfosten, von dort springt der Ball zurück ins Feld und Sane zimmert ihn links oben ins Eck.
Bremen - Schalke
19
Der verletzungsbedingte Wechsel folgt leider umgehend: Max Kruse muss mit Schmerzen in der Schulter raus, Ishak Belfodil ersetzt ihn.
Frankfurt - Augsburg
20
Toooooooor! Eintracht Frankfurt - FC AUGSBURG 0:1 - Torschütze: Philipp Max - Max legt sich das Leder nahe der Eckfahne bereit und flankt mit enorm viel Zug auf den langen Pfosten. Freund und Feind segeln an der Hereingabe vorbei, die letztendlich an Hradecky vorbei ins hintere Eck fällt. Erstes Saisontor für den Augsburger Linksverteidiger!
Bayern - Mainz
19
Riesentat von Adler! Coman spielt die Kugel von der linken Strafraumkante ins Zentrum auf Lewandowski, der sofort an den rechten Pfosten auf Robben weiterleitet. Der Niederländer zieht aus sechs Metern flach ab, Adler lässt die Kugel vor die Füße von Vidal prallen. Der Chielene probiert es aus acht Metern leicht rechter Position ebenfalls flach, scheitert unten rechts aber erneut an Adler.
Stuttgart - Wolfsburg
18
Wieder Donis! Diesmal flankt der Grieche gefährlich fünf Meter vors Tor der Gäste. Casteels passt gut auf lenkt den Ball aber nur zur Mitte ab, wo Akolo steht, der den Ball nicht unter Kontrolle bringt. Der am Boden liegende Casteels greift sich den Ball und begräbt ihn unter sich, bevor Akolo abziehen kann.
Stuttgart - Wolfsburg
15
Riesenchance für Stuttgart! Aus dem Nichts setzt Donis an der linken Strafraumkante zum Dribbling ins Zentrum an und zieht aus 20 Metern ab - sein Aufsetzer prallt aber nur an den rechten Pfosten. Gute Idee bei diesem Schmuddelwetter!
Bremen - Schalke
16
Thilo Kehrer rutscht bei der Grätsche mit der Sohle über den Ball und trifft Kruse voll am Knöchel. Natürlich gibt das Gelb.
Frankfurt - Augsburg
16
Es bleibt dabei: Frankfurt ist nach wie vor die aktivere Mannschaft und kombiniert auch durchaus gefällig, die Augsburger halten aber im Kollektiv dagegen. Somit sind Torgelegenheiten bisher Mangelware.
Bayern - Mainz
15
Quaison! Der Stürmer bekommt die Kugel von der Mittellinie stark von Frei durchgesteckt und zieht gegen Boateng rechts in den Sechzehner, bevor er aus elf Metern rechter Position flach abzieht. Neuer ist im langen Eck erneut zur Stelle und verhindert den direkten Ausgleich.
Frankfurt - Augsburg
12
Nach einem Angriff der Augsburger geht es schnell. Auf der anderen Seite tanken sich die Frankfurter über rechts durch, de Guzman mit dem Zuspiel auf Chandler. Der US-Amerikaner findet Haller mit einer flachen Hereingabe, dessen Hackenversuch aber noch zur Ecke geblockt wird.
Bayern - Mainz
11
Tooooooor! FC BAYERN MÜNCHEN - FSV Mainz 05 1:0 - Torschütze: Thomas Müller - Die Sonne scheint wieder ein wenig in der Allianz-Arena! Robben verlängert eine Rafinha-Flanke von links per Hacke rechts in den Strafraum, wo Kimmich blitzschnell flach an den Elfmeterpunkt legt. Müller ist zur Stelle, schießt durch Robbens Beine unten rechts ein und erzielt so seinen ersten Saisontreffer.
Stuttgart - Wolfsburg
8
Wolfsburg ist früh bemüht, für Ruhe und Spielkontrolle zu sorgen. Defensiv bilden die "Wölfe" eine Fünfer-Abwehrkette. Im Umschaltspiel schwärmen sie dann aber bltitzschnell im 3-4-1-2 aus und schicken Dimata, Origi und Didavi. Bisher fehlt aber noch die Passgenauigkeit.
Bremen - Schalke
8
Hui, Kainz erwischt Harit mit den Stollen am Knie und sorgt für eine ordentliche Wunde beim Schalker. Schiedsrichter Brand hat das übersehen.
Bayern - Mainz
7
Brosinski auf der Gegenseite! Thiago geht den Mainzer auf halblinks überhaupt nicht an, sodass Brosinski aus 25 Metern leicht linker Position einfach mal abzieht. Der Flachschuss zwingt Neuer zu seiner ersten Tat, der Nationalkeeper lenkt die Kugel stark am rechten Pfosten vorbei.
Stuttgart - Wolfsburg
6
Schreckmoment für alle Wolfsburg-Fans! Durch den starken Regen ist der Platz in der Mercedes-Benz-Arena äußerst rutschig. Uduokhai rutscht an der rechten Strafraumkante des VfL weg, wodurch Akolo durch ist und sofort auf Terodde ablegen will - der Stuttgarter Stürmer wird jedoch von Camacho so dicht bewacht, dass der Spanier es schafft, den Ball zehn Meter vor dem Tor fair zu erobern.
Bayern - Mainz
5
Die Mainzer offenbaren früh ihre taktische Grundordnung im Spiel gegen den Ball: Ein engmaschiges 5-4-1 soll den Offensivsturm des Rekordmeisters stoppen, der jetzt schon seinen Platz 30 Meter vor dem Kasten der Nullfünfer gefunden hat.
Frankfurt - Augsburg
3
Frankfurt stürmt, Augsburg hat die erste Chance! Opare marschiert auf der rechten Seite nach vorne und flankt halbhoch in den Sechzehner. Am vorderen Fünfer schlägt Abraham über den Ball, sodass Finnbogason aus der Drehung abziehen kann. Der Argentinier ist aber zur Stelle und blockt den Schuss des Isländers.
Alle Spiele
1
Genug erzählt, los geht's in den vier Stadien der Bundesliga-Konferenz!
Bremen - Schalke
 
Vielleicht auch deshalb mühte sich zumindest die Lokalpresse um einen ganz anderen Blickwinkel auf die heutige Partie in Bremen: Die beiden Trainer Alexander Nouri (Bremen) und Domenico Tedesco (Schalke) haben 2015/16 nämlich gemeinsam den Trainerschein gemacht und kennen sich dementsprechend gut.
Bremen - Schalke
 
Werder gegen Schalke - das ist irgendwie vor allem das Treffen zweier Unzufriedener. Doch wo die Bremer mit nur einem Punkt und einem Treffer aus drei Spielen mal wieder einen Abstiegsrang zieren, läuft es auf Schalke (zumindest den Ergebnisse nach) gar nicht so schlecht, wie man aus dem Kaffeesatz lesen könnte (zwei Siege aus drei Partien). Und trotzdem wird bei Königsblau diskutiert, was das Zeug hält. Taugen die Neuzugänge etwas? Warum musste Benedikt Höwedes (zu Juventus) gehen? Und wie soll man ein weiteres Jahr ohne Europapokal überstehen?
Frankfurt - Augsburg
 
Wenig Sorgen um das eigene Trefferkonto muss sich hingegen der FC Augsburg machen: Mit dem zuletzt gegen Köln dreifach erfolgreichen Alfred Finnbogason (vier Tore) hat man nämlich den derzeit Führenden in der Torjägerliste unter Vertrag. Und auch die ganze Mannschaft hat sich im bisherigen Saisonverlauf ausschließlich gesteigert: Auf die Niederlage gegen den HSV am 1. Spieltag folgten ein 2:2 gegen Gladbach sowie der besagte 3:0-Sieg gegen Köln.
Frankfurt - Augsburg
 
Wirklich viel Spektakel bietet die Eintracht ihren Fans in dieser Saison nicht, nach drei Spielen steht für Frankfurt ein Torverhältnis von 1:1 notiert. Und so freuen sich die Fans am Main umso mehr, dass man ihnen mit Kevin Prince Boateng einen Star gekauft hat. ''Die Gladbacher wussten gar nicht, wie ihnen geschah'', so Trainer Niko Kovac über Boatengs Leistung beim 1:0 gegen die Borussia am letzten Wochenende.
Bayern - Mainz
 
Die Mainzer hingegen sind klar im Aufwärtstrend: Nach zwei Niederlagen zu Saisonbeginn konnte man am vergangenen Wochenende ein starkes 3:1 gegen Bayer Leverkusen feiern (genau wie der FC Bayern am 1. Spieltag). Und schlecht stehen die Vorzeichen für die 05'er heute ja auch nicht: Die letzten beiden Gastspiele in München endeten für Mainz jeweils mit Punkten (2:1/2:2).
Bayern - Mainz
 
Bei den Bayern kracht's! Noch nicht ganz Hollywood-esque, aber schon irgendwie auffällig oft und laut: Nach dem 0:2 gegen Hoffenheim gab es das umstrittene Lewandowski-Interview, diverse unzufriedene Äußerungen von Thomas Müller inklusive eines Machtworts von Kalle Rummenigge und zu guter Letzt ein wenig überzeugender Auftritt in der Champions League gegen Anderlecht - ein entspannter Saisonstart klingt auf jeden Fall anders.
Stuttgart - Wolfsburg
 
Die Wölfe hingegen wollen heute an die letzte Auswärtspartie anknüpfen, am 2. Spieltag erarbeitete sich die Mannschaft von Andries Jonker bei der Frankfurter Eintracht nämlich den ersten Dreier der Saison. Spielerisch muss es allerdings noch bergauf gehen, das konnte man vor allem am letzten Wochenende gegen Hannover beobachten, als die Wölfe im Niedersachsenderby eine 1:0 Führung verspielten.
Stuttgart - Wolfsburg
 
Der VfB Stuttgart startet mit einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg in die englische Woche. Zwei der ersten drei Partien verlor der VfB, beim bisher einzigen Spiel in der Mercedes-Benz-Arena gewann der Aufsteiger mit 1:0 - allerdings verlor der VfB sieben der letzten acht Bundesliga-Spiele gegen die Wölfe, den einzigen Sieg gab es zu Hause mit 3:1 zum Abschluss der Hinrunde 2015/16.
Vier Spiele am Samstag
 
Nur vier Spiele an einem Samstag Nachmittag? Ja, auch das gehört zu den Dingen, an die man sich in der Saison 2017/18 gewöhnen muss. Aber wen interessiert schon Masse - wenn man Klasse haben kann.
Die Konferenz
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Konferenz des 4. Spieltages.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017