Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Konferenz : Europa League im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Europa League  

Konferenz

|



APO
0:1
AND
ROS
1:1
MAN
KOP
2:1
AJX
CVI
2:1
FKK
S04
1:1
BMG
LYO
4:2
ROM
PIR
1:1
BES
GEN
2:5
GEN
9. Spieltag - Konferenz
09.03. Ende
APOEL Nikosia
RSC Anderlecht
09.03. Ende
FK Rostov
Manchester United
09.03. Ende
FC Kopenhagen
Ajax Amsterdam
09.03. Ende
Celta Vigo
FK Krasnodar
09.03. Ende
FC Schalke 04
Mönchengladbach
09.03. Ende
Olympique Lyon
AS Rom
09.03. Ende
Olympiakos Piräus
Besiktas JK
09.03. Ende
KAA Gent
KRC Genk
Letzte Aktualisierung: 13:47:15
 
 
Das war unsere heutige Konferenz zu den Achtelfinal-Hinspielen in der Europa League, wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitlesern und wünschen eine gute Nacht.
 
 
Nach den eher dürftigen Partien in der ersten Runde des Abends sorgen die fünf darauffolgenden Spiele also für Wiedergutmachung. In fünf Partien gibt es ganze 20 Treffer, die meisten davon in Gent, wo die Gäste aus Genk einen 5:2-Erfolg herausschießen. Torreich geht es auch in Lyon zu, wo die Hausherren eine spektakuläre Partie mit unzähligen Torchancen für sich entscheiden. Vigo sorgt wie schon in der letzten Runde erst spät für den Sieg, bei Besiktas wird man sich ärgern, trotz großer Überlegenheit nur ein Unentschieden aus Piräus mitzunehmen. Umso glücklicher wird Dieter Hecking sein, dass seine Mannschaft nach eher enttäuschender Leistung mit einem guten Ergebnis aus Gelsenkirchen nach Hause fährt.
Olympiakos - Besiktas
90
Und auch in Piräus ist Schluss, Olympiakos und Besiktas trennen sich mit 1:1.
Lyon - Rom
90
Abpfiff jetzt auch in Lyon, die Gastgeber entscheiden den Schlagabtausch mit dem AS Rom mit 4:2 für sich.
Vigo - Krasnodar
90
Auch in Vigo ist Schluss, dank des späten Siegtreffer behält Celta Vigo gegen Krasnodar mit 2:1 die Oberhand.
Gent - Genk
90
Das Spiel ist zu Ende, Gent unterliegt Genk im belgischen Duell klar mit 2:5.
Lyon - Rom
90
Tooooor! OLYMPIQUE LYON - AS Rom 4:2 - Torschütze: Lacazette. Das ist ein passender Schlusspunkt für diese tolle Partie! Lyons Stürmer Lacazette bringt das Stadion mit einem Traumtor zum Beben. Valbuena legt vor dem Sechzehner ab auf den Torjäger, der zieht quasi aus dem Stand ab und setzt den Ball mit dem Vollspann genau in den linken Winkel.
Schalke - Gladbach
90
Abpfiff! Schalke und Gladbach trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden.
Vigo - Krasnodar
90
Tooooor! CELTA VIGO - FC Krasnodar 2:1 - Torschütze: Claudio Beauvue. Riesenjubel in Vigo! Der eingewechselte Beauvue sorgt wohl für den Sieg. Nach einer Flanke von rechts tankt er sich am ersten Pfosten durch und verlängert den Ball per Kopf unhaltbar in die lange Ecke.
Schalke - Gladbach
89
Erneut verhindert Sommer einen Gegentreffer. Es gibt Freistoß für Schalke links vor dem Sechzehner, Geis zieht ihn direkt aufs Tor. Gladbachs Schlussmann reißt rechtzeitig die Fäuste hoch und pariert.
Olympiakos - Besiktas
87
Die Gäste bleiben dem Siegtreffer näher als Olympiakos: Cenk Tosun wird von Ryan Babel im Sechzehner bedient, sein Schuss wird dann aber geblockt.
Schalke - Gladbach
87
Gladbach hat das Angriffsspiel längst eingestellt, es geht nur noch darum, das Unentschieden mitzunehmen. Das Torverhältnis von 20 zu 5 für Schalke sagt alles aus. Doch es bleibt beim 1:1, einen Flachschuss von Choupo-Moting kann Sommer gut parieren.
Gent - Genk
84
Der Abend wird immer schlimmer für die Hausherren: Der bereits verwarnte Anderson Esiti leistet sich ein unnötiges Foul und muss mit Gelb-Rot vom Platz.
Gent - Genk
83
Mit der hohen Führung im Rücken lässt es Genk jetzt ruhiger angehen und überlässt dem Gegner den Ball, die Hausherren wirken aber längst völlig desillusioniert und kommen kaum mehr gefährlich vor den gegnerischen Kasten.
Lyon - Rom
81
Es geht hin und her, ohne Pause. Diesmal ist Rom wieder mit einer Chance dran. Nach einer Hereingabe von der linken Seite kommt Dzeko mit dem Kopf an den Ball, bekommt aber nicht richtig Druck dahinter und der Keeper kann den Ball aus der Luft pflücken.
Vigo - Krasnodar
80
Nach der völlig einseitigen ersten Halbzeit ist das Geschehen in Vigo ausgeglichener, die Gäste haben ins Spiel gefunden und agieren auf Augenhöhe. Zhigulev kommt aus 20 Metern zum Abschluss, sein Schuss wird aber abgefälscht und ist kein Problem für den Schlussmann.
Olympiakos - Besiktas
78
Besiktas bestimmt die Partie und drängt auf den zweiten Treffer, die Gäste haben rund 70 Prozent Ballbesitz.
Schalke - Gladbach
76
Auf Schalke spielt momentan nur noch eine Mannschaft, und das sind die Hausherren. Von Gladbach hat Glück, dass es noch unentschieden steht und Schalke die vielen Möglichkeiten nicht nutzen kann. Nachdem Choupo-Moting nur den Pfosten trifft, scheitert Daniel Caligiuri aus kurzer Distanz an Sommer.
Lyon - Rom
74
Tooooor! OLYMPIQUE LYON - AS Rom 3:2 - Torschütze: Nabil Fekir. Was für ein Schlagabtausch! Diesmal dreht Lyon die Partie, und das mit einem ganz starken Tor. Fekir kommt rechts im Sechzehner an den Ball, behauptet ihn auf engstem Raum gegen drei Mann und schlenzt ihn dann unhaltbar und flach in die linke Ecke. Tolles Ding.
Gent - Genk
72
Tooooor! KAA Gent - KRC GENK 2:5 - Torschütze: Mbwana Aly Samatta. Genk schießt Gent weiter ab, mit seinem zweiten Treffer baut Samatta die Führung aus. Nach einem Schrägschuss von Kollege Buffel schaltet Samatta vor dem Tor am schnellsten, grätscht in den Ball und bringt ihn über die Linie.
Lyon - Rom
69
Sehenswerte Partie in Lyon, beide Teams spielen voll auf Sieg und erspielen sich eine Chance nach der anderen. Jetzt ist Lyon am Drücker und hat zwei gute Möglichkeiten in Folge. Lacazette aus der Distanz und Valbuena mit einem Schlenzer scheitern beide am stark reagierenden Keeper Alisson.
Gent - Genk
68
Verschossen! Gent verpasst die große Chance zum 3:4. Jeremy Perbet übernimmt die Verwantwortung, scheitert aber. Er schiebt den Ball flach in die rechte Ecke, Keeper Ryan hat den Braten aber gerochen und pariert.
Gent - Genk
67
Elfmeter für Gent! Kalu bittet zwei Gegenspieler rechts im Sechzehner zum Tänzchen, wird von einem zu Fall gebracht und holt damit einen Strafstoß heraus.
Vigo - Krasnodar
65
Celta Vigos Nemanja Radoja versucht es ebenfalls aus großer Entfernung, sein Flachschuss verfehlt den Kasten aber und geht am linken Pfosten vorbei.
Lyon - Rom
63
Schusschance für Lyon: Rachid Ghezzal hält aus der Distanz drauf, kann Roms Keeper Alisson aber nicht ernsthaft prüfen.
Olympiakos - Besiktas
61
Jetzt sind die Gäste gut im Spiel. Anderson Talisca kommt nach einer Flanke von Gökhan Gönül zum Kopfball, der geht rechts vorbei.
Gent - Genk
61
Tooooor! KAA GENT - KRC Genk 2:4 - Torschütze: Kalifa Coulibaly. Gent kann verkürzen. Der auffällige Saief bringt eine gute Flanke von links in die Mitte, Coulibaly steht völlig frei am Fünfmeterraum und köpft den Ball platziert in die linke Ecke.
Schalke - Gladbach
61
Nach einem Eckball von Geis von der rechten Seite kommt Höwedes am ersten Pfosten frei zum Kopfball, bringt ihn aber nicht ganz aufs Tor.
Gent - Genk
59
Die Gäste bleiben trotz klarer Führung die gefährlichere Mannschaft. Pozuelo spielt einen guten Pass in den Lauf des Torschützen Mbwana Aly Samatta, der steht aber im Abseits.
Vigo - Krasnodar
56
Tooooor! Celta Vigo - FC KRASNODAR 1:1 - Torschütze: Viktor Claesson. Mit dem ersten Torschuss überhaupt ist Krasnodar gleich erfolgreich. Claesson erzielt einen tollen Treffer, indem er zwei Mann links im Sechzehner aussteigen lässt und den Ball dann mit dem Außenrist durch die Beine des Keepers einschiebt.
Schalke - Gladbach
56
Auf Schalke ist in der zweiten Halbzeit bis jetzt wenig los. Beide Teams haben seit dem Seitenwechsel noch keinen einzigen Torschuss abgegeben.
Olympiakos - Besiktas
53
Tooooor! Olympiakos - BESIKTAS 1:1 - Torschütze: Vincent Aboubakar. Ausgleich! Und den muss Piräus-Keeper Leali auf seine Kappe nehmen. Er will einen langen Ball schlagen, der landet aber genau bei Stürmer Aboubakar. Der lässt vor dem Sechzehner noch einen Gegenspieler stehen und schiebt den Ball dann flach in die rechte Ecke.
Vigo - Krasnodar
50
Tooooor! CELTA VIGO - FC Krasnodar 1:0 - Torschütze: Daniel Wass. Jetzt hat es doch geklappt! Die im ersten Durchgang schon hoch überlegenen Gastgeber gehen in Führung. Torschütze ist Wass, der einen Freistoß aus rund 25 Metern aufs Tor bringt und den Aufsetzer links im Tor unterbringt.
Lyon - Rom
50
Und beinahe gibt die Roma die direkte Antwort: Strootman verschafft sich mit einem Dribbling vor dem Sechzehner Platz und zieht ab, Keeper Lopes ist rechtzeitig unten und kratzt das LEder von der Linie.
Lyon - Rom
47
Tooooor! OLYMPIQUE LYON - AS Rom 2:2 - Torschütze: Corentin Tolisso. In Lyon geht es genauso stürmisch weiter wie vor der Pause, Lyon erzielt ein frühes Tor und kommt zum Ausgleich. Lacazette lässt vor dem Sechzehner auf Tolisso abtropfen, der trifft mit einem fulminanten Schuss halbhoch in die linke Ecke.
 
46
Auf in die zweite Halbzeit, auf allen fünf Plätzen sind die Partien wiederangepfiffen.
 
45
Damit geht es in die Pause, in allen fünf Partien ist die erste Halbzeit abgepfiffen.
Gent - Genk
45
Tooooor! KAA Gent - KRC GENK 1:4 - Torschütze: Jere Uronen.Jetzt wird es so langsam zum Debakel für Gent! Kurz vor der Halbzeit legen die Gäste nach.Pozuelo schickt Linksverteidiger Uronen auf die Reise, die Abwehr ist nicht auf der Höhe, und der Finne trifft flach in die rechte Ecke.
Olympiakos - Besiktas
43
Für Besiktas versucht es Weitschussspezialist Talisca aus der Distanz, setzt den Ball aber deutlich neben den Kasten.
Lyon - Rom
41
Emerson vom AS Rom sieht die Gelbe Karte nach einem Foulspiel gegen Rafael.
Schalke - Gladbach
44
Gute Chance für Schalke: Standardspezialist Geis bringt einen Freistoß von halblinks über die Mauer und in die linke Ecke, Sommer lenkt das Ding gerade noch um den Pfosten.
Vigo - Krasnodar
42
In Vigo ist es eine ganz einseitige Geschichte, das Torschussverhältnis lautet 10 zu 0 für Celta Vigo. Bei den vielen Schusschancen fehlt es noch immer an der Genauigkeit, allzu lang dürfte das Ganze aus Sicht der Gäste aber wohl nicht gut gehen.
Gent - Genk
41
Tooooor! KAA Gent - KRC GENK 1:3 - Torschütze: Mbwana Samatta. Genk legt noch einen vor der Halbzeit nach! Nach einem schönen Zuspiel von Boetius kommt Samatta völlig alleine vor dem Tor an den Ball, nimmt ihn mit der Brust an, und jagt ihn dann halbhoch links in die Maschen.
Schalke - Gladbach
38
Jetzt gibt es auch für die Gäste die erste Gelbe Karte: Tony Jantschke wird für ein Foulspiel verwarnt.
Schalke - Gladbach
37
Abschluss für die Gladbacher: Stindl hat Platz und zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss kommt zentral und kann von Fährmann pariert werden.
Olympiakos - Besiktas
36
Tooooor! OLYMPIAKOS - Besiktas 1:0 - Torschütze: Esteban Cambiasso. Die Griechen legen vor im Nachbarduell: Der erfahrene Cambiasso schaltet sich ein, stiehlt sich im Strafraum zwischen zwei Gegenspielern durch und köpft eine Hereingabe platziert in die rechte Ecke.
Gent - Genk
33
Tooooor! KAA Gent - KRC GENK 1:2 - Torschütze: Omar Colley. Was für ein Patzer! Gent-Keeper Kalinic springt unter einer Hereingabe hindurch, Colley ist Nutznießer und muss den Ball nur noch ins leere Tor köpfen.
Lyon - Rom
33
Tooooor! Olympique Lyon - AS ROM 1:2 - Torschütze: Federico Fazio. Rom hat die Partie gedreht: Nach einem Eckball von De Rossi von der rechten Seite kommt Fazio in der Mitte zum Kopfball und nickt aus kurzer Distanz ein.
Vigo - Krasnodar
32
Die Gastgeber drücken auf die Führung, sind aber zu ungenau im Abschluss. Diesmal zielt Pione Sisto bei einem Schussversuch daneben.
Lyon - Rom
31
In Lyon ist viel los, die Gäste werden immer gefährlicher. Der schnelle Salah ist auf und davon und legt nach links auf Strootman, dessen Abschluss kann Keeper Lopes zur Ecke abfälschen.
Vigo - Krasnodar
24
Gelbe Karte für die Gäste aus Krasnodar: Viktor Claesson ist der Übeltäter und wird für ein Foulspiel verwarnt.
Olympiakos - Besiktas
25
Bei den Türken geht viel über ihren Europameister: Quaresma kommt an einen langen Ball von Arslan und zieht erneut aus der zweiten Reihe ab, auch diesmal bringt er den Schuss aber nicht aufs Tor.
Gent - Genk
27
Tooooor! KAA GENT - KRC Genk 1:1 - Torschütze: Samuel Kalu. Die Hausherren gleichen im belgischen Duell aus: Flügelstürmer Kalu kommt im Fünfmeterraum an den Ball und schließt ab, rechts unten schlägt es ein, und alles ist wieder offen.
Schalke - Gladbach
25
Tooooor! SCHALKE 04 - Borussia Mönchengladbach 1:1 - Torschütze: Guido Burgstaller. Jubel in der Arena auf Schalke, denn da ist der Ausgleich! Bei einem schnellen Gegenangriff wird Burgstaller von Goretzka geschickt, zieht rechts im Sechzehner ab und trifft flach in die lange Ecke.
Schalke - Gladbach
23
Schalke versucht zu antworten: Daniel Caligiuri, eben schon mit einem Kopfball gefährlich, zieht im Sechzehner ab, sein Schuss wird aber abgeblockt.
Vigo - Krasnodar
20
Möglichkeit für die Gastgeber: Vigos Stürmer John Guidetti kommt im Sechzehner an einen Abpraller und köpft aufs Tor, der Ball ist aber kein Problem für den Torwart.
Gent - Genk
21
Tooooor! KAA Gent - KRC GENK 0:1 - Torschütze: Ruslan Malinovskyi. Wunderschönes Ding! Malinovskyi schlenzt einen Freistoß aus etwa 25 Metern halbhoch in die linke Ecke und bringt die Gäste in Führung.
Gent - Genk
20
Anderson Esiti von vom KAA Gent sieht nach einem Foulspiel die Gelbe Karte.
Lyon - Rom
20
Tooooor! Olympique Lyon - AS ROM 1:1 - Torschütze: Mohamed Salah. Die Gäste gleichen aus: Lyons Torschütze Diakhaby leistet sich einen kapitalen Fehler und vertändelt den Ball gegen Salah. Der läuft frei aufs Tor zu, behält die Nerven und schiebt den Ball flach am Keeper vorbei ins Netz.
Olympiakos - Besiktas
15
Besiktas-Mittelfeldmann Tolgay Arslan sieht die Gelbe Karte, er ist damit im Rückspiel gesperrt.
Lyon - Rom
15
Nach einer guten Flanke von Salah kommt Torjäger Dzeko zum Kopfball, der verfehlt aber das Tor und fliegt über den Querbalken.
Schalke - Gladbach
15
Tooooor! Schalke 04 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:1 - Torschütze: Jonas Hofmann. Das ist eiskalt! Mit dem ersten gefährlichen Angriff gehen die Gäste in Führung. Stindl spielt einen perfekt getimten Pass in den Lauf von Hofmann, der entwischt der Verteidigung und schließt vor dem Tor flach ab. Der Ball geht Keeper Fährmann durch die Beine und dann ins Netz.
Schalke - Gladbach
14
Und da ist schon die dritte Gelbe Karte für die Königsblauen: Johannes Geis wird nach einem Foul an Johnson verwarnt.
Gent - Genk
14
Durch den agilen Saief kommt Gent erneut zu einer guten Chance. Diesmal schließt er halblinks vor dem Sechzehner ab und zwingt Ryan erneut zu einer guten Parade.
Schalke - Gladbach
10
Bereits die zweite Verwarnung für Schalke: Thilo Kehrer muss Fabian Johnson per Foulspiel stoppen und sieht die Gelbe Karte.
Olympiakos - Besiktas
10
Bei den Gästen versucht es Ricardo Quaresma aus der Distanz. Doch der Versuch des Europameisters geht weit am Kasten vorbei ins Aus.
Vigo - Krasnodar
10
Wenig gibt es bislang aus Vigo zu berichten. Die Gastgeber suchen den Weg nach vorne, doch die Partie ist immer wieder wegen kleinerer Foulspiele unterbrochen. Auf einen Abschluss warten die Fans beider Seiten noch.
Lyon - Rom
8
Tooooor! OLYMPIQUE LYON - AS Rom 1:0 - Torschütze: Mouctar Diakhaby. Mit der ersten Offensivaktion geht Lyon in Führung! Einen Freistoß von rechts verlängert Rafael am ersten Pfosten per Kopf in die Mitte. Dort kommt der mitaufgerückte Diakhaby an den Ball und bugsiert ihn volley über die Linie.
Lyon - Rom
5
Roms Schussspezialist Radja Nainggolan zieht aus der Distanz ab und lässt einen gefährlichen Schuss los, Keeper Lopes ist schnell unten und pariert den Ball.
Gent - Genk
3
Riesenchance für die Hausherren! Kenny Saief kommt links im Strafraum zum Abschluss, Torwart Ryan kann abwehren. Der mitgelaufene Perbet kommt an den Abpraller, setzt den Ball aber aus nur einem Meter nur an die Unterlatte.
Schalke - Gladbach
3
Das ging schnell: Tobias Strobl muss Goretzka mit einem Foul im Mittelfeld stoppen und sieht dafür die Gelbe Karte.
Schalke - Gladbach
2
Der erste Abschluss gehört Schalke: Goretzka kommt im Sechzehner an den Ball und zieht ab, Fährmann hat den Ball aber sicher.
Olympiakos - Besiktas
2
Die Gastgeber bekommen einen Freistoß aus guter Position zugesprochen, halblinks vor dem Sechzehner. Spielmacher Fortounis führt aus, sein Schuss landet aber in der Mauer.
 
1
Los geht's! Alle fünf Partien sind angepfiffen.
vor Beginn
 
Um 21:05 Uhr beginnen die nächsten fünf Partien der heutigen Konferenz. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich das deutsch-deutsche Duell zwischen Schalke und Gladbach. Doch auch auf anderen Plätzen erwarten uns interessante Partien: Lyon trifft auf den AS Rom, Besiktas ist bei Olympiakos zu Gast, Celta Vigo empfängt den FC Krasnodar. Nicht zu vergessen das belgische Duell der verwandten Ortsnamen zwischen Gent gegen Genk. Gleich geht es los.
 
90
So, die ersten drei Partien sind hinter uns. Anderlecht und Kopenhagen dürfen sich über knappe Siege freuen, Manchester United holt in Rostov nur ein Unentschieden. Aufgrund der schlechten Platzverhältnisse wird Jose Mourinho aber mit dem Ergebnis leben können. In allen drei Partien ist in den Rückspielen noch alles drin.
Rostov - Manchester
 
Jetzt ist auch in Rostov Schluss, die Partie endet mit einem 1:1-Unentschieden.
Rostov - Manchester
90
Bei einem Konter in der letzten Minute der Nachspielzeit kommt Ibrahimovic zum Abschluss, sein Schlenzer im Strafraum wird aber geblockt.
Nikosia - Anderlecht
90
Schlusspfiff auch in Nikosia, die Gäste aus Anderlecht behalten mit 1:0 die Oberhand.
Kopenhagen - Ajax
90
Abpfiff in Kopenhagen, die Hausherren schlagen Ajax Amsterdam mit 2:1.
Nikosia - Anderlecht
86
Nach einem weiteren Foul wird Anderlechts Uros Spajic ebenfalls verwarnt.
Nikosia - Anderlecht
86
Torschütze Alexandru Chipciu sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.
Rostov - Manchester
88
Rostovs Aleksandru Gatcan zieht aus der Distanz ab, Romero pariert den halbhohen Schuss und lenkt ihn stark um den Pfosten.
Nikosia - Anderlecht
90
Bei einem Gegenzug kommt Anderlecht zu einer guten Chance: Massimo Bruno ist beinahe per Kopfball erfolgreich, der geht aber knapp am Kasten vorbei.
Kopenhagen - Ajax
88
Davy Klaassen (Ajax Amsterdam) sieht eine Gelbe Karte.
Kopenhagen - Ajax
86
Kopenhagen verpasst die Entscheidung: Erik Johansson versucht es mit dem linken Fuß aus der Strafraummitte , doch die Murmel geht links hoch und weit vorbei.
Rostov - Manchester
83
Manchester United steht jetzt tief in der eigenen Hälfte, es geht wohl nur noch darum, das Ergebnis mit nach Hause zu nehmen. Rostov rennt weiter an, kann den Abwehrriegel aber nicht knacken.
Nikosia - Anderlecht
80
Nikosia verstärkt den Druck: Kostakis Artymatas kommt nach einer Flanke im Strafraum an die Kugel und schließt ab, der Ball ist aber etwas zu zentral und wird vom Keeper pariert.
Rostov - Manchester
78
Ander Herrera von Manchester United sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.
Kopenhagen - Ajax
79
Beinahe das 3:1: Torschütze Cornelius macht es fast noch einmal mit dem Kopf, diesmal setzt er den Ball aber knapp links vorbei.
Kopenhagen - Ajax
77
Amsterdams Lasse Schöne trägt sich mit einem Foul in die Sünderkartei ein, für den Mittelfeldspieler gibt es die Gelbe Karte.
Nikosia - Anderlecht
78
Isaac Kiese Thelin vom RSC Anderlecht wird nach einem Foulspiel verwarnt.
Nikosia - Anderlecht
75
Noch eine gute Möglichkeit für Nikosia zum Ausgleich: Igor de Camargo kommt zum Kopfball in aussichtsreicher Position, setzt den Ball aber knapp links vorbei. Vorbereitet von Roberto Lago mit einer Flanke.
Kopenhagen - Ajax
74
Nach einem Zusammenprall zwischen Cornelius (Kopenhagen) und Viergever (Ajax) gibt es eine Unterbrechung, beide Spieler müssen behandelt werden.
Rostov - Manchester
71
Beide Teams neutralisieren sich momentan auf recht niedrigem Niveau. Manchester scheint weiterhin nicht mit dem katastrophalen Rasen zurechtzukommen. Rostov ist aktiver, schafft es aber momentan auch nicht, gefährlich vor den Kasten zu kommen.
Rostov - Manchester
73
Timofei Kalachev vom FC Rostov wird nach einem Foulspiel verwarnt.
Kopenhagen - Ajax
71
Kenny Tete (Ajax Amsterdam) sieht eine Gelbe Karte für ein Foul gegen Johansson.
Nikosia - Anderlecht
68
Gute Chance zum Ausgleich! David Barral kommt zentral im Sechzehner an einen Abpraller und zieht sofort ab, setzt seinen Schuss aber knapp neben den linken Pfosten.
Rostov - Manchester
64
Der große Favorit tut sich schwer. Rostov spielt nach vorne und kommt zu einer weiteren guten Chance. Erokhin kommt über rechts in den Sechzehner und zieht mit dem Außenrist ab. Sein Schuss sieht nicht schlecht aus, verfehlt das Tor aber und geht am langen Pfosten vorbei ins Aus.
Nikosia - Anderlecht
67
Zhivko Milanov von Apoel Nikosia sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.
Kopenhagen - Ajax
65
Nick Viergever (Ajax Amsterdam) sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.
Kopenhagen - Ajax
60
Tooooor! FC KOPENHAGEN - Ajax Amsterdam 2:1 - Torschütze: Andreas Cornelius. Kopenhagen geht erneut in Führung: Ankersen bringt von rechtsaußen eine weite Flanke in die Mitte, dort setzt sich der lange Stürmer Cornelius gegen seinen Gegenspieler durch und setzt den Kopfball als Aufsetzer in die rechte Ecke.
Nikosia - Anderlecht
63
Dennis Appiah (RSC Anderlecht) sieht eine Gelbe Karte für ein Foulspiel.
Nikosia - Anderlecht
59
Die Gäste aus Anderlecht wechseln: Isaac Kiese Thelin kommt für Lukasz Teodorczyk.
Rostov - Manchester
59
Christian Noboa (FC Rostov) sieht eine Gelbe Karte.
Nikosia - Anderlecht
57
Torschütze Nicolae Stanciu vom RSC Anderlecht bleibt brandgefährlich, diesmal geht sein Distanzschuss aber deutlich über den Kasten.
Kopenhagen - Ajax
57
Schusschance für die Gäste: Donny van de Beek schließt rechts im Strafraum ab und schickt den Ball flach in die rechte Ecke. Keeper Olsen ist schnell unten und fischt das Leder von der Linie.
Rostov - Manchester
55
Tooooor! FC ROSTOV - Manchester United 1:1 - Torschütze: Aleksandr Bukharov. Riesenjubel in Rostov! Der Außenseiter gleicht aus, und das mit einem sehr schönen Treffer. Timofei Kalachev hat im Zentrum Platz und spielt einen genau Pass in den Strafraum auf Bukharov. Der nimmt die Kugel vor dem Tor mit der Brust an und setzt ihn volley in die linke Ecke. Ganz fein gemacht, nichts zu halten für Torwart Romero.
Nikosia - Anderlecht
55
Wechsel bei Nikosia: Vander Vieira kommt für Georgios Efrem.
Nikosia - Anderlecht
51
Anderlecht bleibt auch nach der Pause dominant: Chipciu kommt rechts im Sechzehner zum Abschluss, sein Schuss kommt aber zu zentral und wird von Boy Waterman im Tor pariert.
Rostov - Manchester
47
Gute Aktion von Ibrahimovic, der vor dem Sechzehner zwei Gegenspieler aussteigen lässt und dann frei abziehen kann. Beim Schuss verliert er aber etwas die Balance und setzt den Ball dann weit über das Gehäuse.
Kopenhagen - Ajax
47
Bei Ajax läuft heute viel über den quirligen Linksaußen Younes. Erneut dribbelt er sich auf seiner Seite bis zur Grundlinie, kann dann aber doch noch von der Abwehr gestoppt werden, bevor er Schlimmeres anstellt.
 
46
Auf in die zweite Halbzeit.
 
45
Bis jetzt ist es eher zähe Kost, die uns von den Teams der Europa League geboten wird. In allen drei Partien helfen sich die Teams oft mit Fouls, Strafraumszenen sind eher Mangelware. Das wird Jose Mourinho egal sein, denn sein Team führt trotz schlechter Platzverhältnisse knapp in Rostov. Anderlecht geht ebenso mit einem 1:0 in Nikosia in die Pause, zwischen Kopenhagen und Ajax steht es 1:1. Für Spannung ist also trotz allem gesorgt, in allen Partien ist noch alles möglich. Gleich geht es weiter.
 
45
Pause! In allen drei Begegnungen ist die erste Halbzeit Geschichte.
Rostov - Manchester
44
So ergeht es auch Aleksandr Bukharov vom FC Rostov, der für ein Foul gegen Rojo verwarnt wird.
Nikosia - Anderlecht
44
Nikosia-Mittelfeldmann Nuno Morais sieht für ein Foulspiel die Gelbe Karte.
Rostov - Manchester
43
Auch der Führungstreffer der Gäste hat dem Spiel nicht gerade gut getan, das Niveau bleibt überschaubar. Das liegt nicht nur am schlechten Rasen, der für schwache Passquoten sorgt, sondern auch an den zahlreichen Fouls auf beiden Seiten, die den Spielfluss ebenso stören.
Kopenhagen - Ajax
38
Kopenhagens Peter Ankersen verarbeitet eine Flanke im Strafraum und zieht ab, sein Schuss fliegt aber über den Querbalken.
Nikosia - Anderlecht
40
Wir bleiben auf Zypern, dort müssen die Hausherren verletzungsbedingt wechseln: Innenverteidiger Inaki Astiz kann nicht weitermachen, ihn ersetzt Roberto Lago.
Nikosia - Anderlecht
38
Anderlecht gibt jetzt den Ton an und legt beinahe nach. Eine weitere gute Kombination bringt den Torschützen Stanciu vor dem Sechzehner an den Ball. Der zieht sofort ab, setzt den Ball diesmal aber knapp links daneben.
Rostov - Manchester
35
Tooooor! FC Rostov - MANCHESTER UNITED 0:1 - Torschütze: Henrikh Mkhitaryan. Der Favorit geht mit der ersten Großchance in Führung. Fellaini steckt links durch auf Ibrahimovic, der den Ball gerade noch vor der Grundlinie erreicht und weiter in die Mitte spitzelt. Dort kommt Mkhitaryan an den Ball und schiebt ihn flach am Keeper vorbei ins Netz.
Kopenhagen - Ajax
32
Tooooor! FC Kopenhagen - AJAX AMSTERDAM 1:1 - Torschütze: Kasper Dolberg. Die Gäste gleichen aus: Kapitän Klaassen hat rechts im Strafraum Platz und bringt den Ball vors Tor. Dort steht Stürmer Dolberg, hält sich seinen Gegenspieler vom Leib und schließt volley ab, nichts zu machen für den Keeper.
Nikosia - Anderlecht
29
Tooooor! Apoel Nikosia - RSC ANDERLECHT 0:1 - Torschütze: Nicolae Stanciu. Da ist der zweite Treffer der Konferenz: Anderlecht schaltet nach einer Balleroberung um und kombiniert sich schön nach vorne. Von der rechten Seite kommt der Ball flach in die Mitte, der sträflich freigelassene Stanciu muss nur noch einschieben.
Kopenhagen - Ajax
28
Riesenchance für Kopenhagen zum 2:0! Ajax-Verteidiger Viergever spielt den Ball Stürmer Toutouh in die Beine, der dringt in den Strafraum und zieht flach ab, der Ball geht nur knapp neben den linken Pfosten.
Rostov - Manchester
27
Ein Abschluss von Ibrahimovic, der aber für keine Gefahr sorgtt: Nach einer Kopfball-Ablage von Fellaini zieht er aus der Distanz ab, setzt den Schuss aber weit neben den Kasten.
Nikosia - Anderlecht
24
Die Gäste bekommen einen Freistoß zugesprochen. Tielemans versucht es aus etwa 35 Metern direkt, setzt den Ball aber meterweit über den Kasten.
Kopenhagen - Ajax
21
Nach einem Foulspiel sieht Zanka vom FC Kopenhagen) ebenfalls die Gelbe Karte.
Rostov - Manchester
21
Und auch die erste Gelbe Karte gibt es in der gleichen Partie: Henrikh Mkhitaryan fährt im Zweikampf den Arm aus, erwischt seinen Gegenspieler und wird verwarnt.
Rostov - Manchester
18
Der erste Spielerwechsel der heutigen Konferenz: Beim FC Rostov kommt Denis Terentjev für den verletzten Vladimir Granat in die Partie.
Kopenhagen - Ajax
18
Nach der sehr frühen Führung hat sich Kopenhagen weit zurückgezogen und überlässt den Gästen das Feld. Über 76 Prozent Ballbesitz für Ajax sprechen eine klare Sprache. Doch für Gefahr kann man damit nicht sorgen, dafür steht die Abwehr bislang zu sicher.
Rostov - Manchester
15
Auch in Rostov ist es bis jetzt kein Leckerbissen: Viele Fouls, viele hohe Bälle, wenig Spielkultur. Daran trägt auch das Geläuf eine Mitschuld, denn der Rasen ist in einem miserablen Zustand.
Nikosia - Anderlecht
12
Auf Zypern sehen die Zuschauer eine umkämpfte Partie mit einigen Fouls und Unterbrechungen, das Meiste spielt sich bislang zwischen den zwei Strafräumen ab.
Kopenhagen - Ajax
9
Ajax hat mehr Ballbesitz, doch Kopenhagen kommt erneut zum Abschluss. Nach einem Ballgewinn zieht Cornelius flach ab, der Schuss ist aber kein Problem für Schlussmann Onana.
Rostov - Manchester
7
Nach einem Foul an Pogba bekommen die Gäste einen Freistoß auf der rechten Seite zugesprochen. Mkhitaryan bringt den Ball in den Strafraum, Keeper Medvedev greift aber sicher zu.
Nikosia - Anderlecht
3
Die Gäste beginnen offensiv: Stanciu fasst sich ein Herz aus der zweiten Reihe, sein Schussversuch wird aber abgeblockt.
Kopenhagen - Ajax
1
Toooooooooor! FC KOPENHAGEN - Ajax Amsterdam 1:0 - Torschütze: Rasmus Falk. Was für ein Auftakt! Bereits nach 27 Sekunden klingelt's, und zwar in Dänemark. Dort wird Rasmus Falk von Kvist in den Strafraum geschickt und zieht sofort von halbrechts ab, im langen Eck schlägt die Kugel ein und sorgt für Riesenjubel.
 
1
Und los geht's! Alle drei Spiele sind angepfiffen.
vor Beginn
 
Bei Manchester United müssen wir heute auf einen alten Bekannten verzichten: Bastian Schweinscheiger ist angeschlagen und hat die Reise nicht mitangetreten. Wayne Rooney und Verteidiger Luke Shaw sind ebenfalls nicht im Kader. Auflaufen wird dafür Zlatan Ibrahimovic, der sich heute nochmal austoben darf, bevor er längere Zeit zuschauen muss. Nach einem Ellenbogen-Check wurde Ibra in der Premier League für drei Spiele gesperrt.
vor Beginn
 
Danach geht es dann mit fünf weiteren Spielen weiter, die um 21:05 Uhr losgehen. Besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf das Bundesliga-Duell zwischen Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach. Desweiteren stehen an: Celta Vigo gegen Krasnodar, Olympique Lyon gegen AS Rom, Olympiakos gegen Besiktas und das Namensvetter-Duell zwischen Gent und Genk.
vor Beginn
 
Nachdem Apoel Nikosia aus Zypern überraschend gegen Athletic Bilbao weiterkam, soll heute zuhause gegen Anderlecht der Grundstein für das nächste Ausrufezeichen gelegt werden. Der FC Kopenhagen muss im Heimspiel gegen Ajax Amsterdam ran, und mit Manchester United ist einer der absoluten Titelfavoriten zu Gast beim russischen Vizemeister FC Rostov.
vor Beginn
 
Wie es sich für ein Achtelfinale im Europapokal gehört, ist die Runde bunt gemischt. Unter den verbliebenen Teams finden sich Favoriten, traditionsreiche Namen und auch der eine oder andere Außenseiter. Los geht es mit drei Partien ab 19 Uhr.
vor Beginn
 
Nachdem gestrigen Champions-League-Abend ist Fußball-Europa noch ganz in Aufruhr. Und das mit gutem Grund, denn wie Barcelona das Ding gegen Paris noch gedreht hat, war natürlich sensationell. Heute geht es weiter mit internationalem Fußball, und wir dürfen uns sicher auf das eine oder andere neue Highlight freuen. Das Achtelfinale der Europa League steht an, und hier in der Konferenz werden alle Infos, Tore und Höhepunkte zu lesen sein.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen zur Konferenz der Hinspiele im Europa-League-Achtelfinale.
A B C D E F G H I J K L KO
Viertelfinale
Zwischenrunde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Viertelfinale Hinspiele
13.04.
21:05
Anderlecht
-:-
Man United
13.04.
21:05
Celta Vigo
-:-
KRC Genk
13.04.
21:05
Ajax
-:-
Schalke 04
13.04.
21:05
Lyon
-:-
Besiktas
Viertelfinale Rückspiele
20.04.
21:05
Man United
-:-
Anderlecht
20.04.
21:05
Besiktas
-:-
Lyon
20.04.
21:05
KRC Genk
-:-
Celta Vigo
20.04.
21:05
Schalke 04
-:-
Ajax

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017