Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Abfahrt der Damen: Ski Alpin im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Live-Ticker: Skialpin  

Abfahrt der Damen

|



Ski Alpin Liveticker

Aspen, USA15. März 2017, 18:00
Abfahrt der Damen
Gesamt Beendet
Pos.
Name
Gesamt
Differenz
1.
Ilka Stuhec
1:36.95
2.
Lindsey Vonn
1:37.61
+ 0.66
3.
Sofia Goggia
1:37.98
+ 1.03
4.
Tina Weirather
1:38.66
+ 1.71
5.
Laurenne Ross
1:38.68
+ 1.73
6.
Nicole Schmidhofer
1:38.92
+ 1.97
7.
Tamara Tippler
1:39.08
+ 2.13
8.
Viktoria Rebensburg
1:39.22
+ 2.27
9.
Johanna Schnarf
1:39.45
+ 2.50
10.
Christine Scheyer
1:39.53
+ 2.58
11.
Stephanie Venier
1:39.57
+ 2.62
12.
Jasmine Flury
1:39.79
+ 2.84
13.
Ramona Siebenhofer
1:39.80
+ 2.85
14.
Jacqueline Wiles
1:40.10
+ 3.15
15.
Verena Stuffer
1:40.12
+ 3.17
Letzte Aktualisierung: 18:50:22
Ende
 
Damit ist das Sammelgebiet Abfahrt 2016/2017 abgeschlossen. Morgen geht es mit den Super-G-Läufen weiter, hier kann Jansrud nicht leer ausgehen, er hat schon genug Punkte gesammelt. Aber bei den Damen will Tina Weirather noch einmal angreifen, ihr fehlen nur 15 Punkte auf Stuhec! Vielen Dank für Ihr geneigtes Mitlesen heute und noch einen schönen Abend.
Weltcup
 
Zählen wir noch schnell die Punkte zusammen. Stuhec vor Goggia und Gut, das war klar. Dahinter schiebt sich Lindsey Vonn noch auf Rang 4 vor, es folgen Weirather, Schnarf und Rebensburg.
Fazit
 
Die beste Abfahrerin der Saison demoliert die Konkurrenz auch im letzten Rennen. Weltmeisterin, Weltcupsiegerin, und das, obwohl sie vor der Saison niemand auf dem Zettel hatte. Die derzeit besten Abfahrerinnen nach ihr stehen mit auf dem Podium, Lindsey Vonn und Sofia Goggia. Viktoria Rebensburg beendet die Saison mit einem 8. Platz.
Merryweather
 
Zu guter Letzt versucht sich noch Juniorin Alice Merryweather an den 1:40,12 von Verena Stuffer. Aber da fehlt es noch ziemlich weit, insgesamt 4,27 Sekunden Rückstand fasst sie aus.
Cook
 
Stacey Cook hingegen ist oben gut dabei wie Ross zuvor. Aber sie verliert dann doch gewaltig, reicht es für die Top 15? Nein, nur die 16 leuchtet für sie auf, damit geht sie gänzlich leer aus.
Brignone
 
Federica Brignone ist die einzige der 500-Punkte-Fahrerinnen aus dem Gesamtweltcup, die ihr Startrecht wahrnimmt. Löblich, aber mit Punkten belohnt wird sie dafür nicht.
Ross
 
Endlich mal wieder eine bessere Fahrt! Laurenne Ross greift sogar noch nach einem Podiumsplatz. Der bleibt dann aber doch bei Goggia, Ross fällt auf Platz 5 zurück. Kann sich darüber aber trotzdem freuen, warum auch nicht?
Siebenhofer
 
Außer Ramona Siebenhofer ist jetzt noch schneller. Aber das sieht überhaupt nicht danach aus, stark verbremste Fahrt und nur Rang 12.
Schmidhofer
 
Für Nicole Schmidhofer war es eine tolle Saison mit dem WM-Gold im Super G. Und jetzt verdrängt sie nach einer couragierten Fahrt auch noch Tippler von Rang 5 und ist beste Österreicherin.
C. Suter
 
Das gilt nicht für Corinne Suter, sie übernimmt mit 1:40.27 die Rote Laterne von Stuffer.
Scheyer
 
Platz 8 für Christine Scheyer, damit wird die Siegerin von Altenmarkt-Zauchensee noch einmal ordentlich anschreiben.
Wiles
 
Jacky Wiles beispielsweise ist noch fast eine Sekunde langsamer als Rebensburg. Das reicht dann wohl nicht mehr für Punkte.
Rebensburg
 
Geht schon weiter mit Viktoria Rebensburg. Oben kein optimaler Beginn, aber die Abstände sind ja gewaltig, da geht schon noch was. Viel geht aber nicht, zumindest, was die Reduktion des Defizits geht. Aber mit 2,26 auf Stuhec ist man derzeit immer noch Sechste!
Johnson
 
Kurioser Fahrfehler von Breezy Johnson, da hat sie schlecht besichtigt. Und als das Rennen eh schon gelaufen ist, auch noch ein übler Sturz. Die Kanten greifen in den Kurven ganz unglücklich, es reißt ihr die Beine auseinander und sie fliegt kopfüber per Salto ab. Aber das Problem sind die sicherlich gewaltig überdenkten Sehen und Bänder in den Beinen. Kleine Entwarnung, sie steht schon wieder, da hätte auch alles gerissen sein können.
Vonn
 
Kleingewinne sind nicht die Welt der Lindsey Vonn, aber oben kassiert auch sie gleich eine halbe Sekunden auf Stuhec. Dann aber drückt sie ihren berühmten Schwung in den Schnee, es kommt fast nichts mehr hinzu und damit ist Platz 2 angemeldet. Der Sturz im Ziel bleibt hoffentlich nur eine kleine Schrecksekunde.
Flury
 
Und jetzt werden die Rückstände wieder gewaltig. Dabei war Jasmine Flury in den letzten Wochen so stark unterwegs. Heute klappt nur wenig, das wird nur ein Kleingewinn außerhalb der Top 10.
Weirather
 
Nun der erste Angriff auf Schnarf. Tina Weirather ist auf Kurs für Rang 3, aber nicht nur von Stuhec, sondern auch Goggia nicht gefährden. Dritte wird sie in der Tat, mal sehen, was das letztlich wert ist.
Tippler
 
Tamara Tippler hat als 25. der Abfahrtswertung das letzte Ticket lösen können, heute hofft sie mit 1:39,08 auf einen Schwung Punkte.
Schnarf
 
Johanna Schnarf hat in der Abfahrtswertung noch Weirather, Vonn und Rebensburg im Genick. Was legt die Südtriolerin vor? Nicht gerade viel mit 1:39,45.
Stuffer
 
Damit ist der Triumph für Stuhec auch offiziell. Und wenn ich die über drei Sekunden Defizit von Verena Stuffer sehe, dann erkläre ich die 1:36,95 der Slowenin mal ganz schnell zur Richtzeit auch für den Tagessieg.
Goggia
 
Sofia Goggia muss sowieso auf Sieg fahren, aber das hätte sie ohnehin gemacht. Oben verliert auch sie deutlich auf Stuhec, im Mittelteil holt sie auf, dann aber eine ganz gefährliche Rutschphase im Steilhang. In Summe macht das +1,03 auf Stuhec.
Venier
 
Das mit dem Tagessieg überlege ich mit besser noch einmal, denn Stephanie Venier kommt da mit der Slowenin nicht einmal annähernd mit. Da fehlen ja im Ziel ganze 2,62 Sekunden!
Stuhec
Und los geht es für Ilka Stuhec. Die Sprünge sind für die Damen ziemlich weit, aber ihr macht das nichts aus. Im Mittelteil wählt sie eine etwas rundere Linie, ansonsten passt das schon. 1:36,95 mag nicht für den Tagessieg reichen, für die Kugel aber sicherlich.
Ausgangslage
 
Also noch einmal die Ausgangslage, Stuhec führt 97 Punkte vor Goggia, die Slowenin muss im Prinzip nur durchkommen. Das allerdings mit Nummer 1.
Startliste
 
Nur 20 Damen sind am Start, sprich, nicht nur Lara Gut musste die Saison bereits vorzeitig abbrechen. Auch Kajsa Kling und Elena Fanchini sind beispielsweise nicht mehr dabei, dafür die frisch gekürte Juniorenweltmeisterin Alice Merryweather aus den USA.
Abfahrtsweltcup
 
Wir haben aber schon noch offene Fragen. Sofia Goggia könnte der verletzten Lara Gut noch Rang 2 abluchsen und Viktoria Rebensburg spekuliert noch auf Rang 4, den derzeit Johanna Schnarf hält. Und Lindsey Vonn will natürlich dieses Rennen gewinnen.
Aspen
 
Letzte Abfahrt der Saison, wer hätte gedacht, dass die Slowenin Ilka Stuhec nach der Saison ihres Lebens heute die Kugel in die Hand gedrückt bekommt? Rang 15 reicht ihr heute, zudem muss Goggia auch noch gewinnen.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Aspen zur Abfahrt der Damen.
Keine Einträge auf der Startliste vorhanden.
Pos.
Name
Zeit
Diff.
1.
Mikaela Shiffrin
1:39.48
2.
Sarka Strachova
1:40.51
1.03
3.
Bernadette Schild
1:40.56
1.08
4.
Emelie Wikström
1:41.99
2.51
5.
Chiara Costazza
1:42.17
2.69
6.
Christina Geiger
1:42.41
2.93
7.
Marina Wallner
1:42.55
3.07
8.
Katharina Truppe
1:42.80
3.32
9.
Irene Curtoni
1:42.96
3.48
10.
Anna Swenn-Larsson
1:42.99
3.51
11.
Michelle Gisin
1:43.03
3.55
12.
Maren Skjöld
1:43.12
3.64
13.
Denise Feierabend
1:43.66
4.18
14.
Elisabeth Kappaurer
1:44.12
4.64
 
Julia Grünwald
1:44.12
4.64
16.
Ricarda Haaser
1:44.53
5.05
17.
Stephanie Brunner
1:44.81
5.33
 
Laurie Mougel
1:44.81
5.33
19.
Martina Dubovska
1:44.99
5.51
20.
Alexandra Tilley
1:46.78
7.30
21.
Melanie Meillard
1:46.87
7.39

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017