Sie sind hier: Home >

Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Euro

Deutschlands erstes Pop-Up-Hotel hat eröffnet

Deutschlands erstes Pop-Up-Hotel hat eröffnet

Was ist das? Ein Experiment, ein Kreativprojekt, ein interkultureller Ort? Die Betreiber nennen es schlicht ein " Hotel Happening". In jedem Fall aber ist es Münchens aktuell ungewöhnlichstes Hotel und auch das erste, das von vornherein nur für 18 Monate ... mehr
Im Wert von 220 Millionen Euro: Deutsche horten Cent-Münzen

Im Wert von 220 Millionen Euro: Deutsche horten Cent-Münzen

Einzeln sind sie wenig wert und vielen Menschen sogar lästig: Die Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Wie die "Saarbrücker Zeitung" berichtet, haben die Deutschen in ihren Schubladen mehr als 15 Milliarden der kleinen Geldstücke herumliegen – im Gesamtwert von immerhin ... mehr
Das neue Nokia 8 im Test

Das neue Nokia 8 im Test

HMD Global will mit der Marke Nokia wieder durchstarten und Smartphones verkaufen. Nach den Einsteigermodellen ist nun das Top-Segment dran. Ob es sich durchsetzen kann, zeigt dieser Test. Nach den Einsteiger- und Mittelklasse-Androiden Nokia ... mehr
Höhere Kfz-Steuer durch neue Abgastests

Höhere Kfz-Steuer durch neue Abgastests

Gleiches Automodell, höhere  Kfz-Steuer – der europäische Automobilherstellerverband ACEA erwartet Abweichungen zwischen den Messverfahren von "im Durchschnitt 20 Prozent". Das Bundesfinanzministerium kann Auswirkungen auf Kfz- Steuer-Aufkommen noch nicht beziffern ... mehr
EU: Deutschland gegen rasche Ausweitung des Schengen-Raums

EU: Deutschland gegen rasche Ausweitung des Schengen-Raums

Brüssel (dpa) - Deutschland lehnt den Abbau weiterer Schlagbäume an Grenzen in der EU ab und wird die eigenen Kontrollen an Übergängen zu Österreich auf unbestimmte Zeit fortsetzen. Dies machte Innenminister Thomas de Maizière in Brüssel klar. Die EU-Kommission ... mehr

Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1997

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro ist heute gefallen. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1997 US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8335 Euro. mehr

Touristensteuer auf Mallorca soll 2018 verdoppelt werden

Mallorca-Besucher werden ab 2018 wahrscheinlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Die umstrittene Touristenabgabe soll verdoppelt werden, berichteten spanische Medien unter Berufung auf das Tourismusministerium der autonomen Gemeinschaft in Palma ... mehr

Vertrauen Sie digitalen Finanzberatern?

Mit automatisierter Geldanlage wollen junge Finanzfirmen und Banken das Sparen im Netz günstiger, bequemer und rentabler machen. Doch die Deutschen halten sich zurück. Sie experimentieren zwar - aber lieber mit altbekannten Geldanlagen. Hotels online buchen, Einkaufen ... mehr

Währungskurse: Euro gibt nach, US-Dollar legt zu, Franken und Yen schwächer

Der Euro hat am Dienstag zum US-Dollar moderat nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1760 US-Dollar und damit etwas weniger als am Vorabend. Der Dollar legte nicht nur zum Euro, sondern auch gegenüber vielen anderen ... mehr

Akkubohrer im Test

Es ist Sommer, viele Gartenarbeiten stehen vor der Tür und dazu braucht es auch die richtigen Werkzeuge. Das Magazin "Selbst ist der Mann" hat Akkuschrauber- und Akkubohrschrauber getestet. Selbst wer sich nur ab und an handwerklich betätigt und deswegen keine ... mehr

Amazon Smile streicht Foodwatch von der Spendenliste

Mit " Amazon  Smile" wollte der Online-Versandhändler Einkäufe in Spenden für gemeinnützige Organisationen umwandeln. Die allerdings finden die Aktion wenig hilfreich. Nun rudert Amazon zurück.  Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisierte, Amazon ... mehr

Mehr zum Thema Euro im Web suchen

Verbraucher - Falschgeld: Mehr Euro-Blüten in Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - Geldfälscher haben weltweit weniger Euro-Blüten in Umlauf gebracht: Nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) wurden in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres rund 331 000 gefälschte Euro-Banknoten aus dem Verkehr gezogen. Das waren ... mehr

EZB: Weniger falsche Banknoten im ersten Halbjahr

Frankfurt/Main (dpa) - Polizei, Handel und Banken haben im ersten Halbjahr weltweit rund 331 000 gefälschte Euro-Banknoten aus dem Verkehr gezogen. Das waren gut 6 Prozent weniger als im zweiten Halbjahr 2016, heißt es von der Europäischen Zentralbank ... mehr

Kyrpto-Währung: So verdient Ihr PC Geld für Sie

Mit einem PC und kräftigen Grafikkarten kann man sein eigenes Geld erzeugen. Möglich macht dies die Kryptowährung "Ethereum". Deren  Basis sind  Rechenleistung, die Teilnehmer in einem Netzwerk zur Verfügung stellen. Die Preise der benötigten  Grafikkarten steigen ... mehr

Dax-Topmanager verdienen 50 Mal so viel wie Mitarbeiter

DAX-Vorstände verdienen ein Vielfaches vom Gehalt eines durchschnittlich  Beschäftigten. Immerhin geht die Einkommensschere aber nicht weiter auseinander. Die Vorstände deutscher Topkonzerne verdienen einer Studie zufolge 50 Mal so viel wie ein durchschnittlicher ... mehr

Polen günstig, Schweiz teuer: Was der Euro wo wert ist

Vor dem Beginn der Sommerferien fällt die Kaufkraft des Euro im Ausland wieder sehr unterschiedlich aus. Günstig ist Osteuropa: In Polen erhalten deutsche Urlauber für jeden Euro Waren und Dienstleistungen, die in Deutschland 1,89 Euro wert sind. In Ungarn ... mehr

Deutscher Automobilindustrie drohen hohe Brexit-Einbußen

London steuert weiter auf einen Brexit zu. Experten gehen davon aus, dass auf britischen Straßen bald weniger Autos aus Stuttgart, Wolfsburg und München zu sehen sein  könnten . Der deutschen Automobilindustrie drohen nach dem EU-Austritt Großbritanniens einer Studie ... mehr

Stiftung Warentest: Diese Tablets sind richtig gut

Tablets sind praktisch, lautlos und halten sehr lange durch. Stiftung Warentest hat 17 neue Flachcomputer unter die Lupe genommen – darunter sechs Geräte mit eigener Tastatur. Viele der neuen Geräte schneiden "gut" ab. Unter den Neuzugängen landetet das Samsung Galaxy ... mehr

Börse: Dax dank Frankreich im Rekord-Bereich

Wegen guter Export-Daten aus Japan und der absoluten Parlamentsmehrheit für den französischen Präsidenten und Hoffnungsträger Emmanuel Macron, hat d er Dax wieder Kurs auf sein jüngst erreichtes Rekordhoch genommen.  Zudem erreichten an der Wall Street ... mehr

Experten-Tipps: So legen Sie Euros in Europa an

Wohin mit dem Geld? Es sicher in Deutschland anzulegen bedeutet, Zinsen nahe Null zu akzeptieren. Bei den Banken vieler europäischer Staaten sind dagegen noch ein bis gelegentlich knapp zwei Prozent zu holen. Einige Online-Vermittler machen die Geldanlage nun relativ ... mehr

Zwei Bayern bestimmen über das neue Geld in San Marino

Wenn der Zwergstaat San Marino in einer Woche (26. Juni) seine neuen Euromünzen bekommt, steckt auch ein bisschen Unterfranken mit drin. Den neuen Münzsatz der italienischen Enklave an der Adriaküste hat nämlich ein Illustratoren-Paar aus Deutschland gestaltet ... mehr

Experten rechnen mit Rekorden an der Börse

Die Kursverluste der vergangenen beiden Wochen bilden Experten zufolge eine gute Basis für eine neue Börsenrally. Schwung für die Finanzmärkte könnte auch der erwartete Sieg von Emmanuel Macrons Partei bei der Parlamentswahl in Frankreich bringen. "Die politischen ... mehr

Versicherer zahlen Rekordsumme für Fahrraddiebstähle

Die Hausratversicherer haben im vergangenen Jahr bestohlene Fahrradbesitzer mit der Rekordsumme von 120 Millionen Euro entschädigt. Ursache war ein Anstieg der durchschnittlichen Entschädigung auf einen neuen Höchststand von 600 Euro pro Fahrrad, wie der Gesamtverband ... mehr

Omen X by HP prästentiert Gaming-Notebooks und Grafikdock

HP stockt seine Gaming-Marke "Omen X by HP" auf und stellt zwei neue Notebooks, zwei starke Desktops und ein zusätzliches Grafikdock vor.  Damit  erhalten auch Arbeitsnotebooks zuhause Spielepower.  Der teurere "Omen X Compact Desktop" lässt sich für Virtual Reality ... mehr

Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab

Rom (dpa) - Italien wird ab dem 1. Januar 2018 keine 1- und 2-Cent-Münzen mehr prägen. Die kleinsten Euro-Cent-Geldstücke sollen abgeschafft werden, entschied die zuständige Bilanzkommission der Abgeordnetenkammer in Rom. Stattdessen würden in Zukunft die Preise ... mehr

Wie Sie laut Experten Vermögen am besten streuen

Nicht alle Eier in einen Korb legen – diese Grundregel bemühen Anlageexperten immer wieder. Anders gesagt: Anleger müssen ihr Vermögen streuen, wenn sie nicht zu große Verlustrisiken in Kauf nehmen wollen. Doch wie verteilt man sein Geld richtig? Zwei Dinge braucht ... mehr

Vom coolen Geistesblitz zum innovativen Produkt

Die richtigen Ideen können die Welt ein bisschen verändern. Doch bis aus einem brillanten Gedanken ein kommerzieller Erfolg wird, benötigen Erfinder viel Glück, Ausdauer, Nervenstärke, genug Geld und die richtigen Kontakte. Der Berliner Informatiker Jonas Pfeil ... mehr

Serien-Leica für Rekordpreis versteigert

Drei legendäre Leica-Fotoapparate des deutschen Herstellers Leitz sind in Wien für insgesamt 3,6 Millionen Euro versteigert worden. 1,68 Millionen Euro seien für die Leica M3D des "LIFE"-Fotografen David Douglas Duncan gezahlt worden, teilte die Wiener Fotogalerie ... mehr

Börse: Die deutsche Konjunktur läuft rund

Die gute Stimmung in den Führungsetagen der deutschen Unternehmen hat den europäischen Börsen Rückenwind verliehen. Seit 1991 war die Stimmung bei Firmenchefs nicht mehr so gut. Der Dax kletterte nach der Veröffentlichung des Ifo-Indexes am Dienstag ... mehr

Deutsches Briefporto in Europa im Mittelfeld

Das Briefporto in Deutschland liegt trotz mehrfacher Erhöhungen in den Jahren 2013 bis 2016 im europäischen Vergleich im Mittelfeld. Bei einem Durchschnittspreis von 0,88 Euro lande Deutschland in der Rangliste von 31 Ländern auf Platz 16, teilte die Deutsche ... mehr

Deutsche Bank hat "das Schlimmste hinter sich"

Zwei Jahre hintereinander hat die Deutsche Bank Milliardenverluste geschrieben. Kunden zogen Gelder ab, der Aktienkurs stürzte so tief ab wie noch nie. Ist die Wende nun endlich geschafft? Die Deutsche Bank  sieht sich bei der Aufarbeitung ... mehr

Vodafone macht Milliarden Euro Verlust

Der britische Telekommunikationsriese Vodafone hat in seinem abgelaufenen Geschäftsjahr bis Ende März einen Verlust von 6,3 Milliarden Euro gemacht. Grund dafür seien vor allem Abschreibungen in Indien gewesen. Damit vergrößert das Unternehmen seinen ... mehr

Wirtschaft in der Eurozone: Der "kranke Mann" ist genesen

Der Euroraum hat sein solides Wachstum in den ersten drei Monaten des Jahres fortgesetzt. Die Schuldenkrise scheint überwunden. Doch die Frankreich-Wahl wirft dunkle Schatten voraus. Nach Angaben des europäischen Statistikamts Eurostat wuchs das Bruttoinlandsprodukt ... mehr

Betrüger verschicken gefälschte SMS im Namen von GMX

Die Verbraucher-Zentrale warnt Kunden kostenloser E-Mail-Anbieter wie GMX oder Web.de vor teuren Abofallen. Für zusätzlichen Ärger sorgen Phishing-SMS von Betrügern. Seien Sie vorsichtig bei vermeintlichen SMS von GMX, in denen von technischen Problemen bei E-Mails ... mehr

Entkalkungsanlagen im Vergleich: Welche Methode lohnt sich?

Wo Kalkverkrustungen am Wasserhahn und wiederkehrende Kalkflecken auf Fliesen oder Armaturen täglich den hohen Härtegrad des Wasser belegen, ist man verständlicherweise sehr empfänglich für die Heilsversprechen, mit denen Entkalkungsanlagen angepriesen werden. Welche ... mehr

Alle Eigentümer zahlen gemeinsam für Abriss der Balkone

Für die Grundsanierung der Balkone müssen in Wohneigentümergemeinschaften unter Umständen alle Eigentümer zahlen. Das gilt unabhängig davon, ob ihre Wohnung über einen Balkon verfügt oder nicht, befand das Amtsgericht Köln. Wie ist die Sachlage? Denn eine Sanierung ... mehr

Neuer 50-Euro-Schein ist im Umlauf - Schritt gegen Geldfälscher

Frankfurt/Main (dpa) - Im Kampf gegen Geldfälscher haben Europas Währungshüter nachgelegt: Seit heute bringen die Notenbanken den neuen 50-Euro-Schein in Umlauf. Dieser soll fälschungssicherer sein als sein Vorgänger. Nach Bundesbank-Zahlen entfielen ... mehr

Finanzen: Den echten 50-Euro-Schein erkennen - Merkmale im Überblick

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der 50-Euro-Schein hat ein neues Aussehen erhalten. Nach der 5-, 10- und 20-Euro-Banknote ist der neue Schein die vierte Stückelung der aktuellen Europa-Serie , erklärt die Deutsche Bundesbank. Folgende Sicherheitsmerkmale sollten Verbraucher ... mehr

Neuer 50-Euro-Schein kommt an Geldautomat und Ladenkasse

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Verbraucher können ab heute den neuen 50-Euro-Schein in Händen halten. Über Geldautomaten, Bankschalter und Ladenkassen geben Europas Notenbanken nach und nach 5,4 Milliarden Stück des überarbeiteten Scheins in Umlauf. Der Schein ... mehr

Vorbereitungen für Einführung des neuen 50-Euro-Scheins im Plan

Frankfurt/Main (dpa) - Die Vorbereitungen für die Einführung des neuen 50-Euro-Scheins laufen nach Angaben der Bundesbank planmäßig. In knapp drei Wochen können Verbraucher die runderneuerte Banknote in Händen halten, die die EZB im vergangenen ... mehr

Euro bewegt sich nicht

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro hat sich kaum bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0579 US-Dollar gehandelt und damit nahezu zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuletzt gestern Nachmittag ... mehr

Finanzen - Hologramme, Wasserzeichen und Relief: Falschgeld erkennen

Berlin (dpa/tmn) - Um Falschgeld zu erkennen, sollten sich Verbraucher einige Sicherheitsmerkmale von Geldscheinen einprägen. Sie können auf Hologramme, Wasserzeichen und Glanzstreifen im Geldschein achten, wie die Bundesbank auf ihrer Internetseite rät. Mit den Finger ... mehr

Weniger Falschgeld in Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - Der neue 20-Euro-Schein erschwert Fälschern das Handwerk. Im vergangenen Jahr zogen Banken, Handel und Polizei in Deutschland 82 150 Euro-Blüten aus dem Verkehr, das waren 14 Prozent weniger als 2015, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt ... mehr

Elektroautos: E-Auto-Prämie ist bisher ein Ladenhüter

Kaum dreieinhalb Monate nach dem Start der Kaufanreizprämie für  Elektroautos  haben lediglich knapp 3700 Käufer die Förderung bewilligt bekommen. Die Anträge für den Umweltbonus nähmen zwar zu, aber auf sehr niedrigem Niveau, sagte Arnold Wallraff ... mehr

Euro kaum verändert

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro hat sich zunächst kaum bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1230 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die EZB hatte den Referenzkurs gestern Nachmittag auf 1,1226 Dollar ... mehr

Weniger Falschgeld in Sachsen

Im ersten Halbjahr 2016 ist in Sachsen weniger Falschgeld aufgetaucht als in den ersten sechs Monaten 2015. Dabei ging die Zahl der aus dem Verkehr gezogenen gefälschten Banknoten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um gut zehn Prozent auf 594 zurück. Nach der Statistik ... mehr

Börse: Euro kaum verändert über 1,12 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Montag wenig bewegt. Die Gemeinschaftswährung konnte deutliche Kursverluste vom vergangenen Freitag nach Aussagen führender US-Notenbanker auf der Tagung im amerikanischen Jackson Hole nicht wett machen ... mehr

Laut EZB deutlich weniger falsche Banknoten im ersten Halbjahr

Frankfurt/Main (dpa) - Geldfälscher haben im ersten Halbjahr deutlich weniger gefälschte Euro-Banknoten in Umlauf gebracht als früher. Banken, Handel und Polizei zogen etwa 300 000 Blüten aus dem Verkehr, das waren 25 Prozent weniger als in der zweiten ... mehr

Finanzen - Kippen und Fühlen: Details verraten Falschgeld

Wiesbaden (dpa/tmn) - Den Daumen und eine Lupe - mehr braucht man eigentlich nicht, um Falschgeld auszumachen. Die Deutsche Bundesbank rät zu einem Schnelltest mit Fühlen, Kippen und einem genauen Blick auf die Details. So geht es: Relief: Den Daumen langsam ... mehr

Sorge nach Brexit verdirbt Opel Freude über Gewinne

Eine gute Nachricht für  Opel und eine schlechte: Nach Jahren der Krise ist der Autobauer mühsam zurück in die Gewinnzone gekehrt. Doch nun verhagelt der Brexit die Laune in Rüsselsheim und in Detroit. Auf bis zu 400 Millionen Dollar (363 Mio Euro) bezifferte ... mehr

Euro legt vor EZB-Entscheidungen am Donnerstag leicht zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag vor neuen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) leicht zugelegt. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1030 US-Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Ein Dollar ... mehr

Polizeigewerkschaft: Kriminelle können auch neue 50er-Note fälschen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Polizeigewerkschaft hält auch den neuen 50-Euro-Schein keineswegs für fälschungssicher. Zwar könnten die überarbeiteten Sicherheitsmerkmale der Banknote «dazu beitragen, Fälschungen besser zu erkennen und die Arbeit der Polizei ... mehr

Europäische Zentralbank: Neuer 50-Euro-Schein kommt im April 2017

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Verbraucher müssen sich 2017 an einen neuen 50-Euro-Schein gewöhnen: Vom 4. April an wird die runderneuerte Banknote in Umlauf gebracht, wie die Europäische Zentralbank bei der Vorstellung des neu gestalteten Fünfzigers in Frankfurt ... mehr

Einführung 2017: Neuer 50-Euro-Schein kommt

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Verbraucher müssen sich bald an einen neuen 50-Euro-Schein gewöhnen. Die zweite Generation der Euro-Banknoten seit Einführung des gemeinsamen europäischen Bargelds 2002 bekommt erneut Zuwachs ... mehr

EZB stellt neuen 50-Euro-Schein vor

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Währungshüter haben den 50-Euro-Schein überarbeitet und stellen ihn heute in Frankfurt der Öffentlichkeit vor. Neue Sicherheitsmerkmale sollen Geldfälschern das Handwerk erschweren. Damit vervollständigt sich allmählich die zweite Serie ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017