Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Nachhaltigkeit >

Tesla-Elektroauto geht in Flammen auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bei Testfahrt in Südfrankreich  

Tesla-Elektroauto geht in Flammen auf

16.08.2016, 19:05 Uhr | dpa

Tesla-Elektroauto geht in Flammen auf. Ein Tesla S 90D fing bei einer Testfahrt plötzlich Feuer. (Quelle: dpa)

Ein Tesla S 90D fing bei einer Testfahrt plötzlich Feuer. (Quelle: dpa)

Bei einer Probefahrt in Südfrankreich ist ein Elektroauto des US-Herstellers Tesla in Brand geraten. Laut einem Unternehmenssprecher konnten die Insassen das Fahrzeug vorher verlassen.

"Wir arbeiten mit den Behörden zusammen, um die Fakten des Vorfalls zu klären", sagte der Tesla-Sprecher.

Höhnische Werbung 
BMW-Werbung mit Seitenhieb gegen Tesla

In den USA hat BMW einen Werbespot veröffentlicht, der gegen den Elektro-Autobauer Tesla austeilt. Video

"In fünf Minuten völlig zerstört"

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Regionalzeitung "Sud Ouest" bereits am Montag in Bayonne nahe der Atlantikküste. Bei dem Fahrzeug habe es sich um ein Model S 90D gehandelt.

Der Fahrer sagte dem Blatt, dass er plötzlich ein lautes Geräusch gehört habe. Die begleitende Hostess habe ihn daraufhin zum Anhalten aufgefordert. "Das Auto ist in weniger als einer Minute in Flammen aufgegangen und war in fünf Minuten völlig zerstört."

Nicht der erste Tesla, der Feuer fängt

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Tesla in Flammen aufgeht. 2013 waren zwei Model-S-Fahrzeuge in den USA in Brand geraten, weil Gegenstände auf der Fahrbahn die Batterien im Boden der Autos beschädigt hatten.

Die US-Verkehrssicherheitsbehörde nahm das Fahrzeug daraufhin unter die Lupe und Tesla verstärkte den Boden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal