Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto >

Nissan Leaf: Reichweite schrumpft nach 80.000 Kilometern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

80.000 Kilometer im Nissan Leaf  

Reichweite sinkt nach fünf Jahren um ein Fünftel

27.07.2017, 14:14 Uhr | Mario Hommen/sp-x

Nissan Leaf: Reichweite schrumpft nach 80.000 Kilometern. Der Nissan Leaf zählt weltweit zu den erfolgreichsten Elektroautos. (Quelle: Hersteller)

Der Nissan Leaf zählt weltweit zu den erfolgreichsten Elektroautos. (Quelle: Hersteller)

Das Reichweitenversprechen der Hersteller von Elektroautos gilt nur für Neuwagen. Mit den Jahren sinkt die Reichweite, wie jetzt ein Dauertest des ADAC mit einem Nissan Leaf zeigt.

Bei Elektroautos setzen die Hersteller bei der Akku-Technik meist auf Lithium-Ionen-Zellen, die unter anderem den Vorteil bieten, nicht unter dem Memory-Effekt zu leiden.

Dennoch nimmt über einem längeren Zeitraum die Leistungsfähigkeit auch dieser Batterien ab, wie jetzt der ADAC in seinem Dauertest mit einem Nissan Leaf bestätigt.

Foto-Serie mit 12 Bildern

Nach 1450 Ladezyklen: 90 statt 113 Kilometer Reichweite

Demnach erlaubte der Stromspeicher zu Beginn der Testphase noch Reichweiten von bis zu 113 Kilometer. Nach fünf Jahren, 80.000 gefahrenen Kilometern und 1450 Ladezyklen ist das Reichweitenfenster auf 90 Kilometer geschrumpft.

Dies zeigt sich laut ADAC im Praxiseinsatz wie auch auf dem Messprüfstand. Der Kapazitätsverlust liegt damit bei rund 20 Prozent.

Nach zehn Jahren liegt die Kapazität bei rund 70 Prozent

Neu ist die Erkenntnis des Automobilclubs nicht, denn viele Hersteller von Elektroautos räumen einen schleichenden und unaufhaltsamen Ermüdungseffekt der Akkus ein. Dieser ist vor allem von der Zahl der Ladungen abhängig, denn mit jedem Aufladen büßt die Batterie ein wenig ihrer Kapazität ein.

Wer täglich lädt, muss mit rund 2,5 Prozent Leistungseinbußen pro Jahr rechnen. Insofern dürfte eine täglich geladene Batterie nach zehn Jahren noch über 70 bis 75 Prozent ihrer Ursprungskapazität verfügen.

UMFRAGE
Welchen Antrieb wird Ihr nächstes Auto wahrscheinlich besitzen?

Wer sich also ein Elektroauto kaufen will, sollte bedenken, dass sich bei der aktuellen Batterietechnik mit den Jahren das Reichweitenfenster verkleinert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität > Elektroauto

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017