Sie sind hier: Home >

Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Diesel-Meldungen
Merkel fordert weltbeste E-Autos und Brennstoffzellen
Merkel fordert weltbeste E-Autos und Brennstoffzellen

Bei einer Wahlkampfveranstaltung in Heidelberg (Baden-Württemberg) hat Angela Merkel deutsche Automobilkonzerne aufgefordert, die weltbesten E-Autos und Brennstoffzellen zu entwickeln.  Die CDU-Chefin... mehr

Die Bundeskanzlerin fordert von deutschen Automobilkonzernen, den Schaden für Verbraucher, Beschäftigte und für die "Marke Deutschland" nach dem Diesel-Skandal wiedergutzumachen.

ICCT-Studie: Neun von zehn Euro-6-Diesel auf der Straße zu schmutzig
ICCT-Studie: Neun von zehn Euro-6-Diesel auf der Straße zu schmutzig

Neun von zehn modernen Diesel-Modellen halten einer neuen Studie zufolge nur im Labor Schadstoff-Grenzwerte ein und blasen dann im normalen Straßenverkehr zu viel Dreck in die Luft. Dies geht aus... mehr

Neun von zehn modernen Diesel-Modellen halten einer neuen Studie zufolge nur im Labor Schadstoff-Grenzwerte ein.

Dieselgipfel: Merkel plant 500 Millionen für saubere Luft ein
Dieselgipfel: Merkel plant 500 Millionen für saubere Luft ein

Deutsche Städte stehen wegen des Diesel-Skandals unter Druck, denn es drohen gerichtlich erzwungene Fahrverbote – auch für die eigenen Dieselfahrzeug-Flotten. Ein Mobilitätsfonds in Höhe von 500... mehr

Deutsche Städte stehen wegen des Diesel-Skandals unter Druck, Fahrverbote zu vermeiden. Die Bundesregierung stellt nun zusätzliche 500 Millionen Euro in Aussicht.

Städtebund warnt vor "Verteufelung von Dieselmotoren"
Städtebund warnt vor "Verteufelung von Dieselmotoren"

Der deutsche Städte- und Gemeindebund hat vor dem Treffen über die Luftqualität in deutschen Städten im Kanzleramt die "pauschale Verteufelung von Dieselmotoren" kritisiert.  Fahrverbote kämen einer... mehr

Der deutsche Städte- und Gemeindebund fordert eine Stärkung des Öffentlichen Personennahverkehrs und eine Reduzierung des Individualverkehrs in den Ballungsräumen.

Weltpremiere: Porsche stellt neuen Cayenne vor
Weltpremiere: Porsche stellt neuen Cayenne vor

Die neue Generation des Geländewagen Cayenne von Porsche kommt auf den Markt. Zunächst einmal wird es den neue Wagen nur als Benziner geben. Optisch ist der neue Porsche Cayenne eine Mischung aus 911,... mehr

Die neue Generation des Geländewagen Cayenne von Porsche kommt auf den Markt.

Özdemir über Grünen-Bedingung: Keine Diesel und Benziner mehr ab 2030
Özdemir über Grünen-Bedingung: Keine Diesel und Benziner mehr ab 2030

Nachdem CSU-Chef Horst Seehofer das Festhalten am Verbrennungsmotor zur Voraussetzung für eine Regierungsbeteiligung der CSU nach der Bundestagswahl gemacht hat, setzt Grünen-Spitzenkandidat Cem... mehr

Cem Özdemir hat das Ende der fossilen Verbrennungsmotoren ab 2030 als Koalitionsbedingung der Grünen verkündet.

Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt

In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug – von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das allerdings auch für dringend nötig. In... mehr

In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug – von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner.

Die Stickoxide, ihre Gefahren und Grenzwerte
Die Stickoxide, ihre Gefahren und Grenzwerte

Über die Gefahren und gesundheitsschädigende Wirkung von Stickoxiden, wie sie als Abgase von Dieselfahrzeugen ausgestoßen werden, wird derzeit viel diskutiert. Dabei klafft zwischen den Grenzwerten... mehr

Über die Gefahren und gesundheitsschädigende Wirkung von Stickoxiden, wie sie als Abgase von Dieselfahrzeugen ausgestoßen werden, wird derzeit viel diskutiert.

Diesel: Umwelthilfe will Städte wegen schlechter Luft verklagen
Diesel: Umwelthilfe will Städte wegen schlechter Luft verklagen

Wie wird die Stadtluft sauber? Mit Fahrverboten, sagt unter anderem die Deutsche Umwelthilfe – hoffentlich auch ohne Fahrverbote, sagt die Politik. Luftschadstoffe beschäftigen längst die Gerichte.... mehr

Die Deutsche Umwelthilfe leitet für 45 weitere Städte formale Verfahren zur Sicherstellung der Einhaltung der Grenzwerte für Stickoxide ein. 

Umfrage: Immer mehr Autobesitzer wollen ihren Diesel verkaufen
Umfrage: Immer mehr Autobesitzer wollen ihren Diesel verkaufen

Die Debatte über den Diesel und drohende Fahrverbote schlägt immer stärker auf die Pkw-Nachfrage durch. Einer Umfrage des Branchendienstleister Deutsche Automobil Treuhand (DAT) zufolge gaben im... mehr

29 Prozent der Dieselfahrer wollen sich schnellstmöglich von ihrem Auto trennen, um Fahrverbote oder drohende Wertverluste zu vermeiden, so eine repräsentative Umfrage.

Stickoxid-Werte bleiben zu hoch – Diesel-Fahrverbote drohen
Stickoxid-Werte bleiben zu hoch – Diesel-Fahrverbote drohen

Die Luft in fast 70 deutschen Städten bleibt nach Einschätzung des Bundesumweltministeriums auch nach Umsetzung der beim Dieselgipfel beschlossenen Schritte schmutziger als erlaubt. Ministerin... mehr

Die Luft in fast 70 deutschen Städten bleibt nach Einschätzung des Bundesumweltministeriums auch nach Umsetzung der beim Dieselgipfel beschlossenen Schritte schmutziger als erlaubt.

Hier tanken Sie besonders günstig
Hier tanken Sie besonders günstig

Wer von Berlin nach Saarbrücken will, füllt am besten in der Hauptstadt Tank und Reservekanister randvoll. Denn am Zielort ist der Sprit mehr als vier Cent pro Liter teurer. Am günstigsten tanken... mehr

Der ADAC hat die aktuellen Kraftstoffpreise in Deutschland ermittelt und große Unterschiede festgestellt.

Aral-Studie: "Autokauflust der Deutschen auf Höchststand"
Aral-Studie: "Autokauflust der Deutschen auf Höchststand"

So sehr können sich Wahrnehmungen unterscheiden: Während der nicht ganz unbekannte Autoexperte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer dem deutschen Privatkäufer eine gewisse Automüdigkeit attestiert, sieht... mehr

So sehr können sich Wahrnehmungen unterscheiden: Während der nicht ganz unbekannte Autoexperte Prof.

Stuttgarts Oberbürgermeister Kuhn: "Software-Updates reichen nicht"
Stuttgarts Oberbürgermeister Kuhn: "Software-Updates reichen nicht"

Im Kampf gegen die Luftverschmutzung hält Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) die geplanten Software-Updates bei älteren Diesel-Fahrzeugen für nicht ausreichend. "Man muss an die Hardware... mehr

Im Kampf gegen die Luftverschmutzung hält Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) die geplanten Software-Updates bei älteren Diesel-Fahrzeugen für nicht ausreichend.

E-Transporter: Post beschleunigt auf dem Weg zum Autobauer
E-Transporter: Post beschleunigt auf dem Weg zum Autobauer

Die Post gehört mittlerweile zu den großen Herstellern von E-Autos in Deutschland. Bis 2050 will der Konzern seine Fahrzeugflotte komplett CO2-frei machen. Gemeinsam mit Ford stellt die Post jetzt... mehr

Die Post gehört mittlerweile zu den großen Herstellern von E-Autos in Deutschland.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017