Startseite
Sie sind hier: Home > Auto >

Mechaniker fährt teuren Mercedes 300 SL bei Probefahrt zu Schrott

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes 300 SL bei Probefahrt geschrottet: Oldtimer landet im Graben

28.03.2013, 07:25 Uhr | dapd

Mechaniker fährt teuren Mercedes 300 SL bei Probefahrt zu Schrott. Mercedes 300 SL Flügeltürer: Unfall bei einer Probefahrt (Quelle: dpa)

Mercedes 300 SL Flügeltürer: Unfall bei einer Probefahrt (Quelle: dpa)

Diese Probefahrt dürfte zu den teuersten der Geschichte gehören: Bei Stuttgart hat am Dienstag ein Werkstatt-Mitarbeiter die Kontrolle über einen teuren Oldtimer verloren und ist im Graben gelandet. Der etwa 650.000 Euro teure Mercedes 300 SL war Schrott.

Bei dem Mercedes handelt es sich um eines von lediglich 1400 gebauten Exemplaren des legendären Flügeltürers. Wie die Polizei mitteilte, verlor der Mitarbeiter einer Werkstatt auf der Landstraße zwischen Mundelsheim und Pleidelsheim die Kontrolle über den seltenen Wagen von 1956 und kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab.

Zu schnell mit Oldtimer unterwegs

Die Polizei vermutet, dass der 26-Jährige zu schnell und damit den Straßenverhältnissen unangepasst gefahren ist. Der Wagen überschlug sich und blieb total beschädigt im Graben liegen. Zum Glück überstand wenigstens der Fahrer den Unfall unverletzt. Der Besitzer hatte das 1956 zugelassene Auto zur Wartung in eine Fachwerkstatt gegeben. Nach dem Servicecheck machte der Mitarbeiter dann eine Abnahmefahrt, die im Straßengraben endete.

Mercedes 300 SL ist eine Ikone

Den 300 SL Flügeltürer präsentierte Mercedes im Jahr 1954. Seine Schönheit und Kraft machten ihn zu einer Legende und seine Leistung von 215 PS zum damals schnellsten Serienauto der Welt. Er erreichte je nach Getriebe-Übersetzung eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 260 km/h. Der Neupreis lag bei 29.000 Mark, dafür hatte es rund sieben VW Käfer gegeben. Heute beginnen die Preise für einen Flügeltürer bei etwa 650.000 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal