Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Opel Corsa E Preise: Das kostet die fünfte Generation des Kleinwagens

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Kleinwagen  

Das kostet der neue Opel Corsa

26.08.2014, 14:39 Uhr | t-online.de, Press-Inform

Opel Corsa E Preise: Das kostet die fünfte Generation des Kleinwagens. Opel Corsa E - die Preise bleiben stabil (Quelle: Hersteller)

Opel Corsa E - die Preise bleiben stabil (Quelle: Hersteller)

Der neue Opel Corsa ist seinem Vorgänger so ähnlich wie ein Zwilling dem anderen. Einzige Ausnahme sind stilistische Details wie zum Beispiel der Kussmund, den sich der Corsa E vom kleinen Bruder Adam abgeschaut hat. Jetzt sind auch die Preise bekannt - die Einstiegsversion ist gerade einmal 90 Euro teurer geworden.

Der neue Opel Corsa ist ab sofort zum Preis ab 11.980 Euro bestellbar. Sieben Motorisierungen mit Leistungen zwischen 70 PS und 115 PS stehen für den Kleinwagen zur Wahl, fünf Benziner und zwei Diesel. Die Kraftübertragung übernimmt je nach Ausführung ein Fünf- oder Sechsgang-Schaltgetriebe. Eine Sechsstufen-Automatik und ein neues automatisiertes Schaltgetriebe gibt es auf Wunsch. Die fünftürige Ausführung kostet 750 Euro Aufpreis

Opel Corsa E: komplette Neuentwicklung

Der knapp vier Meter lange Opel wurde komplett neu entwickelt. Sehen kann man das allenfalls auf den zweiten Blick, denn wenn die fünfte Corsa-Version auf dem Autosalon Paris im Oktober seine offizielle Weltpremiere feiert, dann könnte das für viele Besucher nur wie eine gründliche Modellpflege wirken.

Foto-Serie mit 10 Bildern

Kleinwagen bleibt sich treu

Dimensionen, Proportionen und Linienführung - alles weitgehend ähnlich zum aktuellen Modell. Die Front ist etwas frischer, an der Flanke gibt es die kraftvolle L-Kontur vom Insignia und am Heck strahlen neue Rücklichter. Bleibt abzuwarten, was die Kunden dazu sagen. In den vergangenen Jahren tat sich der Bestseller von einst schwer und rutschte in der europäischen Kleinwagenliga auf Platz fünf ab.

Opel Corsa E: Technische Daten und Preise (Dreitürer)*

Motor1,2 l1,4 l1,4 Turbo1,0 Ecotec1,0 Ecotec1,3 CDTI1,3 CDTI
Leistung70 PS90 PS100 PS90 PS115 PS75 PS95 PS
0 - 100 km/h16 s13,2 s11 s11,9 s10,3 sk.A.11,9 s
V-Max162 km/h175 km/h185 km/h180 km/h195 km/hk.A.182 s
Normverbrauch5,4 l5,2 l5,2 l4,3 l4,9 l3,8 l3,3 l
Preis ab11.980 €12.845 €13.780 €14.480 €16.390 €14.930 €16.440 €

* Fünftürer 750 Euro Aufpreis

Neuer Dreizylinder-Turbo in zwei Leistungsstufen

Entsprechend groß ist der Druck auf den Neuling. Schließlich ist aktuell jeder vierte Opel ein Corsa. Deutlich mehr als beim Design hat sich bei der Technik getan. Besonders stolz sind die Ingenieure auf den neu entwickelten Dreizylinder-Turbo, der als 1,0 Ecotec zunächst in zwei Leistungsstufen mit 90 und 115 PS erhältlich sein wird.

Kleinwagen 
Die fünfte Generation Opel Corsa

Die schöne und fließende Form verleiht dem Flitzer Persönlichkeit und Charakter. Video

Zwei Dieselmotoren

Ebenfalls im Angebot: ein 1,4 Liter großer 100-PS-Turbo mit 200 Newtonmetern maximalem Drehmoment sowie Saugmotoren mit 1,2 und 1,4 Litern Hubraum. Ein sparsamer Diesel mit 1,3 Litern Hubraum soll zusätzlich Sparfüchse locken - und eine OPC-Sportversion mit rund 240 PS soll es auch geben.

Innenraum aufgewertet

Deutlich wertiger als bisher soll sich der Innenraum des Corsa präsentieren. Neben den klar gegliederten Instrumenten gibt es in der Mitte des Armaturenbretts ähnlich wie beim Adam einen sieben Zoll großen Touchscreen, über den sich das IntelliLink-Systems bedienen lässt.

UMFRAGE
Wie gefällt Ihnen der neue Opel Corsa?

Unter anderem arbeiten hier die Navigations-App BringGo sowie die Kleinprogramme Stitcher oder Tune-In für weltweiten Radioempfang und Internet-Podcasts.

Viele Assistenzsysteme verfügbar

Ohne umfangreiche Sicherheitssysteme geht auch bei den Einsteigern nichts mehr. Der Opel Corsa hat unter anderem Fahrerassistenzsysteme wie Tot-Winkel-Warner, City-Notbremsung, Verkehrszeichenerkennung, Spurhalte- und Fernlichtassistent an Bord. Neben dem LED-Tagfahrlicht gibt es optional Xenon-Scheinwerfer, die bei der aktuellen Generation aussetzten, nachdem die Verkaufsraten beim Corsa-Vorgängermodell zu klein waren. Den Fahrkomfort steigern sollen der automatisch lenkende Parkassistent, die Rückfahrkamera und die Berganfahrhilfe. Ebenfalls zu bekommen: Heizung für Sitze, Lenkrad und Windschutzscheibe.

Beim Kauf: Sport oder Komfort?

Der Kunde muss sich beim Kauf entscheiden, ob er sich für das Komfortfahrwerk mit 14- bis 16-Zöllern oder das Sportfahrwerk mit 16- und 17-Zöllern entscheidet. Deutliche Gewichtsersparnisse dürfte die neue Corsa-Generation nicht an Bord zu haben. Aktuell beträgt das Corsa-Einstiegsgewicht 1120 Kilogramm.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal