Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BMW Isetta kommt als Elektroauto Microlino wieder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schweizer baut Microlino  

Die Isetta kommt als Elektroauto wieder

02.03.2016, 16:57 Uhr | dpa

BMW Isetta kommt als Elektroauto Microlino wieder. So sieht die Isetta als Elektroauto aus. (Quelle: dpa)

So sieht die Isetta als Elektroauto aus. (Quelle: dpa)

Eine alte Bekannte ist zurück - allerdings anders als zu früheren Zeiten: Die Isetta steht vor einem Comeback als Elektroauto.

Unter dem Namen Microlino hat der Schweizer Tretroller-Hersteller Micro Mobility Systems auf dem Genfer Automobilsalon den ersten Prototypen der elektrischen Neuauflage präsentiert.

Microlino: BMW-Isetta war früher ein Bestseller

Unter dem Spitznamen "Knutschkugel" war die Isetta in den 50-er-Jahren ein BMW-Bestseller. Nun soll nach Angaben von Firmenchef Wim Ouboter die Serienentwicklung beginnen, und Ende 2017 sollen erste Exemplare des Kleinstwagens zu haben sein.

So wie das Rollermobil Isetta in den 50er Jahren zur Massenmobilisierung beitrug, soll der Microlino nach der Vorstellung von Ouboter bald auch dem elektrischen Fahren zum Durchbruch verhelfen.

Reichweite bei etwa 100 Kilometern

Nur 400 Kilo schwer (ohne Akkus) soll der Zweisitzer nach Herstellerangaben mit einem 15 Kilowatt starken Elektromotor eine Geschwindigkeit von etwa 100 km/h erreichen.

Die Reichweite soll bei rund 100 Kilometern liegen, der Preis bei knapp unter 10.000 Euro.

Halb Auto, halb Motorrad: Die BMW Isetta

Das Ei auf Rädern ist eines der kuriosesten Autos, das je gebaut wurde.

Sie ist eines der kuriosesten Autos, das je gebaut wurde.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal