Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Motorrad >

Ducati 1199 Superleggera: "Exklusivste und extremste Ducati aller Zeiten"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ducati 1199 Superleggera  

"Exklusivste und extremste Ducati aller Zeiten"

24.10.2013, 12:18 Uhr | t-online.de, SP-X

Ducati 1199 Superleggera: "Exklusivste und extremste Ducati aller Zeiten". Ohne Verkleidung bietet die Ducati 1199 Superleggera einen martialischen Anblick (Quelle: Hersteller)

Ohne Verkleidung bietet die Ducati 1199 Superleggera einen martialischen Anblick (Quelle: Hersteller)

Der italienische Motorradhersteller Ducati ist für seine Superbikes bekannt. Erst seit wenigen Monaten gibt es die Ducati 1199 Panigale R mit 195 PS Leistung bei einem Gewicht von gerade mal 165 Kilo. Nun haben die Italiener dieses Bike auf Diät gesetzt und noch leistungsfähiger gemacht. Herausgekommen ist dabei die Ducati 1199 Superleggera. Für den Hersteller ist das Bike die "exklusivste und extremste Ducati aller Zeiten".

Ducati 1199 Superleggera zehn Kilo leichter als Panigale R

Der Name "Superleggera", was übersetzt "superleicht" bedeutet, ist durchaus Programm, wie ein Blick auf das Leergewicht der Maschine zeigt. Diese ist mit 155 Kilo nochmals zehn Kilogramm leichter als die 1199 Panigale R.

Heckrahmen aus Karbon

Basierend auf dieser Maschine besitzt die 1199 Superleggera einen Monocoque-Rahmen aus Magnesium sowie geschmiedete Marchesini-Räder aus dem gleichen Material. Um den Leichtbau auf die Spitze zu treiben, sind Heckrahmen und Verkleidungsteile aus Karbon.


Auspuffanlage aus Titan

So macht allein der Heckrahmen aus dem leichteren Material die Superleggera um 1,2 Kilo leichter als die Panigale R. Eine Auspuffanlage aus Titan bringt sogar eine Gewichtsersparnis von 2,5 Kilo. Die Lithium-Ionen-Batterie spart zwei Kilo ein.

Mit Rennauspuff sind 205 PS drin

Ducati hat die Leistung der Superleggera auf 200 PS mit Straßenzulassung gesteigert. Mit moniertem Rennauspuff sind sogar 205 PS Leistung drin. So ist die Maschine laut Hersteller so leicht wie ein Superbike WM-Motorrad und verfügt über eine vergleichbare Leistung.

Nur 500 Exemplare

Wer die Maschine erwerben möchte, sollte sich beeilen und muss vor allem Glück haben, denn von der Ducati 1199 Superleggera werden nur 500 Exemplare gebaut.

Preis: 64.500 Euro

Ein dickes Bankkonto schadet auch nicht, kostet die Superleggera doch 64.500 Euro. Die Basis, eine 1199 Panigale R, steht ab gut 31.000 Euro in der Ducati-Preisliste.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Ihre Meinung zur Ducati 1199 Superleggera?
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal