Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

16 Personen in einem Smart - Weltrekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

16 Personen in einem Smart - Weltrekord

25.08.2010, 10:25 Uhr | ps, t-online.de

16 Personen in einem Smart - Weltrekord. Weltrekord - 16 Personen im Smart (Foto: www.zellamseee-kaprun.com)

Weltrekord - 16 Personen im Smart (Foto: www.zellamseee-kaprun.com)

Kaum ein Auto ist kleiner als der nur 2,70 Meter lange Smart Fortwo - er ist für Fahrer und Beifahrer ausgelegt. Dass aber auch deutlich mehr Personen in den Kleinstwagen passen, haben Smart-Fans in einem Weltrekordversuch bewiesen.

16 Personen im Smart - Weltrekord

Beim Smart-Treffen vergangene Woche in Österreich haben sich 16 Frauen in einen Smart gezwängt - das ist neuer Weltrekord beim Kleinstwagen aus Stuttgart. Bislang lag der Rekord bei 15 Personen. Mit rund 800 Smart fuhren die Teilnehmer zudem einen Korso in Zell am See-Kaprun. Auf dem Festival wurden unter anderem ein Power Drive und ein Test des neuen Smart "Electric Drive" angeboten.

Vollgestopfte Autos haben Tradition

Immer wieder werden in Weltrekordversuchen viele Menschen in viel zu kleine Autos gestopft - zum Beispiel in einen Mini. So hat auch BMW während der Olympischen Spiele in Athen 2004 21 Insassen in einem BMW-Mini untergebracht - auch das ein Weltrekord.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal