Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Oldtimer >

BMW 524 td: Erster Diesel-BMW bot markentypische Fahrfreude

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dieses Auto hatte eine Revolution unter der Haube

18.07.2013, 14:06 Uhr | driver.de

BMW 524 td: Erster Diesel-BMW bot markentypische Fahrfreude. BMW 524 td: Öl-Renner mit 115 PS (Quelle: Hersteller)

BMW 524 td: Freude am Fahren durch Turbo-Diesel (Quelle: Hersteller)

Der BMW 524 td der Baureihe E28 markierte im Jahr 1983 den Beginn eines neuen Zeitalters. Ein BMW mit Dieselaggregat schien damals nicht nur für Fans der weiß-blauen Marke mit dem BMW-Slogan "Freude am Fahren" unvereinbar.

Damals waren Dieselmotoren nämlich zwar sparsam, aber vor allem laut und langsam. Doch bereits seit 1975 wälzte BMW Pläne zum Bau eines Selbstzünder-Motors. Schon die Ölkrise vom Herbst 1973 hatte ihre Spuren hinterlassen, und seit dem Sturz des persischen Schahs Mohammed Reza Pahlewi Anfang 1979 war die Angst vor einem weiteren Anstieg der Ölpreise allgegenwärtig.

BMW 524 td kam mit Turbo-Aufladung

Die BMW-Ingenieure standen somit vor der Herausforderung, die gewünschten dieseltypischen Eigenschaften niedriger Verbrauch und Langlebigkeit mit hohen Fahrleistungen und geschmeidiger Laufkultur zu verbinden. Das Ergebnis ihrer Arbeit war ein turbogeladener Reihensechszylinder mit 2,4 Litern Hubraum und Wirbelkammer-Brennverfahren.

BMW 524 td rannte wacker für einen Diesel

Mit seinen 115 PS erreichte der BMW 524 td zu seiner Bauzeit Werte, "die man bisher bei einem Diesel nicht für möglich hielt", wie BMW anlässlich der Weltpremiere auf der IAA 1983 verkündete. 12,9 Sekunden genügten für die Beschleunigung von null auf 100 km/h, und auch die Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h war für ein Diesel-Automobil zur damaligen Zeit mehr als beachtlich.

BMW 524 td beeindruckte auch mit weichem Lauf

Die Fachzeitschrift Auto Motor und Sport stellte auch den Akustikeigenschaften ein positives Zeugnis aus: "Im betriebswarmen Zustand ist der Diesel von einem Benziner so gut wie gar nicht mehr zu unterscheiden, so leise und vibrationsfrei schnurrt das Turbotriebwerk vor sich hin". Die Verbrauchswerte betrugen nach damaliger ECE-Norm 7,1 Liter je 100 Kilometer.

BMW 524 td fand lebhafte Zustimmung

Schon 1986 wurde nahezu jeder dritte in Deutschland neu zugelassene BMW 5er vom Turbodiesel angetrieben – der BMW 524td hatte sich in nur vier Jahren zum beliebtesten Modell der Baureihe entwickelt. Zwischen 1973 und 1982 war der Anteil der Diesel-Modelle auf westdeutschen Straßen zudem von vier auf 15 Prozent gestiegen. In Frankreich, Belgien und Italien lag die Diesel-Quote sogar noch höher.

BMW 524 d ohne Turbo

Zur Erweiterung des Modellangebots stellte BMW dem 524 td im Jahr 1986 auch eine Saugdieselvariante namens 524 d mit 86 PS zur Seite. Der Saugdiesel debütierte bereits 1985 im kleineren 3er BMW, wo er der Limousine zu einer Beschleunigung von null auf 100 km/h in 16,1 Sekunden verhalf. Mit einem Verbrauch von 6,9 Litern war er im ECE-Drittelmix aber nicht allzu viel sparsamer als der Turbodiesel. Hier wirkte sich aus, dass der Fahrer den Motor stärker ausdrehen musste, um befriedigende Fahrleistungen zu erreichen.

Preiswerter Diesel-Oldie

1987 wurde die BMW 5er-Baureihe E28 durch den weicher geformten E34 abgelöst, in dem der 2,4 Liter-Turbodiesel aber noch bis zur Einführung des 525 tds im Jahr 1991 weiterlief. Trotz seiner einst hohen Verbreitung präsentiert sich das Angebot an BMW 524 td heute stark ausgedünnt: Diese Autos wurden meist im Langstreckenbetrieb verheizt. Brauchbare Exemplare kosten meist unter 5000 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal