Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Benzinpreise: So viel Benzin dürfen Sie zuhause bunkern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Niedrige Benzinpreise  

So viel Benzin dürfen Sie zuhause bunkern

05.01.2015, 14:30 Uhr

Benzinpreise: So viel Benzin dürfen Sie zuhause bunkern. Benzin gehört in dafür vorgesehen Behälter (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Benzin gehört in dafür vorgesehen Behälter (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Benzinpreise sind zurzeit so günstig wie seit Jahren nicht. Das verführt nicht wenige Autofahrer dazu, sich zuhause eine "Spritreserve" anzulegen. Aber ist das eigentlich erlaubt? Und wenn ja, wie viele Liter Benzin dürfen gebunkert werden?

Für die Lagerung gibt es Vorschriften, erklärt Carsten-Michael Pix vom Deutschen Feuerwehrverband. Demnach dürfen in Kleingaragen bis 100 Quadratmeter maximal 20 Liter Benzin gebunkert werden und bis zu 200 Liter Diesel, da dieser Treibstoff schwerer entzündlich ist als Benzin.

"Benzin gehört in beschriftete Kraftstoffkanister"

Beides gehört laut dem DFV-Sprecher in bruchsichere und dichte Behälter, "am besten in eindeutig erkennbare und beschriftete Kraftstoffkanister". Alte Plastikflaschen beispielsweise sind dazu nicht geeignet. In größeren Garagen sei das Lagern von Spritvorräten verboten.

Und in Wohnräumen dürften nur kleine Mengen brennbarer Flüssigkeiten wie etwa Reinigungsbenzin oder Spiritus für den Hausgebrauch aufbewahrt werden.

T-Online.de  TankenApp ist kostenlos verfügbar

Um beim Thema Spritpreise immer auf dem aktuellen Stand zu sein, laden Sie am besten jetzt die TankenApp für Android oder iOS herunter.

Weitere Informationen auf www.tanken.t-online.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal