Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Service >

Herstellerseite Seat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
SUV auf dem Autosalon Genf 2016
SUV auf dem Autosalon Genf 2016

Es nimmt einfach kein Ende: Auch auf dem Autosalon Genf 2016 reiht sich ein neues SUV an das andere. Das Auto-Portal von t-online.de stellt die Neuheiten vor. VW-Gruppe zeigt viele SUV Vor allen bei... mehr

Abgas-Skandal: VW nennt Details zu den Rückruf-Aktionen
Abgas-Skandal: VW nennt Details zu den Rückruf-Aktionen

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat die Vorschläge von Volkswagen zur Überarbeitung der manipulierten Dieselmotoren genehmigt.  VW wird im Januar 2016 mit dem Rückruf der betroffenen... mehr

Kräftiges Plus für Europas Automarkt - VW verliert Marktanteile

Trotz des Abgas-Skandals bei Volkswagen ist Europas Automarkt stark wie lange nicht. In der Europäischen Union wurden im November mit knapp 1,1 Millionen Autos 13,7 Prozent mehr neu zugelassen worden als ein Jahr zuvor, wie der Branchenverband Acea am Dienstag mitteilte. Das war der 27. Anstieg in Folge - und der stärkste Novemberwert seit 2009, wie der deutsche Branchenverband VDA unterstrich. Volkswagen büßte kräftig Marktanteile ein. Im Oktober hatte sich das Verkaufsplus noch deutlich auf 2,9 Prozent abgeschwächt. ... mehr

VW-Skandal: Volkswagen gibt Entwarnung bei CO2-Manipulation
VW-Skandal: Volkswagen gibt Entwarnung bei CO2-Manipulation

In der zweiten Runde des  Abgas-Skandals, in der es um falsche Angaben zu den  CO2-Emissionen geht, gibt VW nun Entwarnung. Anscheinend sind nun doch deutlich weniger Autos betroffen als bislang... mehr

Seat Ibiza 1,0 Eco TSI FR im Test: Voll vernetzter Kleinwagen
Seat Ibiza 1,0 Eco TSI FR im Test: Voll vernetzter Kleinwagen

Der Seat Ibiza ist das, was man ein Frauenauto nennt - sagt zumindest Auto-Redakteur Patrick Schäfer (PS). Der Kleinwagen sieht flott aus und ist bezahlbar. Gemeinsam mit Reise-Redakteurin Kerstin... mehr

Seat Alhambra 2,0 TDI: Handlicher Raumgleiter
Seat Alhambra 2,0 TDI: Handlicher Raumgleiter

Warum einen VW Sharan kaufen, wenn das Pendant von Seat ein- bis zweitausend Euro günstiger ist? Wir sind den Seat Alhambra Style Plus mit dem stärksten Dieselmotor für 40.640 Euro Probe gefahren.... mehr

Seat Exeo Gebrauchtwagen-Tipp: Der Audi A4 aus Spanien
Seat Exeo Gebrauchtwagen-Tipp: Der Audi A4 aus Spanien

Der Seat Exeo ist ein besonderes Fahrzeug der Spanier: Auch wenn er ein Seat-Logo trägt, ist die Basis des Audi A4 unverkennbar. Was nicht verwundert, denn der ab März 2009 gebaute Exeo hat rund 70... mehr

VW-Rückruf im Abgas-Skandal: 540.000 Autos müssen länger in Werkstatt
VW-Rückruf im Abgas-Skandal: 540.000 Autos müssen länger in Werkstatt

Erste Klarheiten im Abgas-Skandal: In Deutschland sind wohl bei 540.000 Diesel-Fahrzeugen größere technische Änderungen als ein Austausch der manipulierten Software nötig. Davon sei nach Angaben des... mehr

VW-Skandal: Volkswagen dementiert weitere Diesel-Manipulation
VW-Skandal: Volkswagen dementiert weitere Diesel-Manipulation

Der milliardenschwere Abgas-Skandal könnte für  Volkswagen noch teurer werden. Nach Angaben der US-Umweltbehörde EPA hat der Konzern auch Drei-Liter-Motoren manipuliert. Volkswagen hat die neuen... mehr

VW-Skandal: VW gibt Teilentwarnung bei EA 288-Diesel
VW-Skandal: VW gibt Teilentwarnung bei EA 288-Diesel

Entwarnung in der Abgas-Affäre bei Volkswagen: Der VW-Konzern schließt eine mögliche Ausweitung des Abgas-Skandals auf die europäische Dieselmotoren-Generation EA 288 aus.  Die Manipulation erstreckt... mehr

VW-Skandal: Alle Infos zum Abgas-Skandal - das müssen Sie wissen
VW-Skandal: Alle Infos zum Abgas-Skandal - das müssen Sie wissen

Im Zuge des Abgas-Skandals startet VW nächstes Jahr seine Rückrufe der insgesamt elf Millionen betroffenen Autos. Das Auto-Portal von t-online.de erklärt, wie Sie feststellen können, ob Ihr... mehr

VW muss wohl millionen Autos "motortechnisch anpassen"Zahlen aus dem Ministerium:
VW muss wohl millionen Autos "motortechnisch anpassen"Zahlen aus dem Ministerium:

Nach dem Abgas-Skandal bei Volkswagen werden Techniker bei viel mehr Autos direkt an den Motoren Hand anlegen müssen als gedacht. Von den acht Millionen betroffenen Autos in Europa muss der Konzern... mehr

VW schreibt Entschuldigungsbrief an US-Kunden nach Abgas-Skandal
VW schreibt Entschuldigungsbrief an US-Kunden nach Abgas-Skandal

Der Volkswagen-Konzern kämpft um das Vertrauen seiner Käufer: In einem Brief hat sich VW bei seinen US-Kunden für die Abgas-Manipulationen entschuldigt. US- VW-Chef Michael Horn erklärte in einem... mehr

Müller-Nachfolge geklärt: Aufsichtsrat ernennt Oliver Blume zum Porsche-Chef
Müller-Nachfolge geklärt: Aufsichtsrat ernennt Oliver Blume zum Porsche-Chef

Der bisherige Produktionsvorstand Oliver Blume übernimmt das Steuer beim Sportwagenhersteller Porsche: Der Aufsichtsrat berief den 47-Jährigen zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen-Tochter.... mehr

Audi und Skoda vom VW-Abgas-Skandal betroffen
Audi und Skoda vom VW-Abgas-Skandal betroffen

Jetzt hat der Abgas-Skandal auch die VW-Töchter Audi und Skoda erreicht. Wie ein Audi-Sprecher bestätigte, seien weltweit 2,1 Millionen Fahrzeuge der Marke Audi mit der fragwürdigen... mehr


Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal