Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Autopflege: Im Sommer keine Frostschutz-Zusätze verwenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bloß nicht zuviel Konzentrat nehmen  

So mischen Sie das Frostschutzmittel richtig

12.01.2016, 10:48 Uhr | mid, dpa

Autopflege: Im Sommer keine Frostschutz-Zusätze verwenden. Ohne Wasser geht es nicht: Frostschutzmittel richtig einsetzen. (Quelle: dpa)

Ohne Wasser geht es nicht: Frostschutzmittel richtig einsetzen. (Quelle: dpa)

Viel hilft viel: Das gilt aber nicht bei Frostschutzmitteln im Wischwasser. Denn es kommt auf die richtige Mischung an. So finden Sie das optimale Verhältnis von Wasser und Konzentrat.

Spiritus ist als Frostschutzzusatz im Auto nicht geeignet. Denn auf der kalten Scheibe bilden sich gleich nach dem Wischwassereinsatz wieder kleine Eiskristalle, sagt Carsten Graf vom ADAC-Technikzentrum in Landsberg am Lech.

Frostschutzmittel: Nur spezielle Produkte geeignet

Frostschutzmittel aus dem Handel enthalten dagegen Kleinstmengen von Glykol oder Glyzerin. "Die verhindern das sofortige Wiedervereisen der Scheibe." Außerdem sorgen ebenfalls zugesetzte Tenside für eine bessere Reinigung.

Frostschutz in Scheiben-wischanlage nachfüllen

Mit dieser Anleitung haben Sie im Winter dauerhaft freie Sicht.

Frostschutz in Scheibenwischanlage nachfüllen


Beim Frostschutzmittel kommt es auf die richtige Mischung an. Ein zu geringes Mischverhältnis kann das Wasser bei extremer Kälte gefrieren lassen. Pures Konzentrat hingegen bleibt zwar immer flüssig, ist aber keine Option, betont Graf. Denn um Salzrückstände wegzukriegen, ist Wasser nötig. "Frostschutzmittel allein löst das Salz nicht auf."

Graf rät beim Mischen von Wasser und Frostschutzkonzentrat, das Verhältnis so auszuwählen, dass es - je nach Region - Temperaturen von minus 20 bis 25 Grad standhält. Wer sich das Selbstmischen nicht zutraut, greift lieber zu den Fertigmischungen.

Im Zweifel etwas mehr mehr einfüllen

Mancher Autofahrer fragt sich vielleicht, ob der Frostschutz in der Scheibenwischanlage für die nächste Kälteperiode ausreicht. Allerdings lässt sich das Mischverhältnis nicht in Eigenregie bestimmen, erklärt Graf.

"Werkstätten haben dafür ein Refraktometer. Dessen Anschaffung lohnt sich für Laien aber nicht." Im Zweifel sei es die einfachste Lösung, etwas mehr Frostschutzmittel einzufüllen.

Auf Sommer-Pflegeprodukte umsteigen

Übrigens: Wer im Sommer noch Winterreiniger im Scheibenwaschbehälter seines Autos gebunkert hat, sollte auf ein Sommerprodukt umsteigen: Denn die Frostschutz-Zusätze enthalten Alkohol und schädigen bei Hitze die Wischblätter und die Autoscheibe.

Zudem ist deren Reinigungswirkung laut dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe auf typischen Winterschmutz wie Salzablagerungen ausgelegt. Für die Entfernung von Verschmutzungen durch tote Insekten oder Pollen sind die Winterspezialisten eben nicht geeignet.

Hier entstehen Schlieren und es bleiben deutlich mehr Ablagerungen zurück als bei Reinigungszusätzen für den Sommer.

Wischerblätter können beschädigt werden

Insbesondere die harten Chitinpanzer der Insekten auf der Scheibe lösen die Winterzusätze nicht, und diese schädigen die Gummilippen der Wischerblätter. Spezielle Zusätze für den Sommer sorgen somit für einen deutlich besseren Durchblick und erhöhen damit auch die Verkehrssicherheit.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal