Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Vorsicht vor MicroSD-Speicherkarten mit 512 GB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dreiste Fälschungen  

Vorsicht vor MicroSD-Speicherkarten mit 512 GB

14.04.2015, 16:46 Uhr | t-online.de

Vorsicht vor MicroSD-Speicherkarten mit 512 GB. Speicherkarte mit angeblich 512 GB (Quelle: Ebay)

Speicherkarte mit angeblich 512 GB, angeboten bei Ebay (Quelle: Ebay)

Derzeit versuchen einige unseriöse Händler, Smartphone-Speicherkarten mit 512 Gigabyte Kapazität zu verkaufen – noch dazu zu günstigen Preisen. Auch übergroße USB-Sticks, etwa mit 2 Terabyte, werden über verschiedene Online-Plattformen angeboten. Doch dies sind nach Lage der Dinge allesamt Fälschungen. Derartige Speichergrößen sind mit aktuellen Herstellungstechniken noch gar nicht produzierbar.

MicroSD-Karten mit 512 GB Speicherplatz seien über die chinesische Handelsplattform AliExpress.com zu finden, berichtete der Branchendienst "heise online". Doch um auf derartige Angebote hereinzufallen, reicht neben Gutgläubigkeit auch ein Blick auf Ebay: Mehrere Händler versuchen auch über den deutschen Ableger der Auktionsplattform ihre gefälschte Ware zu verkaufen.

Eine Kurzrecherche führte zu zwei verschiedenen Kartentypen von den Herstellern Adata und Samsung. Die Adata-Karte stammt von einem britischen Händler und soll umgerechnet etwa 62 Euro zuzüglich Versand kosten, die Karte von Samsung kostet über einen belgischen Verkäufer 85 Euro.

Speicherchips sind zu groß

Ein Sprecher des Speicherkartenpioniers Sandisk habe "heise online" bestätigt, dass es technisch nicht möglich sei, MicroSD-Karten mit einer derartig hohen Kapazität herzustellen, da die Speicherchips für dieses kleine Format zu groß seien. Sandisk baut MicroSD-Karten mit bis zu 200 GB. Große SD-Karten, etwa für Digitalkameras sind dagegen mit 512 GB verfügbar, jedoch noch horrend teuer: 510 Euro kostet die Karte bei einigen Händlern, der Technik-Shop Conrad verlangt sogar 629 Euro.

Diese Preise zeigen deutlich, dass auch jenseits technischer Machbarkeit etwas an den Ebay-Angeboten faul sein muss. Die vielen positiven Bewertungen für die jeweiligen Händler ändern daran nichts; sie können für seriöse Artikel zustande gekommen sein, denn die Verkäufer unterhalten große Shops mit vielen Artikeln.

Weitere Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal